Bionik-Forscherin in Steyr zu Gast: Wo die Maschinen wachsen

Bionik-Forscherin in Steyr zu Gast: Wo die Maschinen wachsen

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 08.02.2017 09:41 Uhr

STEYR. Nanotechnologin und Bionikerin Ille Gebeshuber spricht am Dienstag, 14. Februar, um 18 Uhr im Redtenbachersaal der HTL über die hochspannenden Themen ihres Buches „Wo die Maschinen wachsen: Wie Lösungen aus dem Dschungel unser Leben verändern werden.“ Eintritt frei!

Über viele Jahre hat Ille Gebeshuber im Regenwald Malaysias geforscht und von dort erstaunliche Ideen mitgenommen, wie man der gegenwärtigen industriellen Zerstörung der Umwelt gegensteuern könnte. Solange nämlich Technologien mit katastrophalen Konsequenzen für die Natur produziert werden, beraube sich der Mensch Stück für Stück seiner eigenen Lebensgrundlage, ist sie sicher. 

Durch einen ganzheitlichen Zugang zur Forschung zeigt Gebeshuber in ihrem Buch auf, wie man Lösungen für die großen Probleme der Menschheit mit einem genaueren Blick auf die Natur und ihre Vorbildwirkung finden kann.

Die Nanotechnologin und Bionikerin studierte technische Physik an der TU Wien, 2008 habilitierte sie in Experimentalphysik. Von 2009 bis 2015 war Gebeshuber Professorin am Institute of Microengineering and Nanoelectronics in Malaysia, mittlerweile arbeitet sie an der TU Wien. In Steyr vermittelte sie ihr Wissen bereits an der Kinderuni.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Aschacher Familie bei Vera Russwurm

Aschacher Familie bei Vera Russwurm

ASCHACH/STEYR. Die Familie Moser ließ zwei geburtsblinde Kinder voll integriert aufwachsen. Ihre Geschichte erzählen sie nun auch im Fersehen - am Freitag bei Vera Russwurm. weiterlesen »

„Ich bin ein Gesellschaftsmensch“

„Ich bin ein Gesellschaftsmensch“

ROHR. 1939 in Rohr geboren, ist Karl Schneider ein echtes Gemeinde-Urgestein. Der gelernte Huf- und Wagenschmied hat erfolgreich ein Autohaus aufgebaut. weiterlesen »

Dokumentarfilm: Awake 2 Paradise

Dokumentarfilm: Awake 2 Paradise

STEYR. Mit ihrem neuen Film Awake 2 Paradise besucht Catharina Roland das City Kino am Montag, 19. November, 19 Uhr im Rahmen der Reihe Neues Bewusstsein. weiterlesen »

Bester Sommelier Österreichs kommt aus Steyr

Bester Sommelier Österreichs kommt aus Steyr

STEYR. Andreas Jechsmayr setzte sich in Wien gegen starke Konkurrenz durch und darf nun Österreich im März 2019 bei der Sommelier-Weltmeisterschaft in Antwerpen (Belgien) vertreten. weiterlesen »

Halbrunder Geburtstag: BigBangBurger feiert wieder

Halbrunder Geburtstag: BigBangBurger feiert wieder

STEYR. Der Treff beim Kreisverkehr Rederbrücke hat sich seit 2013 zu einem der beliebtesten Lokale in Steyr entwickelt. Bei BigBangBurger zum Erfolgsrezept gehört, dass die Gäste die perfekte ... weiterlesen »

Crash auf Kreuzung Mandorfer-/Bad Haller Straße

Crash auf Kreuzung Mandorfer-/Bad Haller Straße

WALDNEUKIRCHEN. Zwei Autos kollidierten am Dienstagmorgen auf der Kreuzungsmitte, beide Lenker wurden verletzt. weiterlesen »

Abschluss-Konzerte des MV Rohr

Abschluss-Konzerte des MV Rohr

ROHR. Zum Jahresabschluss spielt der Musikverein Rohr traditionell sein Abschluss-Konzert. An zwei Terminen zeigen die Musiker im Kulturzentrum in Kremsmünster ihr Können. weiterlesen »

Vorwärts ist raus aus der Abstiegszone

Vorwärts ist raus aus der Abstiegszone

STEYR. Neun Punkte aus den letzten vier Spielen – Vorwärts ist am Ende der Herbstsaison in Schwung gekommen. weiterlesen »


Wir trauern