Festveranstaltung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Festveranstaltung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.03.2018 14:51 Uhr

STEYR. Zu einer Festveranstaltung mit dem Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ lädt die SPÖ am Samstag, 10. März, ins Museum Arbeitswelt in Steyr ein.

„Es wurden zwar in vielen kleinen Schritten zahlreiche Verbesserungen erreicht, dennoch gibt es noch genug zu tun“, betont Gerda Weichsler-Hauer, Bezirksvorsitzende der SPÖ. „Angesichts der derzeitigen frauenpolitischen Situation in Oberösterreich, aber auch aufgrund der konservativen Regierung, wird sich wohl so schnell nichts ändern bzw. wird es in manchen Bereichen sogar zu Rückschritten kommen. Deshalb müssen wir gemeinsam aufstehen und uns laut gegen diese Retro-Politik zur Wehr setzen“, so Weichsler-Hauer.

Hindernisse und Hürden

SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Sabine Promberger und Landesrätin Birgit Gerstorfer werden am Samstag ihre Sichtweise auf die derzeitige politische Lage darlegen. Die Schriftstellerin und ehemalige Bundesfrauengeschäftsführerin Irmtraut Karlsson wird in ihrem Referat erläutern, was Frauen in den letzten 100 Jahren alles bewerkstelligt haben. Welche Hindernisse und Hürden Frauen meistern mussten und was auf dem Weg zum zweiten Frauenvolksbegehren auf der Strecke blieb.

Die Hälfte der Welt

Mit ihrem Programm „Wir fordern die Hälfte der Welt“ wird Schauspielerin Gabriele Deutsch vom ganz normalen Chaos des unerbittlichen Alltags sowie von kleinen und großen Problemen mit einem Augenzwinkern berichten. Einfließen werden dabei Geschichten von Ingeborg Bachmann, Margit Schreiner, Elke Heidenreich, Elfriede Hammerl und Sybille Hamann.

 

Festveranstaltung im Museum Arbeitswelt Steyr am Samstag, 10. März, von 14 bis 17 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unbekannter warf Bierglas und verletzte 16-Jährigen - Zeugen gesucht

Unbekannter warf Bierglas und verletzte 16-Jährigen - Zeugen gesucht

BEZIRK STEYR-LAND. Auf einem Fest in Laussa warf ein bislang unbekannter Täter am 23. September gegen 3 Uhr ein Bierglas durch das Festzelt in Richtung zentrale Bar und verletzte damit einen 16-Jährigen, ... weiterlesen »

Mehrfache Ladendiebin in Bad Hall verhaftet

Mehrfache Ladendiebin in Bad Hall verhaftet

BEZIRK STEYR-LAND. Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, die am 22. September zwischen 15 und 16.30 Uhr in insgesamt vier Bad Haller Geschäften gestohlen haben soll, konnte kurz darauf verhaftet ... weiterlesen »

Ein Fußballtraum wird wahr für 40 Kids des ASV Behamberg Haidershofen

Ein Fußballtraum wird wahr für 40 Kids des ASV Behamberg Haidershofen

Große Augen, Aufregung und das stolze Gefühl, mit den Fußball-Idolen Hand in Hand auf das Spielfeld zu laufen... weiterlesen »

Starke Saison endet mit fünftem Platz

Starke Saison endet mit fünftem Platz

WEYER. Para-Triathlet Oliver Dreier zieht nach dem World Triathlon Grand Final in Australien eine positive Bilanz. weiterlesen »

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

BEZIRK STEYR-LAND. Aufgrund einer starken Bremsung kam ein 21-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land am 22. September gegen 7.50 Uhr auf dem Güterweg Rahofer von der Fahrbahn ab und prallte ... weiterlesen »

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

GROSSRAMING/STEYR. La Clemenza di Tito wird am Dienstag, 25. September, um 19 Uhr in gekürzter Fassung im Alten Theater gezeigt. weiterlesen »

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

GARSTEN. Die Kosten der neuen Anlage in Tinsting von 1,2 Millionen Euro teilen sich drei Gemeinden auf. weiterlesen »

Waizinger bei EM in Spanien

Waizinger bei EM in Spanien

DIETACH. Bis 23. September läuft die Tischtennis-Europameisterschaft in Alicante, Schiedsrichter Josef Waizinger ist hautnah dabei. weiterlesen »


Wir trauern