Infotafel über Josef Wokral wird enthüllt

Infotafel über Josef Wokral wird enthüllt

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 09.02.2018 07:32 Uhr

STEYR. 1918 wurde Österreich eine Demokratie. Vieles in Steyr erinnert an diese Zeit. So wurde etwa die Josef-Wokral-Straße auf der Ennsleite zu Ehren des ersten frei gewählten Bürgermeisters benannt.

Der tschechischstämmige Wokral wurde 1875 in Wien geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Metall-Facharbeiter und kam 1908 als Gewerkschaftssekretär nach Steyr. 1919 wurde der Sozialdemokrat erster Steyrer Bürgermeister, der nach dem allgemeinen, freien und gleichen Wahlrecht gewählt wurde. Viele Arbeiterfamilien mussten damals in Holzbaracken und anderen schlechten Unterkünften hausen. Wokral setzte sich in dieser Zeit großer Not besonders für bessere Wohnverhältnisse ein.

Gedenkfeier am 12. Februar

Nach seinem Tod im Jahr 1926 wurde ihm zu Ehren die Ennsleitenstraße in Josef-Wokral-Straße umbenannt. Am Montag, 12. Februar, im Anschluss an das traditionelle Gedenken an die Februarkämpfe von 1934, wird um 17.30 Uhr am Haus Josef-Wokral-Straße 1 eine Infotafel, die an den Politiker erinnert, festlich enthüllt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vergiftung: Sierninger lag bewusstlos in Bett

Vergiftung: Sierninger lag bewusstlos in Bett

SIERNING. Eine 38-Jährige rief am Mittwochabend den Arbeitgeber ihres Freundes an, weil sie ihn den gesamten Tag über telefonisch nicht erreichen konnte. weiterlesen »

IT-Branche sucht per Speed-Dating Arbeitskräfte

IT-Branche sucht per "Speed-Dating" Arbeitskräfte

STEYR. Firmen aus der IT-Branche laden am Montag, 21. Jänner, zum achten Mal zum Speed Dating in die Wirtschaftskammer Steyr ein. Beginn ist um 17 Uhr, Interessierte können in ungezwungener ... weiterlesen »

Romantischer Abend: Vier Hände am Klavier

Romantischer Abend: Vier Hände am Klavier

GARSTEN. Einen romantischen Klavierabend zu zwei und vier Händen geben Kanade und Michael Weingartmann am Donnerstag, 31. Jänner, 19.30 Uhr im Festsaal der Landesmusikschule. weiterlesen »

Vorwärts-Neuzugang debütiert gegen Sturm Graz

Vorwärts-Neuzugang debütiert gegen Sturm Graz

STEYR. Zweitligist Vorwärts Steyr hat den 19-jährigen Brasilianer Jackson Kenio unter Vertrag genommen. Am Freitag ist er auswärts gegen den Bundesliga-Topklub Sturm Graz erstmals im Einsatz. ... weiterlesen »

56 Teams und 800 Spieler beim Hallencup des USV St. Ulrich

56 Teams und 800 Spieler beim Hallencup des USV St. Ulrich

STEYR. Von 18. bis 20. Jänner geht der Jako Hallenfußball-Nachwuchscup des USV St. Ulrich über die Bühne. weiterlesen »

Kinderfasching im Wehrgraben

Kinderfasching im Wehrgraben

STEYR. Die Kinderfreunde und die Roten Falken laden am Samstag, 19. Jänner, zum bunten Faschingstreiben im Wehrgraben ein. weiterlesen »

Smart Innovation feiert fünfjähriges Bestehen

Smart Innovation feiert fünfjähriges Bestehen

STEYR. Das Expertennetzwerk Smart Innovation Steyr feiert sein fünfjähriges Bestehen und lädt am Montag, 21. Jänner, ab 17.30 Uhr zum Jahrestreffen ins TIC nach Gleink ein. weiterlesen »

Feinste Wiener Schmankerl der Musik

Feinste Wiener Schmankerl der Musik

WEYER/ASCHACH AN DER STEYR. Gustostückerl der Wiener Musik bringen die Instrumentalisten des hochkarätig besetzten Ensembles Les Amis am Samstag, 26. Jänner, 19 Uhr in Aschach und Sonntag, ... weiterlesen »


Wir trauern