Steiermark gewinnt Legenden-Cup

Steiermark gewinnt Legenden-Cup

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.12.2017 16:41 Uhr

STEYR. Das von Walter Schachner betreute Team der Steiermark gewinnt den ersten Copa Pele Legend's Cup in der Steyrer Stadthalle. Andi Herzog & Co müssen sich mit Rang drei begnügen. 

Eine ausverkaufte Stadthalle hatten sich die Organisatoren gewünscht, tatsächlich blieben rund die Hälfte der Plätze frei. „Das ist sehr schade, dieses tolle Turnier hätte sich viel mehr Zuschauer verdient. Wir haben tollen Fußball und ein würdiges Finale gesehen“, sagt Frenkie Schinkels. Er und sein Copa Pele Team der ehemaligen Nationalspieler muss sich am Ende mit Rang drei begnügen. Das kleinen Finale gegen 1860 München wird trotz einer 6:0-Führung zur Zitterpartie. Die Löwen rund um den Deutschen Ex-Nationalspieler Benjamin Lauth holen Tor um Tor auf und stellen auf 6:6. Letztlich gelingt Ivica Vastic kurz vor Schluss noch der 7:6-Siegestreffer.

Vorwärts-Legenden auf Rang fünf

Mit fünf Spielern über 50 Jahre (Zeljko Vukovic, Daniel Madlener, Dragan Dubajic, Kurt Schwarzlmüller, Andrija Bilic) stellen die Vorwärts-Legenden das älteste Team, halten aber dennoch gut mit. Die Rot-Weißen werden Fünfter, im Platzierungsspiel wird die Presse-Auswahl mit 11:4 geschlagen.

Bytyci macht den Unterschied

Im großen Finale behält das Team Steiermark gegen Österreich West mit 6:3 die Oberhand. Mehr Wechselspieler und ein aktiver Regionalliga-Stürmer geben den Ausschlag zu Gunsten der Mannschaft von Coach Walter Schachner. Der Steyrer Rexhe Bytyci, der bei Drittliga-Schlusslicht St. Florian unter Vertrag ist, erzielt im Finale vier Treffer und wird mit acht Toren auch Schützenkönig des Turniers.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

Schüler laden zum Nähen von Seelentröstern

STEYR. Die 3 BHL der HLW Steyr verwirklicht in Kooperation mit dem Verein Pusteblume das Projekt Nähen mit Sinn und Zweck. Am Freitag, 29. März, steigt ein wohltätiger Nachmittag zugunsten ... weiterlesen »

Wenn die Tante immer wegläuft

Wenn die Tante immer wegläuft

BAD HALL. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige veranstaltet einen dreiteiligen P.A.U.L.A.-Kurs für Angehörige von Demenzkranken im Seniorenwohnhaus Schloss Hall (Linzer ... weiterlesen »

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

Gemeinsame Lösung bei Parkgebühr auf der Hohen Dirn

LOSENSTEIN. Die Parkgebühren auf der Hohen Dirn sorgten letztes Jahr für viel Missstimmung. Nun ist eine Lösung gefunden, die alle betroffenen Parteien zufriedenstellt. weiterlesen »

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

Neue Fachrichtung Design und Digitalisierung

STEYR. Eine österreichweit einzigartige Fachrichtung wird ab dem Schuljahr 2019/20 an der HLW Steyr angeboten. weiterlesen »

Plädoyer für eine starke Demokratie

Plädoyer für eine starke Demokratie

GARSTEN/STEYR. Das Gedenken an den Bürgerkrieg vom 12. Februar 1934 wurde am 85. Jahrestag an drei Schauplätzen in der Region Steyr würdig begangen. weiterlesen »

Mit Kunst zurück im Amt

Mit Kunst zurück im Amt

GARSTEN. Der ehemalige Vizebürgermeister Klaus Pfisterer kehrt nach 20 Jahren zurück ins Gemeindeamt von Garsten – allerdings rein künstlerisch: Bis Herbst stellt er 14 Exemplare seiner ... weiterlesen »

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

35 Ehepaare sind im Steyrer Spital aktiv

STEYR. Die Liebe im Krankenhaus ist Thema unzähliger TV-Formate. Auch in der Realität gibt es sie, die Liebespaare zwischen Notaufnahme, OP, Bettenstation oder Verwaltung, wenn auch weniger ... weiterlesen »

Großraminger Bauernball mit Blume

Großraminger Bauernball mit Blume

GROSSRAMING. Dirndl-Blume trifft Bauern-Junge – unter diesem Motto lädt die Großraminger Bauernschaft zum Ball am Samstag, 23. Februar, im Gasthof Ahrer (Kirchenwirt) ein. weiterlesen »


Wir trauern