Emily hatte es besonders eilig – Rettungssanitäter werden zu Geburtshelfern

Emily hatte es besonders eilig – Rettungssanitäter werden zu Geburtshelfern

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.06.2018 09:47 Uhr

STEYR. Die Rettung war eigentlich alarmiert worden, um die werdende Mama Bianca Hauser zur Geburt ins LKH Steyr zu begleiten. Doch der kleine Nachwuchs hatte andere Pläne.

Als die Rettungssanitäter und die beiden Notärztinnen des LKH Steyr eintrafen und sich nach dem Befinden und den Abständen der Wehen erkundigten, hieß es: „Ich habe zwar noch keine richtigen Wehen, aber ich glaube das Kind kommt gleich“. Und so war es dann auch. Es blieb keine Zeit mehr, die junge Mama ins Spital zu fahren.

Baby völlig gesund

Innerhalb kürzester Zeit und gut betreut von den Notärztinnen und Sanitätern kam die kleine Emily zur Welt und tat noch zu Hause ihren ersten Schrei. So wurde der geplante Rettungstransport einer werdenden Mami zum Transport einer glücklichen Mami plus gesundem Baby. Die Geburtshelfer besuchten tags darauf die glücklichen Eltern im Krankenhaus um zu gratulieren und noch einmal nach „ihrem“ Baby, der kleinen Emily, zu sehen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuzeuger Laientheater: Spaßiger Faschingsauftakt

Neuzeuger Laientheater: Spaßiger Faschingsauftakt

SIERNING. Bettgeflüster im Veranstaltungszentrum Sierninghofen-Neuzeug: Die rasante Verwechslungskomödie Kein Platz für Liebe sorgt an sechs Abenden für den humorigen Auftakt zur Faschingszeit. ... weiterlesen »

Bildung gegen Armut - Rotes Kreuz sucht Lesecoaches

Bildung gegen Armut - Rotes Kreuz sucht Lesecoaches

STEYR-Land. Anfang des Vorjahres rief das OÖ. Rote Kreuz das Projekt Alpha. Meine Chance ins Leben. Es soll jungen Menschen mit Lesedefiziten die Türen in eine bessere Zukunft öffnen. Seit ... weiterlesen »

348 Volltreffer und viele glückliche Gesichter beim Jako Nachwuchscup

348 Volltreffer und viele glückliche Gesichter beim Jako Nachwuchscup

STEYR. Über 700 Kinder sind bei der dritten Auflage des Jako Hallenfußball Nachwuchscups des USV St. Ulrich in der Stadthalle am Tabor im Einsatz. weiterlesen »

Lesung und Gespräch mit Radek Knapp

Lesung und Gespräch mit Radek Knapp

KLEINRAMING. 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs sind Anlass einer Lesung mit Gespräch in der Bibliothek. Am Freitag, 1. Februar, liest Autor Radek Knapp ab 19.30 Uhr aus Gebrauchsanweisung für ... weiterlesen »

Sieben Autos in Steyr zerkratzt

Sieben Autos in Steyr zerkratzt

STEYR. Ein Unbekannter zerkratzte zwischen 21. Jänner, 16.30 Uhr und 22. Jänner, 6.45 Uhr sieben Pkws in einer Kurzparkzone in der Stadt.  weiterlesen »

Maria Hofstätter liest im Museum Arbeitswelt

Maria Hofstätter liest im Museum Arbeitswelt

STEYR. Schauspielerin Maria Hofstätter gastiert am Mittwoch, 30. Jänner, um 19 Uhr für eine Lesung unter dem Motto Wohin? im Museum Arbeitswelt. Begleitet wird sie von der australischen ... weiterlesen »

Schwerer Unfall auf Schneefahrbahn

Schwerer Unfall auf Schneefahrbahn

STEYR. Auf der Bundesstraße zwischen Wolfern und Steyr kam es am Mittwochfrüh zu einem schweren Verkehrsunfall. weiterlesen »

SOB Steyr: Stipendium für Fachsozialbetreuer

SOB Steyr: Stipendium für Fachsozialbetreuer

STEYR. Mit der Einführung des Fachkräftestipendiums für Ausbildungen zum Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Altenarbeit bzw. Behindertenarbeit reagiert das AMS auf den anhaltenden Mangel ... weiterlesen »


Wir trauern