18

Steyrer Panther verliehen

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 07.12.2017 11:22 Uhr

STEYR. Für besondere Verdienste im Bereich der Denkmalpflege vergibt die Stadt jährlich den Steyrer Panther.

Ulrike Griebler erhielt den Preis für die Gesamtsanierung des Bürger- und Handwerkerhauses Fabrikstraße 26, das am Wehrgrabenkanal liegt. Im Kern wurde das Gebäude im Mittelalter errichtet, es weist unter anderem eine aufwändig gestaltete Sgraffito-Fassade auf.

Ehemaliges Wirtshaus

Hans-Peter Gugler und Baumeister Günter Kloimüller wurden für die Sanierung der ehemaligen Gaststätte „Weißes Lamm“ ausgezeichnet. Das Haus mit der Adresse Stadtplatz 28 stammt in seiner Bausubstanz aus dem ersten Drittel des 16. Jahrhunderts. Es besteht aus einem Vorderhaus, einem rechteckigen Innenhof sowie einem Hinterhaus. Eine Besonderheit des Gebäudes ist die in der Barockzeit entstandene Belichtungsgaupe. Während der Sanierungsarbeiten ist man unter anderem im Bereich einer geplanten Liftanlage auch auf eine bemalte Holzdecke aus dem ersten Drittel des 16. Jahrhunderts gestoßen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eng miteinander verflochten

Eng miteinander verflochten

WOLFERN. Vertreter der Stadt Steyr sowie der sechs Umlandgemeinden haben sich in Wolfern zu einem Workshop getroffen, um über die Zusammenarbeit über die Gemeindegrenzen hinweg zu sprechen. weiterlesen »

Auer neue Obfrau des Vereins Eisenstraße

Auer neue Obfrau des Vereins Eisenstraße

REGION STEYR-KIRCHDORF. Im Süden Oberösterreichs, dem oö. Ennstal, Steyrtal, Kremstal, Pyhrn-Priel sowie dem Raum Bad Hall-Steyr liegen verstreut die Zeugen der einst so pulsierenden Kleineisenindustrie ... weiterlesen »

Neue Internetseite für Steyrer Magistrat

Neue Internetseite für Steyrer Magistrat

STEYR. Die Webseiten des Steyrer Magistrats sind komplett überarbeitet worden. Neben einem neuen Design gibt es auch technische Verbesserungen. weiterlesen »

Neue Initiative für den Wirtschaftsstandort

Neue Initiative für den Wirtschaftsstandort

STEYR-LAND. Die neu gegründete Initiative More for Steyrland hat sich zur Aufgabe gemacht, die Region als Wirtschaftsstandort zu stärken und noch attraktiver zu machen. weiterlesen »

170 neue Arbeitsplätze

170 neue Arbeitsplätze

STEYR. 4500 Mitarbeiter haben im Jahr 2017 rund 1,3 Millionen Motoren im BMW Werk in Steyr produziert. Sowohl beim Produktions- als auch Beschäftigungsstand freut man sich über einen Höchststand. weiterlesen »

Büroraum wird geteilt

Büroraum wird geteilt

STEYR. In größeren Städten haben sich sogenannte Coworking-Spaces bereits durchgesetzt. weiterlesen »

Voodoo Jürgens im Häfn

Voodoo Jürgens im "Häfn"

GARSTEN. Ein echter Wiener kommt ins Häfn – am Freitag, 15. Dezember, bespielt David Öllerer alias Voodoo Jürgens ab 19.30 Uhr die Justizanstalt. weiterlesen »

Sieg für Behamberger Lederhosenböhmische

Sieg für Behamberger Lederhosenböhmische

BEHAMBERG/HAAG. Zum 50. Bestandsjubiläum lud das Jugendblasorchester Haag zum musikalischen Wettstreit in die Mostviertelhalle ein. 13 Jugendkapellen aus dem Bezirk Amstetten folgten dieser Einladung, ... weiterlesen »


Wir trauern