Ex-Freund überfallen - drei Täter in Haft

Ex-Freund überfallen - drei Täter in Haft

Angelika Mitterhauser Online Redaktion, 11.07.2018 13:44 Uhr

STEYR. Mehrmonatige Ermittlungen brauchte es, um einen hinterlistigen Raub im Suchtgiftmilieu zu klären, der ursprünglich als Hausfriedensbruch durch Unbekannte angezeigt worden war. Vier Täter, darunter die Ex-Freundin des Opfers, überfielen im Februar einen 27-jährigen Steyrer in seiner Wohnung, um Bargeld zu erbeuten.

Die 23-jährige Ex-Freundin des Raubopfers hatte gegenüber ihrem neuen, gleichaltrigen Freund erzählt, ihr Ex-Partner bewahre in der Wohnung größere Mengen Bargeld auf. Dieser sei eher ängstlich und würde bei einem Überfall kaum Widerstand leisten. Der 23-Jährige und ein 27-jähriger Kumpane schmiedeten daraufhin mit einem weiteren, 28-jährigen Mittäter einen kriminellen Plan.

Während ihr neuer Freund mit der Frau die beiden unmittelbaren Täter zur Wohnung brachte, gelangten diese unter dem Vorwand einer Pizzalieferung ins Haus. Als das Opfer einen der Täter an der Wohnungstüre empfing, wurde es  sofort mit Faustschlägen attackiert. Der zweite Täter trug eine Maske und soll auch eine Faustfeuerwaffe dabei gehabt haben. Das Opfer wurde gewaltvoll in die Wohnung zurückgedrängt und am Boden gehalten, leistete jedoch massiven Widerstand und versuchte sein Handy zu erreichen.

Von Tatzeuge überrascht

Indes durchsuchte einer der Täter das von der Ex-Freundin beschriebene Möbelstück, in dem größere Mengen Bargeld vermutet wurden. Eine zweite Person in der Wohnung beobachtete die Tat und wurde schließlich entdeckt. In Panik nahmen die Täter den Opfern die Handys ab und flüchteten.

Intensive Ermittlungen der Steyrer Kriminalpolizei brachten nun drei der Täter ins Gefängnis. Sie befinden sich in der Justizanstalt Garsten in Untersuchungshaft. Zwei der drei türkischstämmigen Täter sind einschlägig vorbelastet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kräuterbier als Maturaprojekt

Kräuterbier als Maturaprojekt

WALDNEUKIRCHEN. Bier erfreut sich bei den Österreichern großer Beliebtheit. Marlene Huemer-Kals aus Waldneukirchen wagte sich gemeinsam mit ihren Klassenkolleginnen Maria Benischek und Johanna ... weiterlesen »

Plattform für regionale Produzenten

Plattform für regionale Produzenten

ADLWANG. Mitte September wird mit dem Holzhaus E1ns ein für die Region völlig neues Projekt von der Planung in den Betrieb übergehen. weiterlesen »

Das Herz ist nach wie vor in Weyer

Das Herz ist nach wie vor in Weyer

WEYER. Hofer-Kerzen feiert heuer sein 600-jähriges Bestehen. Im Bereich Grab- und Gastronomiekerzen ist man österreichischer Marktführer. weiterlesen »

10. Alpen-KlangRausch

10. Alpen-KlangRausch

TERNBERG. Zum zehnten Mal steigt heuer von 17. bis 19. August das Alpen-KlangRausch auf dem Koglerhof. Wer geerdetes Musizieren und Tanzen in Gesellschaft schätzt, wird sich beim Festival pudelwohl ... weiterlesen »

Sommerzeit heißt Wechselzeit

Sommerzeit heißt Wechselzeit

REGION STEYR. Tips hat die Transfers der Klubs aus der Region. Von der 2. Liga bis zur 2. Klasse.  weiterlesen »

Musiksommer auf Schloss Rosenegg

Musiksommer auf Schloss Rosenegg

STEYR. Familie von Ronay lädt alljährlich internationale Künstler auf Schloss Rosenegg für Konzerte bei Kerzenschein ein. Am Dienstag, 24. Juli, um 19 Uhr bildet das Konzert der Virtuosen ... weiterlesen »

Nationalpark-Wanderbus fährt wieder

Nationalpark-Wanderbus fährt wieder

REGION STEYR. Der Nationalpark Wanderbus ist ab 22. Juli bis 7. Oktober wieder jeden Sonntag von Steyr Richtung Hengstpass unterwegs. weiterlesen »

Hofberger Barnächte

Hofberger Barnächte

MARIA NEUSTIFT. Unterhaltung ist von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Juli, bei den Hofberger Barnächten angesagt. weiterlesen »


Wir trauern