Jäger spenden für Johann-Eisterer Schule in Steegen

Jäger spenden für Johann-Eisterer Schule in Steegen

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 13.04.2019 15:17 Uhr

STEEGEN. Mit Begeisterung waren die Schüler der Johann-Eisterer-Landesschule mit der Steegener Jägerschaft im Wald, um etwas über die Aufgaben der Jäger, die Wildtierfütterung in der Notzeit und das Können der Jagdhunde zu erfahren.

Bei einem Revierrundgang wurden von den Kindern viele Fragen rund um die Jagd gestellt und beantwortet. Zum Abschluss überreichte die Jagdgesellschaft Steegen den Reinerlös vom „Reh-Beuschl-Essen“ in Höhe von 1.000 Euro an die Johann-Eisterer-Landesschule in Steegen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gewerkschaftsschüler wollen Kinderbetreuung über Generationen denken und Gemeinschaft stärken

Gewerkschaftsschüler wollen Kinderbetreuung über Generationen denken und Gemeinschaft stärken

SCHLÜSSLBERG/GRIESKIRCHEN. Mit ihrem Projekt an der Gewerkschaftsschule wollen sieben Männer Generationen verbinden und soziale Strukturen festigen. Konkret geht es um eine Form von Leih-Omas ... weiterlesen »

FF St. Thomas: Erste Vollversammlung als Kommandant

FF St. Thomas: Erste Vollversammlung als Kommandant

ST. THOMAS. Zu seiner ersten Vollversammlung als Feuerwehrkommandant, der 113. seit Bestehen, lud Roman Achleitner die Mitglieder der FF St. Thomas ein. weiterlesen »

Viel Ehre für das Ehrenamt: Stadt zeichnet verdiente Mitbürger aus

Viel Ehre für das Ehrenamt: Stadt zeichnet verdiente Mitbürger aus

GRIESKIRCHEN. Das Ehrenamt in der Stadt Grieskirchen ist Bürgermeisterin Maria Pachner (ÖVP) ein großes Anliegen. Die Menschen machen die Stadt zu einer liebenswerten Stadt wo Ehrenamt ... weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf der B137 in Wallern

Schwerer Verkehrsunfall auf der B137 in Wallern

WALLERN. Auf der Innviertler Bundesstraße B137 in Fahrtrichtung Grieskirchen bei Wallern an der Trattnach ereignet sich am 26. April um 8.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Die beteiligten ... weiterlesen »

Die Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach feierte 45-Jahr-Jubiläum

Die Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach feierte 45-Jahr-Jubiläum

GALLSPACH. Die Frauen der Goldhauben- und Hutgruppe unter der Leitung von Obfrau Maria Obermayr trafen sich im Tirolerhof zu einer ganz besonderen Feier. Grund war das 45-jährige Bestehen der Ortsgruppe ... weiterlesen »

Benzingeruch liegt wieder in der Luft

Benzingeruch liegt wieder in der Luft

HOFKIRCHEN. Auch heuer liefern sich die Piloten in ihren Stockcars wieder spannende Rennduelle, wenn sie am Sonntag, 5. Mai wieder gegeneinander am Gelände hinter der Firma Eta, direkt an der B141, ... weiterlesen »

Das Klafterbrunnweiblein wandelt auf den Spuren der Grieskirchner Geschichte

Das Klafterbrunnweiblein wandelt auf den Spuren der Grieskirchner Geschichte

GRIESKIRCHEN. Die kleine Lisa und Klarissa, das Klafterbrunnweiblein, spielen die Hauptrolle im Buch von Elisabeth Gessl. Darin wird die Entwicklungsgeschichte der Stadt Grieskirchen märchenhaft erzählt. ... weiterlesen »

Abschlusskonzert der Kapellmeister/innen-Absolventen | raiffeisen sportarena grieskirchen | Mittwoch, 29. Mai, 19.30 Uhr

Abschlusskonzert der Kapellmeister/innen-Absolventen | raiffeisen sportarena grieskirchen | Mittwoch, 29. Mai, 19.30 Uhr

13 junge Musiker/innen waren es vor vier Jahren, sechs haben es bis zum Finale geschafft. Die Rede ist von der Kapellmeisterausbildung in der Landesmusikschule Grieskirchen. Vier Jahre lang wöchentlich ... weiterlesen »


Wir trauern