Steyrer bei Diebstahl von Kabeln auf frischer Tat ertappt

Steyrer bei Diebstahl von Kabeln auf frischer Tat ertappt

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 05.12.2018 11:10 Uhr

STEYR. Ein 47-Jähriger wird beschuldigt am 2. Dezember gegen 23.20 Uhr die Zauneinfriedung einer Firma in Steyr geöffnet und zwei Metallcontainer aufgebrochen zu haben. Anschließend stahl er daraus 25 Stück ca. zwei bis drei Meter lange Kabel einer Alu-Hochvoltleitung.

Der Mann wurde beim Abtransport der Kabel von der Polizei auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Er zeigte sich bei seiner Einvernahme geständig und gab an, dass er die Kabel an einen Schrotthändler verkauft hätte.

Ein Verdacht hinsichtlich weiterer Straftaten erhärtete sich bei den weiteren Erhebungen nicht, der Beschuldigte wird auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bepperltheater: Von Wahrheit und Wein

Bepperltheater: Von Wahrheit und Wein

ST. ULRICH. Bei seiner neuesten Komödie setzt das St. Ulricher Bepperltheater erneut auf ein Stück aus eigener Feder. Die Vorstellungen von in vino veritas starten am 7. März. weiterlesen »

Spezialführung durch Steyr Zeiten des Umbruchs

Spezialführung durch Steyr "Zeiten des Umbruchs"

STEYR. Anlässlich des Weltfremdenführertages bieten die Stadtführer Alexandra Engelbrechtsmüller und Wolfgang Hack am Samstag, 23. Februar, um 10 Uhr eine Spezialführung. weiterlesen »

Lustiger Maskentanz in Laussa

Lustiger Maskentanz in Laussa

LAUSSA. Beste Stimmung, tolle Masken und eine Menge Leute – das kann nur eins bedeuten: Der traditionelle Maskenball des Musikvereins Laussa steigt wieder. weiterlesen »

Sibiriens endlose Weite

Sibiriens endlose Weite

BAD HALL.  Unter dem Titel #Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte bringt Gerhard Liebenberger seine Erlebnisse von vier spannenden Transsib-Reisen auf die Leinwand. ... weiterlesen »

Neue Stromleitung im Ennstal

Neue Stromleitung im Ennstal

GARSTEN/TERNBERG. Seit über 70 Jahren transportiert eine 110-kV-Leitung den im Ennskraftwerk Ternberg produzierten Strom zum Kraftwerk Rosenau, wo dieser ins österreichische Netz fließt. ... weiterlesen »

Hilberner Maskenball

Hilberner Maskenball

SIERNING. Stimmung, Spaß und gute Laune: Der Musikverein Hilbern lädt alle Faschingsnarren und solche, die es noch werden wollen, zum Musi Gschnas am Samstag, 23. Februar, ein. weiterlesen »

Vorwärts reist optimistisch nach Ried

Vorwärts reist optimistisch nach Ried

STEYR. Der abstiegsbedrohte SK Vorwärts will zum Rückrundenstart am Sonntag beim Tabellendritten in Ried für eine Überraschung sorgen. weiterlesen »

Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

STEYR. Die Multimediashow Mongolei – von Mensch zu Mensch von Frank Riedinger gastiert am Mittwoch, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt Dominikanerhaus. weiterlesen »


Wir trauern