Nationalpark: Ideen-Contest startet

Nationalpark: Ideen-Contest startet

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.04.2017 14:02 Uhr

STEYR-KIRCHDORF. Kreative Köpfe sollen ihre Ideen rund um den Nationalpark Kalkalpen einbringen. Damit soll die wirtschaftliche Entwicklung in der Region gefördert werden.

Unter dem Titel „Vielfalter – der Ideencontest rund um den Nationalpark“ startet mit Ende April ein Wettbewerb, an dem sowohl Privatpersonen und Vereine als auch Start-ups und Unternehmen aus der Region Steyr-Kirchdorf teilnehmen können. Initiatorin ist eine Allianz bestehend aus dem Nationalpark Kalkalpen, dem Regionalforum, der Wirtschaftskammer Steyr, der Familie Scheuch Privatstiftung sowie den Leadergruppen Nationalpark Kalkalpen und Traun4tler Alpenvorland.

Direkter Bezug zum Nationalpark

Ziel des Wettbewerbs ist es, nachhaltiges Unternehmertum und die wirtschaftliche Entwicklung der Region zu fördern und gleichzeitig das Potenzial des Nationalparks auszuschöpfen. Gesucht werden unternehmerische Ideen, die einen direkten Bezug zur Region Nationalpark Kalkalpen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Einfälle bisher nur auf dem Papier existierten oder bereits erfolgreich umgesetzt werden. Willkommen sind Vorschläge aus den Bereichen Nachhaltiger Tourismus, Gesundheit, Landwirtschaft, Lebensmittel und Holz.

Ideenworkshops

Auf die Gewinner der drei Kategorien Idee, Start-up und Unternehmen warten attraktive Preise, wie etwa ein Startkapital, ein fünfmonatiges Mentoring-Programm oder ein PR-Paket. Darüber hinaus werden im Mai und Juni Ideenworkshops für all jene angeboten, die noch ein bisschen Inspiration brauchen.

Weitere Infos:

www.der-vielfalter.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

Erlebnis Mongolei in einer Multimediashow

STEYR. Die Multimediashow Mongolei – von Mensch zu Mensch von Frank Riedinger gastiert am Mittwoch, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt Dominikanerhaus. weiterlesen »

Stubauer feiert ersten Ennstalcup-Sieg

Stubauer feiert ersten Ennstalcup-Sieg

REGION STEYR. Die Läufer aus Großraming dominieren den Parallel-Riesentorlauf in Lackenhof am Ötscher. weiterlesen »

Hallensaison endet mit zweimal Edelmetall

Hallensaison endet mit zweimal Edelmetall

STEYR. Eine erfolgreiche Hallensaison geht für den LAC Amateure Steyr zu Ende. Bei der Österreichischen U18-Meisterschaft im Wiener Dusika-Stadion holen Lisa Gruber und Veronika Schwarz im Stabhochsprung ... weiterlesen »

TV-Show: shoe-tattoo verpasst Aufstieg in nächste Runde

TV-Show: "shoe-tattoo" verpasst Aufstieg in nächste Runde

SIERNING. Bunte Motive für die Sohlen von High Heels - das ist die Geschäftsidee von Astrid Tempelmayr, die sie bei der TV-Show Das Ding des Jahres vorstellte. weiterlesen »

Lügenvaters Kinder im AKKU

Lügenvaters Kinder im AKKU

STEYR. Wo endet die Wahrheit, wo beginnt die Lüge? Bei der kleinen Angeberei, beim Gerücht oder schon beim bloßen Schweigen? Mit seinem neuen Roman kommt Autor Christian Schacherreiter ... weiterlesen »

Veranstalter bei der Asvö-Trophy voll gefordert

Veranstalter bei der Asvö-Trophy voll gefordert

LOSENSTEIN/STEYR. Die Skivereine aus Losenstein und Steyr waren für die Organisation der Asvö-Landesmeisterschaft in Hinterstoder verantwortlich. Trotz schwieriger Bedingungen konnten die Bewerbe ... weiterlesen »

Dambacher Fetzenball

Dambacher Fetzenball

GARSTEN. Seinen traditionellen Fetzenball veranstaltet der SC Real Dambach am Faschingssamstag, 2. März, im Gasthaus Weidmann. weiterlesen »

Lo-lei, lo-lei, lo-lei

Lo-lei, lo-lei, lo-lei

LOSENSTEIN. Der Faschings-Verein feiert mit der 12. Losensteiner Faschingssitzung am 22. und 23. Februar in der ESV-Halle den Höhepunkt der Saison. weiterlesen »


Wir trauern