Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Nächster Stunt für das Buch der Rekorde

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.08.2018 10:00 Uhr

STEYR. Er hat es schon wieder getan. Günter Schachermayr hat mit seiner Vespa erneut für Aufsehen gesorgt, musste seinen Stunt aber vorzeitig abbrechen.

In Straßwalchen ließ sich Schachermayr samt seiner Vespa auf ein Kettenkarusell montieren. Nach elf Minuten und einer zurückgelegten Distanz von 5,9 Kilometer musste die Fahrt abgebrochen werden. „Ich musste erbrechen, deshalb mussten mich meine Helfer aus knapp 40 Metern bergen“, erzählt der Steyrer, der nach wenigen Minuten wieder wohlauf war. „Jetzt geht das Video-Material nach Großbritannien. Ich hoffe auf den nächsten Eintrag ins Guiness Buch der Weltrekorde“, so Schachermayr.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Waizinger bei EM in Spanien

Waizinger bei EM in Spanien

DIETACH. Bis 23. September läuft die Tischtennis-Europameisterschaft in Alicante, Schiedsrichter Josef Waizinger ist hautnah dabei. weiterlesen »

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

KLEINRAMING. In der Nacht auf den 18. September wüteten bisher unbekannte Täter entlang der Kleinraminger Landesstraße, mehrere Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. weiterlesen »

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

STEYR. Zweitligist Vorwärts trifft am Freitag auf den Tabellenzweiten aus Wattens (19.10 Uhr). weiterlesen »

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

REGION STEYR. Neuzeug kommt in Sierning vor 900 Zuschauern über ein 1:1 nicht hinaus und muss die Tabellenführung an Bad Hall abgeben. weiterlesen »

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

STEYR. Aus familiären Gründen legt Barbara Kapeller (36) ihr Gemeinderatsmandat zurück, für die SPÖ-Ortsgruppe Münichholz wird sie weiter aktiv bleiben. weiterlesen »

Sozialhilfeverband: Soziale Drehscheibe

Sozialhilfeverband: Soziale Drehscheibe

STEYR-LAND. Mit mehr als 400 Mitarbeitern ist der Sozialhilfeverband (SHV) Steyr-Land der größte Anbieter und Dienstgeber im Sozialbereich in der Region. weiterlesen »

35 Geschäfte, 350 Arbeitsplätze

35 Geschäfte, 350 Arbeitsplätze

STEYR. Das neue Einkaufszentrum Hey! Steyr eröffnet im April 2019. 13.500 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen aktuell am ehemaligen Kasernenareal am Tabor. weiterlesen »

Neue Sieger beim Ultralauf-Event

Neue Sieger beim Ultralauf-Event

STEYR. Die Lokalmatadore mischen bei den Läufen im Stadtgut in Gleink vorne mit. weiterlesen »


Wir trauern