Bezirksparteien machen sich für eine Alternative zur Freileitung stark
19

Bezirksparteien machen sich für eine Alternative zur Freileitung stark

Jakob Weiermair, Leserartikel, 20.04.2015 19:00 Uhr
KIRCHDORF/STEINBACH/BEZIRK. Mit der Entscheidung des EuGH (Europäischer Gerichtshof) in der Frage, ob die österreichische Regelung der Parteienstellung bei Großprojekten auch dem EU-Recht entspricht, erhält die Diskussion um die geplante 110-kV-Freileitung im Bezirk frischen Wind.   Das Freileitungsprojekt von Vorchdorf über Steinbach am Ziehberg nach Kirchdorf steht seit Jahren in der Kritik. Auch nach positiven Bescheiden für das Projekt gaben Projektgegner und bis dato etwa 40 Prozent der Grundeigentümer ihren Kampf für eine alternative Erdverkabelung nicht auf. Das Urteil des EuGH bemängelt, dass in Österreich Nachbarn bei Großprojekten keine Parteienstellung im Feststellungsverfahren haben. Auch beim Projekt einer 110-kV-Freileitung von Vorchdorf nach Kirchdorf war das bislang so. Projektgegner und Grundbesitzer hoffen, dass nun ein neues Feststellungsverfahren eingeleitet wird.   SPÖ und ÖVP positionieren sich Für die Prüfung von Alternativen zur Freileitung setzen sich aktuell Vertreter der Bezirks- und Landesparteien mit Nachdruck ein. SPÖ-Landtagsabgeordnete Sabine Promberger, Bezirksvorsitzender Ewald Lindinger und Bürgermeisterin von Steinbach Bettina Lancaster informierten in Kirchdorf über ihre Initiative. In einem Offenen Brief, der von allen Bezirksparteivorsitzenden (Kirchdorf und Gmunden) unterzeichnet werden soll, wird die Ablehnung von Enteignungen zum Ausdruck gebracht und eine „konsensuale Lösung“ eingefordert. Auch ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel spricht sich klar für eine Alternative zur Freileitung aus: „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das ungeliebte Projekt neu zu überdenken“, so Dörfel.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mavi Phoenix und Flut zu Gast im Kulturzentrum

Mavi Phoenix und Flut zu Gast im Kulturzentrum

KREMSMÜNSTER. Mit Mavi Phoenix und Flut bringt das Kulturreferat der Gemeinde Kremsmünster in Kooperation mit dem Rock im Dorf Festival zwei absolute Durchstarter der österreichischen Musikszene ... weiterlesen »

Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

KIRCHDORF/KREMS. Gleich mehrere Projekte veranschaulichen das soziale Engagement der Schüler der Neuen Mittelschule. weiterlesen »

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

INZERSDORF IM KREMSTAL/MICHELDORF. Um Kindern aus ärmlichen Verhältnissen eine Perspektive zu geben, sind Marlene Egelseder (23) aus Inzersdorf und Nina Kuntner (18) aus Micheldorf nach ... weiterlesen »

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

SCHLIERBACH. Weihnachtskonzerte finden am Freitag, 28. Dezember, um 19 Uhr sowie am Samstag, 29. Dezember, um 18 Uhr im Stift Schlierbach statt. weiterlesen »

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

NUSSBACH. Unter dem Titel Stille, heilige Nacht veranstaltet der Kirchenchor Nußbach am Sonntag, 30. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche sein 2. Nußbacher Weihnachtskonzert.  weiterlesen »

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

KIRCHDORF. Wohin nach dem achten Schuljahr? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Jugendliche und deren Eltern. Dass Berufsbildende Schulen wie Handelsakademie (HAK) und Höhere Lehranstalt für ... weiterlesen »

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

SCHLIERBACH. Bei einem Auffahrunfall in Schlierbach wurden zwei Männer verletzt. weiterlesen »

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

PETTENBACH/PLANAI. Beim stark besetzten Vertical Snowrun auf die Planai am 15. Dezember konnte August Kohlbauer von der Union Bikesport-Pröll in der Läuferklasse unangefochten den Sieg erringen. ... weiterlesen »


Wir trauern