Infotafel über Josef Wokral wird enthüllt

Infotafel über Josef Wokral wird enthüllt

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 09.02.2018 07:32 Uhr

STEYR. 1918 wurde Österreich eine Demokratie. Vieles in Steyr erinnert an diese Zeit. So wurde etwa die Josef-Wokral-Straße auf der Ennsleite zu Ehren des ersten frei gewählten Bürgermeisters benannt.

Der tschechischstämmige Wokral wurde 1875 in Wien geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Metall-Facharbeiter und kam 1908 als Gewerkschaftssekretär nach Steyr. 1919 wurde der Sozialdemokrat erster Steyrer Bürgermeister, der nach dem allgemeinen, freien und gleichen Wahlrecht gewählt wurde. Viele Arbeiterfamilien mussten damals in Holzbaracken und anderen schlechten Unterkünften hausen. Wokral setzte sich in dieser Zeit großer Not besonders für bessere Wohnverhältnisse ein.

Gedenkfeier am 12. Februar

Nach seinem Tod im Jahr 1926 wurde ihm zu Ehren die Ennsleitenstraße in Josef-Wokral-Straße umbenannt. Am Montag, 12. Februar, im Anschluss an das traditionelle Gedenken an die Februarkämpfe von 1934, wird um 17.30 Uhr am Haus Josef-Wokral-Straße 1 eine Infotafel, die an den Politiker erinnert, festlich enthüllt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Adventsaison 2018: Steyr sucht Christkindl

Adventsaison 2018: Steyr sucht Christkindl

STEYR. Für den Advent will früh vorgesorgt sein – derzeit hält das Christkindl-Team Ausschau nach weiblicher Verstärkung, um in wenigen Monaten Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. ... weiterlesen »

Bagger gestohlen

Bagger gestohlen

KLEINREIFLING. Unbekannte verschafften sich zwischen 10. und 14. August Zugang zum Fahrerhaus eines im Waldgebiet Moos abgestellten Radbaggers. weiterlesen »

Hecke stand in Vollbrand

Hecke stand in Vollbrand

NEUZEUG. In der Gründbergsiedlung brannte am Montag eine Thujenhecke. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz. weiterlesen »

3. Bad Bull Party

3. Bad Bull Party

MARIA NEUSTIFT. Die Landjugend lädt am Samstag, 25. August, zur dritten Bad Bull Party auf den Ortsplatz ein. weiterlesen »

Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

STEYR. Er hat es schon wieder getan. Günter Schachermayr hat mit seiner Vespa erneut für Aufsehen gesorgt, musste seinen Stunt aber vorzeitig abbrechen. weiterlesen »

Vorwärts Steyr verstärkt das Mittelfeld

Vorwärts Steyr verstärkt das Mittelfeld

STEYR. Zwei Kicker, die schon länger mittrainiert haben, sind nun auch für die Steyrer in der 2. Bundesliga spielberechtigt. weiterlesen »

140 Jahre „Bad“: Stadtfest jubiliert

140 Jahre „Bad“: Stadtfest jubiliert

BAD HALL. Seit 20. August 2001 ist der Kurort eine Stadt, seit 140 Jahren offiziell ein Bad. Und die Stadtkapelle freut sich über ihren 60. Geburtstag. Am 24. und 25. August gibt es reichlich Grund ... weiterlesen »

44. Zeltfest am Wachtberg

44. Zeltfest am Wachtberg

BEHAMBERG. Das traditionelle Zeltfest am Wachtberg steigt heuer von 17. bis 19. August. Das Unterhaltungsprogramm eröffnet am Freitag die Gruppe Popfive. weiterlesen »


Wir trauern