Ein Hallenkönig mit Ansage

Ein Hallenkönig mit Ansage

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.01.2018 08:45 Uhr

STEYR. Der 20. und letzte SWT Ingersoll Bandenzauber geht an Regionalligist Vorwärts. Zum besten Spieler wird Christian Lichtenberger gewählt.

Vorwärts tritt am Sonntag in der Stadthalle in sechs von sieben Spielen souverän auf. Nur einmal erhält man Gegentore - beim 0:3 in der Vorrunde gegen St. Ulrich. Im Finale steht man dem Landesligisten wieder gegenüber und schafft die Revanche. Diesmal sind die Rot-Weißen ungefährdert und holen sich mit 4:0 den ersten Bandenzauber-Titel nach 13 Jahren. Zum Matchwinner avanciert Yusuf Efendioglu mit drei Treffern. Obwohl der Türke insgesamt achtmal trifft, wird er nicht Torschützenkönig. Diese Auszeichnung sichert sich der Dietacher Stefan Thallinger (neun Tore).

Lichtenberger bester Spieler

Zum besten Spieler des Turniers wählt die Jury einstimmig Christian Lichtenberger. Der 22-jährige Dribblanski war schon in den letzten Jahren immer einer der Topspieler in der Halle, musste den Titel des Hallenkönigs aber stets einem anderen überlassen. Christoph Bachinger vom Atsv Stein wird wie im Vorjahr zum besten Torhüter gewählt.

Hallenkönige seit 2011

2018: Christian Lichtenberger (Vorwärts Steyr)

2017: Safak Ileli (Dietach)

2016: Tomas Cekovsyk (Gaflenz)

2015: Safak Ileli (Sierning)

2014: Ugur Cetin (Bewegung Steyr)

2013: Pascal Stöger (Dietach)

2012: Mario Müller (Sierning)

2011: Hubert Zauner (Sierning)

Beste Torhüter seit 2011

2018: Christoph Bachinger (Stein)

2017: Christoph Bachinger (Stein)

2016: Andreas Thallinger (Dietach)

2015: Thomas Hinterschuster (Bewegung Steyr)

2014: Thomas Hinterschuster (Bewegung Steyr)

2013: Mario Mitterramskogler (St. Ulrich)

2012: Thomas Steindl (Großraming)

2011: Michael Scheidlberger (Amateure Steyr)

Torschützenkönige seit 2011

2018: Stefan Thallinger (Dietach)

2017: Ferdinand Unterbuchschachner (Gaflenz)

2016: Sandor Horvath (Weyer)

2015: Safak Ileli (Sierning), Serhat Sari, Attila Varga (beide Vorwärts), Neven Spiranac (Gaflenz)

2014: Ante Anic (Gaflenz)

2013: Michael Kogler (Sierning), Marko Marijanovic (Gaflenz), Samet Türkalp (Bewegung)

2012: Andreas Unterbuchschachner (Großraming)

2011: Safak Ileli (Sierning)

Bandenzauber-Ergebnisse:

FINALE:Vorwärts – St. Ulrich 4:0

Torfolge: 1:0 Efendioglu (1./Penalty), 2:0 Efendioglu (5.), 3:0 Lichtenberger (6.), 4:0 Efendioglu (8.)

 

Spiel um Platz drei: Dietach – Amateure 2:1 n.V.

Torfolge: 1:0 Thallinger (1.), 1:1 Ileli (10.), 2:1 Fazlic (14.)

 

Halbfinale 1: St. Ulrich – Dietach 1:1 Penalty: 4:3

Tore: 1:0 Dutzler (2.), 1:1 Thallinger (7.)

Penaltys: Wimmer, Nesimovic, Maixner, N. Schmid; Staudecker, Stöger, Thallinger; Fazlic verschießt

 

Halbfinale 2: Vorwärts – Amateure 2:0

Tore: 1:0/2:0 Gotthartsleitner (3., 10.)

 

ENDSTAND:

1. SK Vorwärts Steyr

2. USV St. Ulrich

3. USV Dietach

4. SK Amateure Steyr

5. SV Garsten

6. SV Gaflenz

7. Atsv Stein

8. ASV Bewegung Steyr

9. SV Wolfern

10. Atsv Steyr

11. SK Vorwärts Steyr 1b

12. UFC St. Peter U23

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rotes Kreuz eröffnet Henry-Laden in Vestenthal

Rotes Kreuz eröffnet Henry-Laden in Vestenthal

HAIDERSHOFEN/HAAG. Gebrauchtem eine zweite Chance geben – dieser Gedanke hat den Henry-Laden in Vestenthal 95 ins Leben gerufen. Der Second-Hand-Shop des Roten Kreuzes tritt der Wegwerfgesellschaft ... weiterlesen »

92-Jähriger wurde mit Hubschrauber gesucht

92-Jähriger wurde mit Hubschrauber gesucht

ASCHACH. Weil sich ein 92-Jähriger bei einem Spaziergang verirrt hatte, suchten am Dienstag Feuerwehr und Polizei nach dem Pensionisten. Mit Erfolg. weiterlesen »

Gelbe Engel helfen seit 50 Jahren

Gelbe Engel helfen seit 50 Jahren

STEYR. 1967 wurde Oberösterreichs erster Öamtc-Stützpunkt in der Ennser Straße am Tabor eröffnet, ein Jahr später startete der Vollbetrieb. weiterlesen »

24h.Betreuung im Großraum Steyr/Kirchdorf

24h.Betreuung im Großraum Steyr/Kirchdorf

Erfolgreicher Start der Kooperation zwischen VITA MOBILE und dem Diakoniewerk weiterlesen »

Sekundenschlaf verursacht Crash

Sekundenschlaf verursacht Crash

SIERNING. Zum Zusammenprall zweier Autos kam es gestern Montag am frühen Nachmittag auf der B122. Ein Lenker war einen Augenblick eingenickt und krachte in das entgegenkommende Fahrzeug. ... weiterlesen »

Sozialprojekt: Junge Steyrer packten im Armenviertel an

Sozialprojekt: Junge Steyrer packten im Armenviertel an

STEYR. Absolventen der HTL krempelten in Peru wieder die Ärmel hoch: Um jungen Slumbewohnern Bewegung zu ermöglichen, errichteten die jungen Steyrer einen Sportplatz. weiterlesen »

Am Schauplatz Garsten

Am Schauplatz Garsten

GARSTEN. In der Kalenderwoche 41 (10. Oktober) erscheint in der Tips-Ausgabe Steyr eine Reportage über die Marktgemeinde. weiterlesen »

Parteien ziehen eine Halbzeitbilanz

Parteien ziehen eine Halbzeitbilanz

STEYR. Sowohl die SPÖ rund um Bürgermeister Gerald Hackl als auch die ÖVP rund um Stadtrat Gunter Mayrhofer zeigen sich mit Steyrs Entwicklung zufrieden. weiterlesen »


Wir trauern