Filmspektakel: Ein Chorkonzert zum Träumen

Filmspektakel: Ein Chorkonzert zum Träumen

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 07.03.2018 19:30 Uhr

STEYR. Mit Orchester, Band und Percussion sorgt das Chorprojekt „Steyr singt“ am Samstag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle am Tabor für ein cineastisches Lauscherlebnis.

Seit die Bilder laufen lernten, hat die Musik im Film stets eine gewichtige Rolle gespielt – ihre Aufgabe war und ist es, das filmische Bild in seiner Wirkung zu stärken. Und wer sich von ihr tragen lässt, der spürt das Wesen von Musik.

Geballte Steyrer Stimmkraft

Das Chorprojekt „Steyr singt“ hat heuer für ein klingendes „Filmspektakel“ bekannte Soundtracks in ein Programm verarbeitet – liebevoll arrangiert für Orchester, Band und Chorgesang. Der Projektchor besteht diesmal aus dem Steyrer MGV Sängerlust, CHORnfeld, Sängern der Chorreichen 17 und weiterer Chöre sowie dem Jugendchor „Pink & Black“. Über 80 Sänger werden auf der Bühne stehen. Es sind zudem Stücke für reinen Männer- bzw. Frauenchor sowie für den Jugendchor vorgesehen. Das Publikum darf sich freuen auf wunderbare Melodien aus Shrek, Mamma Mia!, James Bond, König der Löwen, Titanic und viele mehr.

Optimierte Akustik

Auch um die akustischen Bedingungen der Stadthalle bestmöglich zu beeinflussen, scheut das Projekt keine Mühen. Der Leiter des Organisationsteams Reinhard Huber erklärt: „Natürlich ist die Steyrer Kultur- und Sporthalle kein Opernhaus. Die Frage der Akustik bereitete uns schon beim Festkonzert der Sängerlust 2014 Kopfzerbrechen.“ Gelöst wurde sie mit einer speziellen Anlage, die gleiche Tonverhältnisse durch praktisch alle Sitzreihen möglich machte. „Wir hatten die Halle auch um ein Drittel gekürzt und sie quer bespielt. So konnten neben den Blöcken im Parterre auch die aufsteigenden Ränge genutzt werden“, so Huber. Heuer wolle man es genauso machen. Allerdings brauche es viele Konzertbesucher, um die hochwertige Anlage finanzieren zu können.

Die musikalische Leitung des Konzertabends liegt bei Helmut Schaumberger (Gesamtleitung), Franziska Stollnberger und Heidemarie Lohnecker. Ablauf und Moderation: Pili Cela

Einlass in die Stadthalle (Kaserngasse 6): 18.30 Uhr; Karten: Oeticket-Verkaufsstellen, Tourismusverband Steyr (Rathaus)

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Full Speed 2019

Full Speed 2019

PFARRKIRCHEN. Die Landjugend-Party Full Speed öffnet am Freitag, 22., und Samstag, 23. März, zum 15. Mal ihre Pforten. Unter dem Motto ,,Feel the beat wartet ein spannendes Line-Up mit internationalen ... weiterlesen »

Gemeinsam den Bezirk vertreten

Gemeinsam den Bezirk vertreten

STEYR. Landtagspräsident Viktor Sigl war gemeinsam mit den Abgeordneten aus der Region in Steyr unterwegs. weiterlesen »

Frühlingsgefühle mit dem Waidhofner Kammerorchester

Frühlingsgefühle mit dem Waidhofner Kammerorchester

WEYER. Wenn der Lenz in Schwung kommt, stehen auch die Frühlingskonzerte des Waidhofner Kammerorchesters (WKO) unter der Leitung von Wolfgang Sobotka vor der Tür. weiterlesen »

Weinzierl findet „Wir müssen reden“

Weinzierl findet „Wir müssen reden“

BAD HALL. Sex, Geld und Erleuchtung 3.0 – darum geht es im Kabarett von Schauspielerin Barbara Weinzierl am Freitag, 29. März, um 19 Uhr in der Szene im Forum Hall. weiterlesen »

Regionale Produzenten räumen ab

Regionale Produzenten räumen ab

REGION STEYR. Die Ab-Hof-Messe in Wieselburg ist ein Treffpunkt für Direktvermarkter aus ganz Österreich. Viele Betriebe aus der Region Steyr nützen die Chance, ihre Produkte bewerten zu ... weiterlesen »

Literatur-Dinner bei den Hoflieferanten

Literatur-Dinner bei den Hoflieferanten

STEYR. Ein internationales Menü und informative Reiseabenteuer locken am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr zu den Hoflieferanten (Ennser Straße 29). Zu Tisch mit Buchautor René J. Laglstorfer ... weiterlesen »

Festwochenende im top-modernisierten Stadttheater Bad Hall

Festwochenende im top-modernisierten Stadttheater Bad Hall

BAD HALL. Das Stadttheater ist nach seiner Generalsanierung bereits seit Herbst in Betrieb. Am kommenden Wochenende wird es nun offiziell eröffnet: Das bunte Unterhaltungsprogramm am 23. und 24. März ... weiterlesen »

Laienbühne erheitert mit So viel Krach in einer Nacht

Laienbühne erheitert mit "So viel Krach in einer Nacht"

KLEINRAMING. Im Landgasthof Froschauer scharrt schon der diesjährige Bühnenstreich der Theatergruppe Kleinraming in den Startlöchern: Eine Komödie von Bernd Gombold unterhält ab ... weiterlesen »


Wir trauern