Spritzfahrt endet im Krankenhaus

Spritzfahrt endet im Krankenhaus

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 06.02.2019 15:00 Uhr

STEYR. Beamte des Stadtpolizeikommandos führen am 6. Februar auf einem Parkplatz Lasermessungen durch. Als sie um 1 Uhr versuchen, einen Pkw anzuhalten, gibt der Fahrer Gas.

Der erst 17-jährige Lenker drückt aufs Pedal und setzt seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit fort. Auf der Ennser Straße in Richtung Kreisverkehr zur B 309 bzw. B 122a kommt es dann zum Unfall: Kurz vor dem Kreisverkehr verliert der Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug, kommt von der Straße ab und überschlägt sich. Die ihm folgenden Beamten finden den jungen Mann verletzt auf der Rückbank und verständigen Rettung und Notarzt. 

Ohne Führerschein mit Vaters Auto

Der Verletzte ist ein aus Rumänien stammender Steyrer. Laut eigenen Angaben hatte er den Autoschlüssel des Vaters ohne Wissen der Eltern genommen, um die Spazierfahrt zu unternehmen. Er besitzt keinen Führerschein.

Der Bursche wurde mit der Rettung ins LKH Steyr gebracht. Am Wagen des Vaters entstand Totalschaden. Beim Unfall kamen auch drei Leitpflöcke, ein Straßenschild und eine Straßenlaterne zu Schaden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lustiger Maskentanz in Laussa

Lustiger Maskentanz in Laussa

LAUSSA. Beste Stimmung, tolle Masken und eine Menge Leute – das kann nur eins bedeuten: Der traditionelle Maskenball des Musikvereins Laussa steigt wieder. weiterlesen »

Sibiriens endlose Weite

Sibiriens endlose Weite

BAD HALL.  Unter dem Titel #Transsibirien: Wie unendliche Weite mein ganzes Leben veränderte bringt Gerhard Liebenberger seine Erlebnisse von vier spannenden Transsib-Reisen auf die Leinwand. ... weiterlesen »

Neue Stromleitung im Ennstal

Neue Stromleitung im Ennstal

GARSTEN/TERNBERG. Seit über 70 Jahren transportiert eine 110-kV-Leitung den im Ennskraftwerk Ternberg produzierten Strom zum Kraftwerk Rosenau, wo dieser ins österreichische Netz fließt. ... weiterlesen »

Hilberner Maskenball

Hilberner Maskenball

SIERNING. Stimmung, Spaß und gute Laune: Der Musikverein Hilbern lädt alle Faschingsnarren und solche, die es noch werden wollen, zum Musi Gschnas am Samstag, 23. Februar, ein. weiterlesen »

Vorwärts reist optimistisch nach Ried

Vorwärts reist optimistisch nach Ried

STEYR. Der abstiegsbedrohte SK Vorwärts will zum Rückrundenstart am Sonntag beim Tabellendritten in Ried für eine Überraschung sorgen. weiterlesen »

Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

STEYR. Die Multimediashow Mongolei – von Mensch zu Mensch von Frank Riedinger gastiert am Mittwoch, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt Dominikanerhaus. weiterlesen »

Stubauer feiert ersten Ennstalcup-Sieg

Stubauer feiert ersten Ennstalcup-Sieg

REGION STEYR. Die Läufer aus Großraming dominieren den Parallel-Riesentorlauf in Lackenhof am Ötscher. weiterlesen »

Hallensaison endet mit zweimal Edelmetall

Hallensaison endet mit zweimal Edelmetall

STEYR. Eine erfolgreiche Hallensaison geht für den LAC Amateure Steyr zu Ende. Bei der Österreichischen U18-Meisterschaft im Wiener Dusika-Stadion holen Lisa Gruber und Veronika Schwarz im Stabhochsprung ... weiterlesen »


Wir trauern