Neustart bei den Volleyballern des ATSV St.Valentin

Neustart bei den Volleyballern des ATSV St.Valentin

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 12.09.2018 08:52 Uhr

ST. VALENTIN. Nachdem in der vorigen Saison der VCV lediglich drei Nachwuchsmannschaften im Meisterschaftsbetrieb stellen konnte und man aufgrund von Unstimmigkeiten auf Funktionärsseite und Abwanderungen von Spielern sowohl bei den Herren (2. Bundesliga) als auch bei den Damen plötzlich ohne Teams dastand, stehen jetzt die Zeichen bei den Valentinern auf Neubeginn .
 

Thomas Gschwentenwein und Michael Dannerbauer läuteten die Aufbruchstimmung durch viel Engagement und Zeitaufwand ein und führen nun den Verein mit großer Umsicht in einen neuen Abschnitt. Bereits in den Sommermonaten kam es zur Neuauflage der Valentiner Stadtmeisterschaften, die auf Rasen in Form von Dreiermannschaften durchgeführt wurden. Zusätzlich organsierten die „Mixler“ das fünfte Hobby- Beachvolleyballturnier auf der vereinseigenen Beachanlage. 17 Mannschaften aus der Umgebung ermittelten mit zirka 100 Spielern bei herrlichem Wetter den Sieger. Das Ennsdorfer Team „Hittn“ siegte vor „Carpe Noctem“ aus Haag und dem VCV-Team „Romeos und Julia“.

VCV mit Damen-Team

Neue Trainerteams ermöglichen nun auch den Start für eine Damenmannschaft, ein weibliches U17-Team, eine Herrenmannschaft und ein Mixed-Team im Meisterschaftsbetrieb der Saison 2018/19. Bei den Herren und im Mixedbereich hat man sich für eine Spielgemeinschaft mit Haag entschieden. Der Erfolg gab den Verantwortlichen Recht: Beim ersten Mixed-Training standen 23 Damen und Herren in der Sporthalle.

Partnerstadt

In Gesprächen hat man sich auch die Mitarbeit der Senioren gesichert, die den Verein künftig bei Veranstaltungen (Oktoberfest) und Spielen tatkräftig unterstützen werden. Apropos Senioren: Bereits im 45. Jahr steht heuer die Volleyballfreundschaft zwischen Pelhrimov und St. Valentin. Durch diese sportliche Verbindung wurde die Stadt in Tschechien auch zur Partnerstadt von St. Valentin, die bereits seit 25 Jahren Bestand hat. Aus diesem Anlass besuchten Bürgermeisterin  Suchan-Mayr, Vizebürgermeister Ferdinand Bogenreiter sowie Stadt-und Gemeinderäte gemeinsam mit den Volleyballsenioren drei Tage lang die Partnerstadt.

Erstes Heimspiel

Alle Beteiligten ziehen nun wieder an einem Strang und sehen der Volleyballzukunft in St. Valentin wieder äußerst positiv entgegen. Die Damenmannschaft startet am Samstag, 6. Oktober, mit einem Heimspiel (Sporthalle Langenhart) gegen ASKÖ Pregarten II.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ennser Kleinkunstkartoffel: einem amüsanten Abend steht nichts mehr im Weg

Ennser Kleinkunstkartoffel: einem amüsanten Abend steht nichts mehr im Weg

ENNS. Die beiden Profikabarettisten Clemens Maria Schreiner und Angelika Niedetzky werden das Publikum der Ennser Kleinkunstkartoffel außer Konkurrenz mit ihren Showacts zum Lachen bringen.  ... weiterlesen »

Ennser Alpenverein ski-tourt auf den Loser bei Altaussee

Ennser Alpenverein ski-tourt auf den Loser bei Altaussee

ENNS. Neun Wintersportler des Alpenvereins Neugablonz-Enns erfreuten sich vergangene Woche an der herrlichen Winterlandschaft und dem grandiosen Panorama im Ausseerland.  weiterlesen »

SPÖ Enns verteilt Süßes am Velentinstag

SPÖ Enns verteilt Süßes am Velentinstag

ENNS. Vergangene Woche fand, wie es bereits Tradition ist, wieder die Valentinsaktion der Ennser SPÖ in der Innenstadt statt.    weiterlesen »

Seminar in St. Valentin: Das kleine 1x1 der Gemüsepflanzenvorzucht

Seminar in St. Valentin: Das kleine 1x1 der Gemüsepflanzenvorzucht

ST. VALENTIN. Natur im Garten lädt am Freitag, 1. März, von 19 bis 21 Uhr zum Seminar Das kleine 1x1 der Gemüsepflanzenvorzucht und hält einige Tipps zum Vorziehen ... weiterlesen »

Kindersachen-Flohmarkt in Hofkirchen

Kindersachen-Flohmarkt in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Bereits zum fünften Mal lädt der Elternverein der Volksschule Hofkirchen am 16. März 2019, von 13 bis 16 Uhr, zum Kindersachen-Flohmarkt ins Gemeindezentrum ein.  weiterlesen »

Tipps und Tricks zur Gemüsepflanzenvorzucht

Tipps und Tricks zur Gemüsepflanzenvorzucht

ST. VALENTIN. Wer Lust auf frische Paprika oder Paradeiser aus dem eigenen Anbau hat, muss sich noch etwas gedulden. Jedoch kann man in den kalten Vorfrühlingstagen bereits mit der Vorzucht von Gemüsepflanzen ... weiterlesen »

Steigende Lehrlings- und Unternehmenszahlen im Bezirk Linz-Land

Steigende Lehrlings- und Unternehmenszahlen im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND/ENNS. Mit 10.655 Mitgliedern der gewerblichen Wirtschaft ist der Bezirk Linz-Land neben der Landeshauptstadt Linz der Unternehmerbezirk Nummer eins in Oberösterreich. weiterlesen »

Filmabend zum internationalen Frauentag in Enns

Filmabend zum internationalen Frauentag in Enns

ENNS. Bereits seit vier Jahren veranstalten Ennser Frauenorganisationen, anlässlich des internationalen Frauentages, einen Filmabend in der Zuckerfabrik. Die erfolgreiche Veranstaltung ist ... weiterlesen »


Wir trauern