Festveranstaltung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Festveranstaltung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.03.2018 14:51 Uhr

STEYR. Zu einer Festveranstaltung mit dem Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ lädt die SPÖ am Samstag, 10. März, ins Museum Arbeitswelt in Steyr ein.

„Es wurden zwar in vielen kleinen Schritten zahlreiche Verbesserungen erreicht, dennoch gibt es noch genug zu tun“, betont Gerda Weichsler-Hauer, Bezirksvorsitzende der SPÖ. „Angesichts der derzeitigen frauenpolitischen Situation in Oberösterreich, aber auch aufgrund der konservativen Regierung, wird sich wohl so schnell nichts ändern bzw. wird es in manchen Bereichen sogar zu Rückschritten kommen. Deshalb müssen wir gemeinsam aufstehen und uns laut gegen diese Retro-Politik zur Wehr setzen“, so Weichsler-Hauer.

Hindernisse und Hürden

SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Sabine Promberger und Landesrätin Birgit Gerstorfer werden am Samstag ihre Sichtweise auf die derzeitige politische Lage darlegen. Die Schriftstellerin und ehemalige Bundesfrauengeschäftsführerin Irmtraut Karlsson wird in ihrem Referat erläutern, was Frauen in den letzten 100 Jahren alles bewerkstelligt haben. Welche Hindernisse und Hürden Frauen meistern mussten und was auf dem Weg zum zweiten Frauenvolksbegehren auf der Strecke blieb.

Die Hälfte der Welt

Mit ihrem Programm „Wir fordern die Hälfte der Welt“ wird Schauspielerin Gabriele Deutsch vom ganz normalen Chaos des unerbittlichen Alltags sowie von kleinen und großen Problemen mit einem Augenzwinkern berichten. Einfließen werden dabei Geschichten von Ingeborg Bachmann, Margit Schreiner, Elke Heidenreich, Elfriede Hammerl und Sybille Hamann.

 

Festveranstaltung im Museum Arbeitswelt Steyr am Samstag, 10. März, von 14 bis 17 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Theater am Fluss: Auftakt mit „Classic Rock

Theater am Fluss: Auftakt mit „Classic Rock"

STEYR. Zur Eröffnung der Spielzeit 2018 des Theater am Fluss bieten die Stadtkapelle und die Band Popfive ein Konzert der Extraklasse: Bei Classic Rock am Donnerstag, 5. Juli, trifft Blasmusik auf ... weiterlesen »

Österreichischer Meistertitel knapp verpasst

Österreichischer Meistertitel knapp verpasst

STEYR. Nach 30 Siegen aus ebenso vielen Spielen ist die U14 der Steyrer Hexen mit viel Selbstvertrauen zum Final-Four der Österreichischen Meisterschaft nach Oberwart gereist. weiterlesen »

Streit um Cannabis-Ernte eskalierte

Streit um Cannabis-Ernte eskalierte

STEYR. Ein 30-jähriger Münichholzer erlitt bei einem brutalen Angriff schwere Kopfverletzungen. Drei Täter konnten nun ermittelt werden. weiterlesen »

Art Gutsche im Schloss

Art Gutsche im Schloss

HAIDERSHOFEN. Das charmante Schlösschen in Dorf an der Enns bildet am Samstag, 23. Juni, die ideale Kulisse für die Vernissage einer Kunstausstellung von Simone Gutsche-Sikora. weiterlesen »

10.000 Teilnehmer bei einzigartigem Sportfest

10.000 Teilnehmer bei einzigartigem Sportfest

VÖCKLABRUCK/STEYR/WEYER. Die Special Olympics in Vöcklabruck übertrafen alle Erwartungen. Sehr erfolgreich schlugen sich die 21 Sportler aus den Lebenshilfe-Häusern in Steyr und Weyer. ... weiterlesen »

Mühlberger vor Tour de France gut in Form

Mühlberger vor Tour de France gut in Form

HAIDERSHOFEN. Auf der letzten Bergetappe der Tour de Suisse fährt der Haidershofner Gregor Mühlberger ins Rampenlicht. Der Profi des deutschen Bora-hansgrohe-Teams mischt lange um den Tagessieg ... weiterlesen »

Kleinreifling und Weyer bilden Spielgemeinschaft

Kleinreifling und Weyer bilden Spielgemeinschaft

REGION STEYR. In der Saison 2017/18 hat der ASV Kleinreifling in der 2. Klasse Ost nur fünf Punkte geholt. 2018/19 wird keine eigene Kampfmannschaft mehr gestellt.  weiterlesen »

150-Jahr-Feier im Zeichen des Abschieds

150-Jahr-Feier im Zeichen des Abschieds

STEYR. Mit einem Tag der offenen Tür hat die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Leiterin Cornelia-Altreiter Windsteiger ist nur noch bis Ende Oktober im Amt. ... weiterlesen »


Wir trauern