120 Jahre FF Steegen - ein hl. Florian für die Feuerwehr

Herbert Ablinger, Leserartikel, 18.08.2012 15:21 Uhr

Das 120 Jährige Gründungsfest feierte die FF Steegen am Freitagabend, den 17. August.Kammandant HBI Rudolf Auer mit seinen Kammeraden konnte zu diesem Anlass zahlreiche Ehrengäste aus der kommunalen Politik, wie Bürgermeister Herbert Lehner, sowie Landesrat Ing. Reinhold Entholzer und Nationalrat August Wöginger von Seiten des Landes OÖ begrüßen. Neben Bezirkshauptmann-Stellvertreter Josef Öberseder konnte Kommandant Auer auch zahlreiche Sponsoren und Funktionäre der örtlichen Vereine zum Festakt Willkommen heißen.Auch die Feuerwehr war mit Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner, Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Schwarzmanseder sowie den drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Helmut Neuweg, Josef Riedl und Johann Kronsteiner stark vertreten. Zu diesem würdigen Anlass konnte der Steegener Kommandant viele Ehrendienstgradträger der FF Steegen bei herrlichem Wetter begrüßen --> nähere Details siehe „Chronik“Kommandant Auer bedankte sich bei Martin Manigatterer, der in diesem Jahr eine außergewöhnliche Fotozusammenstellung für und von der Feuerwehr Steegen erstellt und im Feuerwehrhaus zur Schau präsentierte. Im Zuge des Festaktes segnete Dechant Johann Padinger eine neue Florian-Statue für die FF Steegen. Neben den Zahlreichen Ehrengästen durfte sich die Feuerwehr über 26 angereiste Gastfeuerwehren mit 400 Mann freuen.Eine Kurzfassung der Feuerwehr-Chronik und mehr Fotos finden sie auf der Bezirks-Feuerwehrhomepage unter:  http://gr.ooelfv.at   Fotos: LM Manuel Wenzl, Presseteam BFK Grieskirchen

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pilgern am Hausruck

Pilgern am Hausruck

HAAG. Nachdem im letzten Jahr Pilgern mit allen SINNEN großen Anklang fand, bietet die Spirituelle Pilgerbegleiterin Gabriele Weidinger auch in diesem Jahr, von Sonntag, 13. bis Dienstag, 15. August wieder ... weiterlesen »

Heiße Latinnight mit Sanmera und ein Kabarett mit Heilbutt und Rosen

Heiße Latinnight mit Sanmera und ein Kabarett mit Heilbutt und Rosen

SCHLÜSSLBERG. Im Theaterstadl der Hofbühne Tegernbach findet am Donnerstag, 3. August, ab 20 Uhr eine heiße Latinnight mit Sanmera statt, mit hot salsa und afro-cuban Musik. weiterlesen »

Investition im Bauhof

Investition im Bauhof

WALLERN. Schon in die Jahre gekommen ist der Fuhrpark des Bauhofes. Der Traktoranhänger (über 20 Jahre und der VW Bus zwölf Jahre alt) schafften die jährliche Überprüfungen nicht mehr und mussten ... weiterlesen »

Kinder und Kunst

Kinder und Kunst

HAAG. Am Mülikoasahof dreht sich von 29. August bis 9. September alles um Kinder & Kunst. Im Rahmen der Sommerakademie Werkstart bieten regionale Künstler interessante Kurse im Bereich Theater, Kupferschmieden, ... weiterlesen »

Erinnerungskultur in Albanien: Im Gedenken an die Märtyrer von Narta

Erinnerungskultur in Albanien: Im Gedenken an die Märtyrer von Narta

GRIESKIRCHEN. Zu einer berührenden Gedenkfeier waren die Brüder Wolfgang und Johann Großruck nach Albanien eingeladen. Im albanischen Lagunendorf Narte wurde eine Gedenktafel enthüllt, die an die Märtyrer ... weiterlesen »

Preise für die Schüler

Preise für die Schüler

GRIESKIRCHEN. Auch heuer wurden Schüler der TNMS 2 für außergewöhnliche Leistungen in vier Kategorien ausgezeichnet. Angelehnt an den Filmpreis Oscar schuf der Keramikkünstler Nero eine Figur, die ... weiterlesen »

Viele Spenden für Altamira

Viele Spenden für Altamira

HOFKIRCHEN/KALLHAM. Wolfgang Pimingstorfer stellte den Goldhaubendamen in Kallham das Dritte-Welt-Projekt Altamira vor. Die Obfrau Martina Weidenholzer überreichte im Anschluss daran Pimingstorfer eine ... weiterlesen »

Am Start bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Györ

Am Start bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Györ

NATTERNBACH. Derzeit gehen die Europäischen Olympischen Jugendspiele (EYOF-Games), in Ungarn über die Bühne. Mit dabei die zwei IGLA-Atlehten Anna Baumgartner und Paul Seyringer. weiterlesen »


Wir trauern