110 kV-Leitung war Thema im OÖ Landtag
19

110 kV-Leitung war Thema im OÖ Landtag

Jakob Weiermair, Leserartikel, 25.11.2015 08:25 Uhr

STEINBACH/ZIEHBERG/OÖ. Am 19. November wurde das umstrittene Leitungsprojekt von Vorchdorf über Steinfelden nach Kirchdorf im oberösterreichischen Landtag behandelt.

Zweite Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer (SPÖ) sowie Abgeordnete Ulrike Schwarz von den Grünen richteten mündliche Anfragen an Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) und Landesrat Michael Strugl (ÖVP).

Auf die Anfrage von Weichsler-Hauer, wie das Ergebnis der neuerlichen Überprüfung der Leitungsvarianten ausgefallen sei, gab Pühringer im Wesentlichen die auch von der Netz OÖ GmbH präsentierten Ergebnisse wieder. Außerdem erklärte Pühringer, dass er als Politiker nie in ein Behördenverfahren eingreife, und stellte damit in Aussicht, dass er auch die Entscheidung der Netz OÖ GmbH über die Leitungsvarianten nicht beeinflussen wird.

Landesrat Michael Strugl legte in seiner Anfrage-Beantwortung dar, dass er nicht mit einem Baubeginn des Freileitungs-Projekts vor dem Jahr 2018 rechne.

Zu Enteignungsverhandlungen sagte Strugl in der Landtagssitzung: „Wenn die Verhandlungen mit den Grundeigentümern abgeschlossen sind, wird die Behörde entscheiden. Auch dieser Bescheid ist wieder entsprechend bekämpfbar beim Landesverwaltungsgericht.“

Der von den Grünen eingebrachte Dringlichkeitsantrag auf Abänderung des Starkstromwegegesetzes wurde an den Ausschuss zur weiteren Diskussion delegiert. Abgeordnete von ÖVP und FPÖ begründeten ihre Ablehnung der Dringlichkeit unter anderem damit, dass über die Abänderung eingehend beraten werden müsse.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mavi Phoenix und Flut zu Gast im Kulturzentrum

Mavi Phoenix und Flut zu Gast im Kulturzentrum

KREMSMÜNSTER. Mit Mavi Phoenix und Flut bringt das Kulturreferat der Gemeinde Kremsmünster in Kooperation mit dem Rock im Dorf Festival zwei absolute Durchstarter der österreichischen Musikszene ... weiterlesen »

Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

KIRCHDORF/KREMS. Gleich mehrere Projekte veranschaulichen das soziale Engagement der Schüler der Neuen Mittelschule. weiterlesen »

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

INZERSDORF IM KREMSTAL/MICHELDORF. Um Kindern aus ärmlichen Verhältnissen eine Perspektive zu geben, sind Marlene Egelseder (23) aus Inzersdorf und Nina Kuntner (18) aus Micheldorf nach ... weiterlesen »

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

SCHLIERBACH. Weihnachtskonzerte finden am Freitag, 28. Dezember, um 19 Uhr sowie am Samstag, 29. Dezember, um 18 Uhr im Stift Schlierbach statt. weiterlesen »

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

NUSSBACH. Unter dem Titel Stille, heilige Nacht veranstaltet der Kirchenchor Nußbach am Sonntag, 30. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche sein 2. Nußbacher Weihnachtskonzert.  weiterlesen »

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

KIRCHDORF. Wohin nach dem achten Schuljahr? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Jugendliche und deren Eltern. Dass Berufsbildende Schulen wie Handelsakademie (HAK) und Höhere Lehranstalt für ... weiterlesen »

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

SCHLIERBACH. Bei einem Auffahrunfall in Schlierbach wurden zwei Männer verletzt. weiterlesen »

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

PETTENBACH/PLANAI. Beim stark besetzten Vertical Snowrun auf die Planai am 15. Dezember konnte August Kohlbauer von der Union Bikesport-Pröll in der Läuferklasse unangefochten den Sieg erringen. ... weiterlesen »


Wir trauern