Hotel Global im MAW: Kids erkunden vernetzte Welt

Hotel Global im MAW: Kids erkunden vernetzte Welt

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 01.06.2017 09:26 Uhr

STEYR. Das Museum Arbeitswelt bietet eine neue Ausstellung für Kinder: In atmosphärischen Räumen erfahren kleine und große Besucher viel Wissenswertes über die globalisierte Welt. Führungen und Workshops ergänzen das Programm.

Die neue Mitmach-Ausstellung „Willkommen@HotelGlobal“ im Museum Arbeitswelt lädt ein, Zusammenhänge unserer vernetzten Welt besser zu verstehen. Wie eine zukünftige, gerechtere Welt aussehen könnte, ist eine zentrale Frage der begleiteten Ausstellungsrundgänge für Kinder.

Am Samstag, 3. Juni, startet um 15 Uhr eine eineinhalbstündige Führung, bei der das spielerische Erkunden der Schau im Vordergrund steht. Sie richtet sich an Teilnehmer ab sieben Jahren (7 Euro inkl. Eintritt).

Ins Museum mit Papa und Opa

Ein Papa-Wochenende wartet am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Juni. (Groß-)Väter und ihre Kinder haben freien Eintritt! Am Samstag, 10. Juni, gibt es zudem eine Veranstaltung um 15 Uhr unter dem Titel „Von Rittern, Helden und Ungeheuern“. Die Lesung mit Spiel und Rundgang in Kooperation mit der Stadtbücherei gestaltet Heinz Ofner für Teilnehmer ab sechs Jahren (Dauer: ca. zwei Stunden). Eintritt frei!

Und am Samstag, 24. Juni, werden ab 15 Uhr eine Stunde lang „Seedbombs – Schmankerl für Bienen und Hummeln“ gebastelt. Der Workshop mit Carola Schröckenfuchs ist für Kids ab sechs Jahren geeignet (5 Euro).

Nähere Infos unter www.museum-steyr.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feiner Dixie-Sound mit Wein im Quenghof

Feiner Dixie-Sound mit Wein im Quenghof

STEYR. Für Liebhaber erlesener Weine und/oder feinen Südstaaten-Sounds bietet sich am Freitag, 25. Mai, ab 18.30 Uhr das perfekte Abendprogramm im Quenghof. weiterlesen »

Anhänger-Dieb durch aufmerksamen Lenker gefasst

Anhänger-Dieb durch aufmerksamen Lenker gefasst

STEYR/GARSTEN. Am Osterwochenende hatte ein 22-jähriger Steyrer in Garsten einen Anhänger entwendet, vor einigen Tagen wagte er damit eine Ausfahrt - und wurde überführt.     ... weiterlesen »

Denkmalschutz für Arbeiterbad

Denkmalschutz für Arbeiterbad

STEYR. Die Schwimmschule im Wehrgraben ist ein Erbe aus der Werndl-Zeit. Seit Mitte Mai amtiert ein neuer Vorstand. weiterlesen »

Aschacher Florianis verwöhnen mit Steckerlfisch und Co.

Aschacher Florianis verwöhnen mit Steckerlfisch und Co.

ASCHACH. Die Florianijünger veranstalten wieder ihren Grillabend, heuer am 30. Mai ab 18 Uhr. weiterlesen »

Autorenlesung: Humoriges im Garten

Autorenlesung: Humoriges im Garten

SCHIEDLBERG. Schbinnada boaddada dischlabua - der Innviertler Dialekt-Schriftsteller Hans Kumpfmüller, der in Hoch- und Tiefsprache schreibt, besucht am Sonntag, 27. Mai, um 17 Uhr den Barockgarten ... weiterlesen »

Röda-Doku im Star Movie: Jedem Dorf sein Underground

Röda-Doku im Star Movie: Jedem Dorf sein Underground

STEYR. Der gebürtige Steyrer und in Wien lebende Regisseur Jakob M. Kubizek (TV-Serie Ochs im Glas) erzählt mit einem neuen Film, wie das Kulturhaus Röda entstand. Eine Geschichte voller ... weiterlesen »

Der Grüffelo als Puppentheater in Sierning und Steyr

Der Grüffelo als Puppentheater in Sierning und Steyr

STEYR/SIERNING. Das Puppentheater Sperlich schlägt auf dem Steyrer Reithoffer-Areal (Pyrachstraße) und in Sierning auf der Wiese bei Happy Fit (Frauenhofenstraße 15) sein Zelt auf und ... weiterlesen »

Privatgärten gewähren Blick hinter den Zaun

Privatgärten gewähren Blick hinter den Zaun

STEYR/STEYR-LAND. In der Region öffnen wieder private Oasen ihre Tore für Gartenfreunde, etwa Brigitte Grafs Kleinod mitten in der Stadt. Auch Familie Messner in Dietach lädt wieder ein. ... weiterlesen »


Wir trauern