PASSION CHRISTI

PASSION CHRISTI

Renate Hopf, Leserartikel, 07.03.2018 17:05 Uhr

Passion Jesus Christus

Freitag, der 7. April 30 n.Chr.

Auf einem Hügel, etwas außerhalb von Jerusalem, der Golgatha – Schädelstätte – genannt wird, sind drei Männer an Holzkreuze genagelt. Der Mann in der Mitte ist durch eine Geißelung bis auf die Knochen zerschunden. Auf seinem Haupt ein Kranz – geflochten aus Dornen, die tief in die Kopfhaut eingedrungen sind. Darüber die Anklageschrift in Latein, Griechisch und Hebräisch, die lautet: „Jesus von Nazareth, König der Juden“. Eine spottende, grölende Meute – darunter auch einige von den Obersten der Juden – fordert den Mann auf, doch vom Kreuz herabzusteigen und so zu beweisen, dass er der Sohn Gottes ist. Sogar die Sonne hat sich abgewandt. In die schaurige Dämmerung ruft Jesus mit lauter Stimme: „Es ist vollbracht!“ und übergibt seinen Geist.

Was war vollbracht? Was war da bei der Kreuzigung von Jesus eigentlich geschehen? Und inwiefern wurde die alte Prophezeiung erfüllt: „Für unseren Frieden ertrug er den Schmerz und wir sind durch seine Striemen geheilt...“?

Auf diese Fragen wird der Vortragende Christoph Blasl fundierte Antworten geben. Christoph Blasl ist in Aschach a.d. Steyr aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Salzburg, wo er als Lehrer in einem christlichen Schulungsprogramm arbeitet.

Vortrag am Donnerstag, 5.4.2018, 20 Uhr, Festsaal des Ausbildungszentrums am LKH Steyr, Eintritt frei, Veranstalter Christliche Gemeinde Steyr-Sierningerstrasse

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

BEZIRK STEYR-LAND. Aufgrund einer starken Bremsung kam ein 21-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land am 22. September gegen 7.50 Uhr auf dem Güterweg Rahofer von der Fahrbahn ab und prallte ... weiterlesen »

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

GROSSRAMING/STEYR. La Clemenza di Tito wird am Dienstag, 25. September, um 19 Uhr in gekürzter Fassung im Alten Theater gezeigt. weiterlesen »

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

GARSTEN. Die Kosten der neuen Anlage in Tinsting von 1,2 Millionen Euro teilen sich drei Gemeinden auf. weiterlesen »

Waizinger bei EM in Spanien

Waizinger bei EM in Spanien

DIETACH. Bis 23. September läuft die Tischtennis-Europameisterschaft in Alicante, Schiedsrichter Josef Waizinger ist hautnah dabei. weiterlesen »

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

KLEINRAMING. In der Nacht auf den 18. September wüteten bisher unbekannte Täter entlang der Kleinraminger Landesstraße, mehrere Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. weiterlesen »

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

STEYR. Zweitligist Vorwärts trifft am Freitag auf den Tabellenzweiten aus Wattens (19.10 Uhr). weiterlesen »

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

REGION STEYR. Neuzeug kommt in Sierning vor 900 Zuschauern über ein 1:1 nicht hinaus und muss die Tabellenführung an Bad Hall abgeben. weiterlesen »

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

STEYR. Aus familiären Gründen legt Barbara Kapeller (36) ihr Gemeinderatsmandat zurück, für die SPÖ-Ortsgruppe Münichholz wird sie weiter aktiv bleiben. weiterlesen »


Wir trauern