Akku-Kabarett: Vormärz spricht

Akku-Kabarett: Vormärz spricht

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 13.02.2018 12:25 Uhr

STEYR. Wenn der sonst mehr als wortkarge Vormärz aus der ORF-Talkshow „Wir sind Kaiser“ die Stimme erhebt, dann hat er wahrlich was zu sagen: Am Freitag, 16. Februar, 20 Uhr ist der in Wolfern aufgewachsene Kabarettist Rudi Schöller zu Gast im Akku-Kulturzentrum.

Es herrscht Aufregung am österreichischen Hof: Vormärz, der stumme Diener seiner Majestät, ist nirgends aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt gesagt. Nein, „gesagt“ hat er es natürlich nicht. Er hat es irgendwie zu verstehen gegeben. Und dann ist er auch schon aus dem Schloss geeilt...

Über Beziehungen, Italien-Urlaube und Fake News

Wenn Rudi Schöller spricht, dann hat das Botschaft – sei es über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-Urlaube, Fernsehgewohnheiten, Europa oder Fake News. Dabei schlüpft er in verschiedenste Rollen, in denen man den einen oder anderen Zeitgenossen wiedererkennt, womöglich sogar sich selbst.

Es gibt jedenfalls viel zu besprechen. Ob Rudi Schöller diesmal etwas zu lachen hat, wird man sehen. Das Publikum auf jeden Fall. Es ist nämlich das ganz besondere Best-of-Programm des in Steyr gebürtigen Kabarettisten!

TERMIN

Freitag, 16. Februar 2018, Kulturzentrum AKKU, 20 Uhr / Eintritt: 20/18/15 Euro, Ticket-Hotline: Tel. 0664/73115620

www.akku-steyr.com

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bagger gestohlen

Bagger gestohlen

KLEINREIFLING. Unbekannte verschafften sich zwischen 10. und 14. August Zugang zum Fahrerhaus eines im Waldgebiet Moos abgestellten Radbaggers. weiterlesen »

Hecke stand in Vollbrand

Hecke stand in Vollbrand

NEUZEUG. In der Gründbergsiedlung brannte am Montag eine Thujenhecke. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz. weiterlesen »

3. Bad Bull Party

3. Bad Bull Party

MARIA NEUSTIFT. Die Landjugend lädt am Samstag, 25. August, zur dritten Bad Bull Party auf den Ortsplatz ein. weiterlesen »

Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

STEYR. Er hat es schon wieder getan. Günter Schachermayr hat mit seiner Vespa erneut für Aufsehen gesorgt, musste seinen Stunt aber vorzeitig abbrechen. weiterlesen »

Vorwärts Steyr verstärkt das Mittelfeld

Vorwärts Steyr verstärkt das Mittelfeld

STEYR. Zwei Kicker, die schon länger mittrainiert haben, sind nun auch für die Steyrer in der 2. Bundesliga spielberechtigt. weiterlesen »

140 Jahre „Bad“: Stadtfest jubiliert

140 Jahre „Bad“: Stadtfest jubiliert

BAD HALL. Seit 20. August 2001 ist der Kurort eine Stadt, seit 140 Jahren offiziell ein Bad. Und die Stadtkapelle freut sich über ihren 60. Geburtstag. Am 24. und 25. August gibt es reichlich Grund ... weiterlesen »

44. Zeltfest am Wachtberg

44. Zeltfest am Wachtberg

BEHAMBERG. Das traditionelle Zeltfest am Wachtberg steigt heuer von 17. bis 19. August. Das Unterhaltungsprogramm eröffnet am Freitag die Gruppe Popfive. weiterlesen »

„Eine einzigartige Chance“

„Eine einzigartige Chance“

STEYR. Ab Herbst 2018 können Studierende in nur zwei Jahren durch ein gemeinsames Master-Studium in Österreich, Mexiko und Taiwan gleich drei Masterabschlüsse erhalten. weiterlesen »


Wir trauern