I-Klassen: Eltern lassen nicht locker

I-Klassen: Eltern lassen nicht locker

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 07.07.2018 10:49 Uhr

STEYR. Weil die Politik immer noch eine Lösung für Inklusionsklassen an Sonderschulen schuldig ist, luden die Elternvertreter zu einem Heldenpicknick vor die Hofburg in Wien ein.

Ab Herbst können nur noch neun von elf Sonderschulen in Oberösterreich I-Klassen starten – 2019 nach aktuellem Stand nur noch eine. Betroffen davon ist auch die Steyrdorfschule. „Es muss jetzt eine gesetzliche Lösung ausgearbeitet werden. Wir Eltern wollen Gewissheit, dass unsere Kinder in eine inklusive Schule gehen können. Ende des Sommers muss bereits mit der Planung für die Klassen 2019/20 begonnen werden“, betont Barbara Hofer. Die Steyrerin fungiert als Sprecherin der oberösterreichweiten Elterninitiative.

Über 4500 Unterstützer

Eine parlamentarische Petition (www.rettet-die-i-klassen.at) wurde bereits von über 4500 Bürgern unterstützt. Politiker aller Parteien setzen sich für die Fortführung von I-Klassen an Sonderschulen und somit den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ein. „Die Regierung muss dafür Sorge tragen, dass diese erfolgreichen Modelle im Regelschulwesen ankommen und somit gesichert sind“, sagt die aus Steyr stammende SPÖ-Nationalrätin und ehemalige Bildungsministerin Sonja Hammerschmid.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

REGION STEYR. Neuzeug kommt in Sierning vor 900 Zuschauern über ein 1:1 nicht hinaus und muss die Tabellenführung an Bad Hall abgeben. weiterlesen »

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

STEYR. Aus familiären Gründen legt Barbara Kapeller (36) ihr Gemeinderatsmandat zurück, für die SPÖ-Ortsgruppe Münichholz wird sie weiter aktiv bleiben. weiterlesen »

Sozialhilfeverband: Soziale Drehscheibe

Sozialhilfeverband: Soziale Drehscheibe

STEYR-LAND. Mit mehr als 400 Mitarbeitern ist der Sozialhilfeverband (SHV) Steyr-Land der größte Anbieter und Dienstgeber im Sozialbereich in der Region. weiterlesen »

35 Geschäfte, 350 Arbeitsplätze

35 Geschäfte, 350 Arbeitsplätze

STEYR. Das neue Einkaufszentrum Hey! Steyr eröffnet im April 2019. 13.500 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen aktuell am ehemaligen Kasernenareal am Tabor. weiterlesen »

Neue Sieger beim Ultralauf-Event

Neue Sieger beim Ultralauf-Event

STEYR. Die Lokalmatadore mischen bei den Läufen im Stadtgut in Gleink vorne mit. weiterlesen »

Floh-Mix-Max

Floh-Mix-Max

TERNBERG. In der Pfarrbaracke Ternberg findet am 22. und 23. September der Floh-Mix-Max statt. Der gesamte Erlös wird gespendet. weiterlesen »

„Kenne fast alle Bürger persönlich“

„Kenne fast alle Bürger persönlich“

SCHIEDLBERG. Bürgermeister Johann Singer (ÖVP) spricht im Interview über die Gemeindeentwicklung, das Vereinsleben und die Todeskreuzung in Matzelsdorf. weiterlesen »

Bergmesse der KMB Steyr-Münichholz bei der Gerolder-Kapelle

Bergmesse der KMB Steyr-Münichholz bei der Gerolder-Kapelle

Bergmesse der KMB Steyr-Münichholz bei der Gerolder-Kapelle am 29. September 2018 um 15:00 Uhr. Um 13.00 Uhr startet bei der Abzweigung Kohlergraben die Familienwallfahrt zur Bergmesse.  weiterlesen »


Wir trauern