Bahnbrechende Medizin-Entdeckung

Bahnbrechende Medizin-Entdeckung

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 20.12.2017 11:17 Uhr

STEYR. In der Labormedizin des Krankenhaus Steyr konnte ein Zusammenhang zwischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stoffwechselproblemen und Depressionen nachgewiesen werden.

Die Untersuchungen von 251 Patienten im Alter von 18 bis 70 Jahren fanden in wissenschaftlicher Kooperation mit der Medizinischen Universität Graz und der Johannes-Kepler-Universität Linz statt. Alle Patienten hatten gastrointestinale Beschwerden – also Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall. Bei Patienten mit Fruktose-Unverträglichkeit zeigten sich deutlich häufiger Anzeichen einer Depression.

Lebensqualität verbessern

Hinter dem etwas sperrigen Titel „Tryptophanstoffwechsel, Kohlenhydrat-Unverträglichkeiten und Depression“ verbirgt sich eine Erkenntnis, die die Lebensqualität tausender Menschen massiv verbessern kann. „Tryptophan ist der Rohstoff, welcher im Körper unter anderem für die Produktion von Serotonin verantwortlich ist, dem sogenannten Glückshormon“, erklärt der Steyrer Labormediziner Dietmar Enko. „Es wird angenommen, dass durch einen erhöhten Serotoninspiegel die Stimmung aufgehellt und Depressionen gelindert werden können. Funktioniert die Umwandlung im Körper aber nicht richtig, so kommt es zu einem Serotoninmangel.“

Auszeichnung in Japan

Beim diesjährigen 29. Weltkongress der Gesellschaften für Pathologie und Labormedizin im japanischen Kyoto erhielt Enko als Erstautor eine Auszeichnung für die beste Posterpräsentation. Die Arbeit wurde bereits im September in der international renommierten Zeitschrift „Psychiatry Research“ publiziert.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Selfies aus der Marktgemeinde Wolfern

Selfies aus der Marktgemeinde Wolfern

WOLFERN. Tips hat im Rahmen der Ortsreportage Wolfern dazu aufgerufen, kreative Selfies aus dem Ort zu schicken. weiterlesen »

Todeskreuzung fordert nächstes Opfer

Todeskreuzung fordert nächstes Opfer

SCHIEDLBERG. Die Kreuzung Matzelsdorfer-/Sierninger Landesstraße gilt seit vielen Jahren als Gefahrenstelle. Am Sonntag kam es hier erneut zu einem schweren Unfall, ein 38-Jähriger starb kurz ... weiterlesen »

Flurbrand neben Gleisen der Steyrtalbahn

Flurbrand neben Gleisen der Steyrtalbahn

NEUZEUG. Die Feuerwehren aus Neuzeug-Sierninghofen und Schwaming waren am Sonntag mit schwerem Atemschutz und Feuerpatschen im Einsatz. weiterlesen »

Treffen der Steyr-Botschafter

Treffen der Steyr-Botschafter

STEYR. Die Steyrer Hoteliers haben bereits über 150 Stammgäste zu Botschaftern ernannt, die jährlich die Steyr-Card erhalten und die laufend mit Neuigkeiten aus der Stadt informiert werden. ... weiterlesen »

Vorreiter in Oberösterreich

Vorreiter in Oberösterreich

BAd HALL. Eine große Auszeichnung erhielt das Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall. Als erstes Altenheim in Oberösterreich erhielt es von der European Kinaesthetics Association die Zertifizierung ... weiterlesen »

Dreiers Traum von den Olympischen Spielen

Dreiers Traum von den Olympischen Spielen

GAFLENZ. Seit vielen Jahren gehört Oliver Dreier zu den besten Para-Triathleten der Welt. Nun hat der 40-Jährige auch abseits von Schwimmen, Radfahren und Laufen Grund zum Jubeln. weiterlesen »

Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei

Spektakulärer Unfall bei Flucht vor Polizei

HAIDERSHOFEN. Um sich einer Kontrolle durch die Polizei zu entziehen, fuhr ein 32-jähriger Autolenker mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Nebenstraße in Vestenthal. weiterlesen »

Fahrerflucht bei Supermarkt in Sierning - Zeugen gesucht

Fahrerflucht bei Supermarkt in Sierning - Zeugen gesucht

SIERNING. Eine 52-Jährige erstattete am 14. August persönlich bei der Polizei in Sierning Anzeige. Sie war um 14.30 Uhr am Parkplatz Eurospar von einem silbernen Opel angefahren und verletzt ... weiterlesen »


Wir trauern