Weltrekord: Unterstützung aus dem Stratos-Team von Felix Baumgartner

Weltrekord: Unterstützung aus dem Stratos-Team von Felix Baumgartner

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 18.02.2014 08:50 Uhr

Steyr. Günter Schachermayr will mit seiner Vespa wieder hoch hinaus und holt sich für sein neues Weltrekord-Projekt einen prominenten Coach.

Über 100.000 Euro an Entwicklungskosten stecken im neuen Weltrekord-Projekt des Steyrers Günter Schachermayr. Seinen Job beim Magistrat hat der gelernte Maschinenbaumeister aufgegeben, um sich voll seiner Leidenschaft als „Vespa-Freestyler“ widmen zu können. Bei der Firma Hack in Trattenbach präsentierte Schachermayr seine Mission „Controle 2Stroke“, die am 24. Mai im Aktivpark in Garsten über die Bühne gehen wird. Dann will der 36-Jährige mit seiner Vespa wieder ein sieben Millimeter dünnes Stahlseil senkrecht nach oben fahren. Beim ersten Versuch im Vorjahr war nach 8,35 von geplanten 25 Metern Schluss. Über einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde durfte sich Schachermayr dennoch freuen.In Garsten soll nun alles noch professioneller ablaufen, damit der Vespa-Akrobat seinen eigenen Weltrekord bricht. Schachermayr hat einen prominenten Coach verpflicht. Der Tiroler Klaus Hammerle gehörte als Masseur und Freund dem Stratos-Team von Felix Baumgartner an.Weitere Infos im Internet unter www.vespawheely.at  
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vorreiter in Oberösterreich

Vorreiter in Oberösterreich

BAd HALL. Eine große Auszeichnung erhielt das Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall. Als erstes Altenheim in Oberösterreich erhielt es von der European Kinaesthetics Association die Zertifizierung ... weiterlesen »

Dreiers Traum von den Olympischen Spielen

Dreiers Traum von den Olympischen Spielen

GAFLENZ. Seit vielen Jahren gehört Oliver Dreier zu den besten Para-Triathleten der Welt. Nun hat der 40-Jährige auch abseits von Schwimmen, Radfahren und Laufen Grund zum Jubeln. weiterlesen »

Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei

Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei

HAIDERSHOFEN. Um sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen, fuhr ein 32-jähriger Autolenker mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Nebenstraße in Vestenthal. weiterlesen »

Fahrerflucht bei Supermarkt in Sierning - Zeugen gesucht

Fahrerflucht bei Supermarkt in Sierning - Zeugen gesucht

SIERNING. Eine 52-Jährige erstattete am 14. August persönlich bei der Polizei in Sierning Anzeige. Sie war um 14.30 Uhr am Parkplatz Eurospar von einem silbernen Opel angefahren und verletzt ... weiterlesen »

Hochkarätiges Feld beim Powerman

Hochkarätiges Feld beim Powerman

WEYER. Auf die Zuschauer wartet am Sonntag, 19. August, ein Spektakel am Marktplatz. Start, Ziel und Wechselzone befinden sich im Ortszentrum. weiterlesen »

Mittelfeld wird aufgerüstet

Mittelfeld wird aufgerüstet

STEYR. Nach Sebastian Wachter und Steven Schmidt holt Zweitligist Vorwärts Steyr noch einen Neuen für das Mittelfeld. Bojan Mustecic (23) kommt vom OÖ-Liga-Klub Oedt. weiterlesen »

15-facher Weltmeister als Stargast

15-facher Weltmeister als Stargast

BEHAMBERG/SPIELBERG. Wolfgang Stropek und sein Team der Interessensgemeinschaft Formel Classic (IGFC) organisieren am 18. und 19. August zum 15. Mal das Rupert-Hollaus-Gedächtnisrennen am Red-Bull-Ring. ... weiterlesen »

Drachenboot-Action im Freibad

Drachenboot-Action im Freibad

GARSTEN. Nach Rennen in den Hallenbädern von Steyr und Losenstein findet am Samstag, 18. August, das erste Garstner Drachenboot-Nightrace im Freibad statt. weiterlesen »


Wir trauern