20 Jahre Projekte „Jung und Alt“ – 10 Jahre Vita Mobile SelbA-Club

20 Jahre Projekte „Jung und Alt“ – 10 Jahre Vita Mobile SelbA-Club

SOB Steyr SOB Steyr , Leserartikel, 14.06.2018 15:02 Uhr

Die Jubiläumsfeier – 10 Jahre Vita Mobile SelbA-Club – fand am 11. Juni 2018 im Festsaal des Alten- und Pflegeheimes Tabor statt.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen eines SelbA-Club-Nachmittags mit zahlreichen Aktivitäten durchgeführt. Unter dem Motto „Sommer – Sonne- Sonnenschein“ organisierten die Schülerinnen und Schüler der SOB Steyr (Schule für Sozialbetreuungsberufe) ein abwechslungsreiches Programm. Zu Beginn der Veranstaltung wurde den Jugendlichen der 4a. Klasse der NMS Tabor, die den SelbA-Club über 2 Schuljahre hindurch in ihrer Freizeit unterstützt haben, ein großes Danke ausgesprochen. Sie bekamen eine Urkunde, den Freiwilligenpass des Sozialministeriums und Kinogutscheine als Anerkennung. Der begleitende Lehrer, Herr HOL Erwin Atzmüller wurde im Rahmen dieser Feier für seine langjährige Zusammenarbeit mit Vita Mobile feierlich geehrt.

Ein wesentlicher Teil des Nachmittags war ein Weg der Sinne, auf dem alle Gäste ihre Sinneswahrnehmungen im Hinblick auf hören, tasten, schmecken und riechen, testen konnten.

Die zahlreichen Besucher darunter auch viele Ehrengäste, wie Frau Gertrude Schreiberhuber (Vorsitzende des Vereins Vita Mobile), Frau Katrin Sarembe-Dressler (SelbA Kompetenz Center Linz), Frau Helga Bito (Leitung der Pflegeassistenz-Ausbildung SOB Steyr), Herr Mag. Medicus-Michetschläger (Büro Landesrätin Birgit Gerstorfer), und Herr Dr. Michael Schodermayr (Sozialstadtrat), waren vom Weg der Sinne begeistert.

Beim gemütlichen Ausklang sorgte das umfangreiche Buffet mit Limo-Bar, Brötchen und Kuchen für einen lebhaften Austausch zwischen „Jung und Alt“, der an diesem Nachmittag sehr deutlich zu spüren war.

Einen Einblick in die Schulwelt der SOB Steyr können sie beim Infonachmittag am Mittwoch, 27. Juni 2018 ab 16:00 Uhr bekommen. Sie erhalten Informationen über die Ausbildungen zum/zur Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit, Fach-Sozialbetreuer/in Behindertenarbeit und das Zusatzmodul Behindertenarbeit/Altenarbeit.Nähere Infos auf der Homepage www.sob-steyr.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Mit einem 9:1 Sieg gegen SV Losenstein holt die  ASV U14 den Meistertitel nach Haidershofen... weiterlesen »

„Eine Stimme“ für die Taxler

„Eine Stimme“ für die Taxler

REGION STEYR. Margret Mösengruber wurde zur Bezirksvertrauensperson der Taxi- und Mietwagenunternehmen in der Region Steyr bestellt. weiterlesen »

Große Suchaktion nach vermisstem Sierninger: 81-Jähriger in Dietachdorf aufgefunden

Große Suchaktion nach vermisstem Sierninger: 81-Jähriger in Dietachdorf aufgefunden

SIERNING. Ein 81-Jähriger löste am Abend des 14. Juni eine große Suchaktion aus, an der rund 130 Einsatzkräfte, 16 Hunde sowie ein Hubschrauber beteiligt waren. weiterlesen »

Ehrenmedaille für Guttmann

Ehrenmedaille für Guttmann

GROSSRAMING/STEYR. Nach 15 Jahren als Bezirksstellenobmann legt Peter Guttmann die Funktion zur Jahresmitte zurück. weiterlesen »

Schulfest der NMS Garsten

Schulfest der NMS Garsten

GARSTEN. Die Neue Mittelschule feiert ein Schulfest am Dienstag, 18. Juni, von 17 bis 21 Uhr im Veranstaltungssaal. Für die Gäste wird ein buntes Programm vorbereitet.  weiterlesen »

ÖBB-Gleisarbeiten zwischen Ternberg und Kleinreifling

ÖBB-Gleisarbeiten zwischen Ternberg und Kleinreifling

ENNSTAL. Von 17. bis 22. Juni führen die ÖBB auf der oö. Ennstalstrecke nötige Erhaltungsmaßnahmen durch. Auf drei Abschnitten zwischen Ternberg und Kleinreifling muss an ... weiterlesen »

Pfarrkirchens Bürgermeister tritt zurück

Pfarrkirchens Bürgermeister tritt zurück

PFARRKIRCHEN. SPÖ-Bürgermeister Herbert Plaimer tritt den Ruhestand an. Für die nun anstehende Nachfolge stellt sich Daniela Chimani der Wahl zur Bürgermeisterin. Der Termin soll mit ... weiterlesen »

Neuzeug mit einem Bein in der Landesliga

Neuzeug mit einem Bein in der Landesliga

REGION STEYR. Die Relegations-Hinspiele im Fußball-Unterhaus haben jede Menge Tore und gute Ausgangslagen für die Mannschaft aus der jeweils niedrigeren Klasse gebracht. weiterlesen »


Wir trauern