Um 5.000 Euro geprellt: 58-Jähriger wurde Opfer von Internetbetrügern

Um 5.000 Euro geprellt: 58-Jähriger wurde Opfer von Internetbetrügern

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 10.03.2019 17:33 Uhr

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land wurde Mitte Februar Opfer von Internetbetrügern; diese erleichterten ihn um 5.000 Euro.

Der 58-Jährige wollte einen auf einer Internetplattform inserierten Motorroller um 5.000 Euro kaufen und kontaktierte daher am 14. Februar den Verkäufer. Dieser wies ihn an, den geforderten Betrag an eine Spedition zu überweisen, um den Transport des Fahrzeuges von Schweden nach Österreich durchführen zu können.

Nach Überweisung des Kaufpreises brach Kontakt ab

Nach der Überweisung der 5.000 Euro am 18. Februar auf ein englisches Konto brach der Kontakt zum Verkäufer ab, das Inserat wurde gelöscht sowie die Website der Spedition offline gestellt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vorwärts will Fans einen Derbysieg schenken

Vorwärts will Fans einen Derbysieg schenken

STEYR. Drei Runden vor Schluss der HPYBET 2. Liga liegt Vorwärts Steyr auf dem letzten Platz. Auch wenn der Abstieg droht – am Sonntag gegen BW Linz (10.30 Uhr) sollen auf jeden Fall drei Punkte ... weiterlesen »

U23-EM für Rattinger in Griffweite

U23-EM für Rattinger in Griffweite

STEYR. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 9:17.57 Minuten wird Tobias Rattinger (LAC Amateure Steyr) Vizestaatsmeister über 3.000 Meter Hindernis. weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen in Steyr und dem Ennstal

Lange Nacht der Kirchen in Steyr und dem Ennstal

REGION STEYR. Momente bewegender Einkehr verspricht das Motto Stille bei der diesjährigen Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 24. Mai. weiterlesen »

Reger Ansturm auf offene Türen bei Garstner Feuerwehr

Reger Ansturm auf offene Türen bei Garstner Feuerwehr

GARSTEN. Bei frühsommerlichem Wetter das Feuerwehrwesen aus nächster Nähe kennen lernen - 300 Interessierte nutzten dazu bei den Garstner Kameraden die Chance. weiterlesen »

„Wir sind Landesausstellung“

„Wir sind Landesausstellung“

STEYR. In zwei Jahren ist Steyr Schauplatz der Landesausstellung unter dem Titel Adel.Bürger.Arbeiter. Schon jetzt sind in einem Bürgerbeteiligungsprozess acht Begleitprojekte entstanden, die ... weiterlesen »

Jubiläums Wuzzelturnier der KMB Steyr Münichholz

Jubiläums Wuzzelturnier der KMB Steyr Münichholz

. weiterlesen »

Ali Mahlodji – ein Fehler im System

Ali Mahlodji – ein Fehler im System

STEYR. Von 22. bis 24. Mai findet die Nature of Innovation (NOI) Kongresswoche in Steyr statt. Unter anderem hilft ein gebürtiger Iraner jungen Ideen auf die Sprünge. weiterlesen »

Gemeinsam für den Lebensraum Erde

Gemeinsam für den Lebensraum Erde

STEYR. Das Leben mit dem Klimawandel betrifft alle gleichermaßen. Noch stärker spürbar als in Österreich sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone. weiterlesen »


Wir trauern