Großaufgebot an Einsatzkräften bei Brand in Wolferner Altstoffsammelzentrum

Großaufgebot an Einsatzkräften bei Brand in Wolferner Altstoffsammelzentrum

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 22.07.2018 18:17 Uhr

WOLFERN. Drei Feuerwehren, Rettung und Polizei waren am 22. Juli morgens bei einem Brand im Wolferner Altstoffsammelzentrum im Einsatz.

Der Brand wurde durch eine Joggerin entdeckt, die eine starke Rauchentwicklung bemerkte und die Einsatzkräfte alarmierte. Da das Feuer im Bereich des Lagers für Altbatterien ausgebrochen sein dürfte, musste die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz ausrücken. Um weitere Glutnester löschen zu können, wurden Teile des Daches geöffnet; der entstandene Sachschaden ist erheblich.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

STEYR. Die 3 BHL der HLW Steyr verwirklicht in Kooperation mit dem Verein Pusteblume das Projekt Nähen mit Sinn und Zweck. Am Freitag, 29. März, steigt ein wohltätiger Nachmittag zugunsten ... weiterlesen »

Wenn die Tante immer wegläuft

Wenn die Tante immer wegläuft

BAD HALL. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige veranstaltet einen dreiteiligen P.A.U.L.A.-Kurs für Angehörige von Demenzkranken im Seniorenwohnhaus Schloss Hall (Linzer ... weiterlesen »

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

LOSENSTEIN. Die Parkgebühren auf der Hohen Dirn sorgten letztes Jahr für viel Missstimmung. Nun ist eine Lösung gefunden, die alle betroffenen Parteien zufriedenstellt. weiterlesen »

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

STEYR. Eine österreichweit einzigartige Fachrichtung wird ab dem Schuljahr 2019/20 an der HLW Steyr angeboten. weiterlesen »

Plädoyer für eine starke Demokratie

Plädoyer für eine starke Demokratie

GARSTEN/STEYR. Das Gedenken an den Bürgerkrieg vom 12. Februar 1934 wurde am 85. Jahrestag an drei Schauplätzen in der Region Steyr würdig begangen. weiterlesen »

Mit Kunst zurück im Amt

Mit Kunst zurück im Amt

GARSTEN. Der ehemalige Vizebürgermeister Klaus Pfisterer kehrt nach 20 Jahren zurück ins Gemeindeamt von Garsten – allerdings rein künstlerisch: Bis Herbst stellt er 14 Exemplare seiner ... weiterlesen »

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

STEYR. Die Liebe im Krankenhaus ist Thema unzähliger TV-Formate. Auch in der Realität gibt es sie, die Liebespaare zwischen Notaufnahme, OP, Bettenstation oder Verwaltung, wenn auch weniger ... weiterlesen »

Großraminger Bauernball mit Blume

Großraminger Bauernball mit Blume

GROSSRAMING. Dirndl-Blume trifft Bauern-Junge – unter diesem Motto lädt die Großraminger Bauernschaft zum Ball am Samstag, 23. Februar, im Gasthof Ahrer (Kirchenwirt) ein. weiterlesen »


Wir trauern