Ex-Freund überfallen - drei Täter in Haft

Ex-Freund überfallen - drei Täter in Haft

Angelika Mitterhauser Online Redaktion, 11.07.2018 13:44 Uhr

STEYR. Mehrmonatige Ermittlungen brauchte es, um einen hinterlistigen Raub im Suchtgiftmilieu zu klären, der ursprünglich als Hausfriedensbruch durch Unbekannte angezeigt worden war. Vier Täter, darunter die Ex-Freundin des Opfers, überfielen im Februar einen 27-jährigen Steyrer in seiner Wohnung, um Bargeld zu erbeuten.

Die 23-jährige Ex-Freundin des Raubopfers hatte gegenüber ihrem neuen, gleichaltrigen Freund erzählt, ihr Ex-Partner bewahre in der Wohnung größere Mengen Bargeld auf. Dieser sei eher ängstlich und würde bei einem Überfall kaum Widerstand leisten. Der 23-Jährige und ein 27-jähriger Kumpane schmiedeten daraufhin mit einem weiteren, 28-jährigen Mittäter einen kriminellen Plan.

Während ihr neuer Freund mit der Frau die beiden unmittelbaren Täter zur Wohnung brachte, gelangten diese unter dem Vorwand einer Pizzalieferung ins Haus. Als das Opfer einen der Täter an der Wohnungstüre empfing, wurde es  sofort mit Faustschlägen attackiert. Der zweite Täter trug eine Maske und soll auch eine Faustfeuerwaffe dabei gehabt haben. Das Opfer wurde gewaltvoll in die Wohnung zurückgedrängt und am Boden gehalten, leistete jedoch massiven Widerstand und versuchte sein Handy zu erreichen.

Von Tatzeuge überrascht

Indes durchsuchte einer der Täter das von der Ex-Freundin beschriebene Möbelstück, in dem größere Mengen Bargeld vermutet wurden. Eine zweite Person in der Wohnung beobachtete die Tat und wurde schließlich entdeckt. In Panik nahmen die Täter den Opfern die Handys ab und flüchteten.

Intensive Ermittlungen der Steyrer Kriminalpolizei brachten nun drei der Täter ins Gefängnis. Sie befinden sich in der Justizanstalt Garsten in Untersuchungshaft. Zwei der drei türkischstämmigen Täter sind einschlägig vorbelastet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stimme trifft Piano Over the Rainbow

Stimme trifft Piano "Over the Rainbow"

STEYR. Der Liebe ist jene Liedergeschichte gewidmet, die Petra Linecker und Martin Gasselsberger am Freitag, 1. März, um 20 Uhr im AKKU zum Besten geben. weiterlesen »

Mit Spezialitäten beim Gast punkten

Mit Spezialitäten beim Gast punkten

ADLWANG/ROHR. Die Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr will die Zusammenarbeit von Direktvermarktern und Wirten weiter stärken. weiterlesen »

Steyr beschert Fasching traditionell ein feuriges Ende

Steyr beschert Fasching traditionell ein feuriges Ende

STEYR. Mit dem symbolischen Verbrennen des Faschings auf dem Steyrer Stadtplatz empfiehlt sich am Dienstag, 5. März, um 17.30 Uhr die Narrenzeit. weiterlesen »

Vornamen: Paul führt Hitliste in Steyr an

Vornamen: Paul führt Hitliste in Steyr an

STEYR. Wie aus der Statistik des Standesamtes hervorgeht, nannten Steyrer Eltern ihre neugeborenen Kinder im Vorjahr am liebsten Emma (14 Mal) und Paul (16 Mal). weiterlesen »

Bepperltheater: Von Wahrheit und Wein

Bepperltheater: Von Wahrheit und Wein

ST. ULRICH. Bei seiner neuesten Komödie setzt das St. Ulricher Bepperltheater erneut auf ein Stück aus eigener Feder. Die Vorstellungen von in vino veritas starten am 7. März. weiterlesen »

Spezialführung durch Steyr Zeiten des Umbruchs

Spezialführung durch Steyr "Zeiten des Umbruchs"

STEYR. Anlässlich des Weltfremdenführertages bieten die Stadtführer Alexandra Engelbrechtsmüller und Wolfgang Hack am Samstag, 23. Februar, um 10 Uhr eine Spezialführung. weiterlesen »

Lustiger Maskentanz in Laussa

Lustiger Maskentanz in Laussa

LAUSSA. Beste Stimmung, tolle Masken und eine Menge Leute – das kann nur eins bedeuten: Der traditionelle Maskenball des Musikvereins Laussa steigt wieder. weiterlesen »

Sibiriens endlose Weite

Sibiriens endlose Weite

BAD HALL.  Unter dem Titel #Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte bringt Gerhard Liebenberger seine Erlebnisse von vier spannenden Transsib-Reisen auf die Leinwand. ... weiterlesen »


Wir trauern