Fast-Food-Riese will sich am Tabor ansiedeln

Fast-Food-Riese will sich am Tabor ansiedeln

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 05.02.2019 09:47 Uhr

STEYR. Das Weidinger-Areal nahe der Rederbrücke, die Umgestaltung des Taborlands und ein Projekt mit Ansiedelung der Fast-Food-Kette Burger King beschäftigten am Montag den Steyrer Gestaltungsbeirat.

Alle drei Projekte erhielten vom Architekten-Gremium Zustimmung. Am Weidinger-Areal geht es um eine Erweiterung für die Firma AVL, das Taborland soll zu einem modernen Lebensmittelmarkt umgebaut werden. Neben dem Gebäude soll auch der Parkplatz neu gestaltet werden und die Einbahn-Regelung aufgehoben werden. Es wird künftig auch möglich sein, Richtung Möbelhaus Leiner den Parkplatz zu verlassen.

Fast Food und Sportpark

Gegenüber dem neuen Einkaufszentrum Hey Steyr (vom Blümelhuberberg kommend rechts) ist ein 73 Meter langes und 14 Meter hohes Gebäude geplant. Es soll einen Funpark für Kinder und eine Filiale der Fast-Food-Kette Burger King beherbergen. Die Zufahrt erfolgt über die Porsche-Straße, etwa 100 Parkplätze - die Hälfte unterirdisch - sind vorgesehen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bevölkerung im Kurbezirk wächst

Bevölkerung im Kurbezirk wächst

REGION STEYR. Die Stadt Steyr hat im Jahresvergleich 127 Einwohner verloren, der Bezirk Steyr-Land 107 gewonnen. weiterlesen »

Brand in einem Hackschnitzellager

Brand in einem Hackschnitzellager

SCHIEDLBERG. Die Feuerwehren Schiedlberg, Neukematen und Hilbern waren beim Brand in einem Hackschnitzellager im Gemeindegebiet von Schiedlberg im Einsatz.  weiterlesen »

Feuerwehr feierte 120-Jahr-Jubiläum

Feuerwehr feierte 120-Jahr-Jubiläum

SCHIEDLBERG. Zwei Jubiläen standen bei der Vollversammlung der Feuerwehr Schiedlberg im Mittelpunkt. Die Wehr besteht seit 120 Jahren, die Jugendgruppe seit 20 Jahren. weiterlesen »

Auf der Flucht in die Steyr gestürzt: Polizisten wurden zu Lebensrettern

Auf der Flucht in die Steyr gestürzt: Polizisten wurden zu Lebensrettern

STEYR. Einem 20-jährigen Oberösterreicher, der auf der Flucht vor der Polizei am 17. Februar gegen 5 Uhr in die Steyr stürzte, retteten ebenjene Beamten, vor denen er zuvor weggelaufen war, ... weiterlesen »

Sport-Förderungen beschlossen

Sport-Förderungen beschlossen

STEYR. Der Steyrer Stadtsenat hat in seiner letzten Sitzung zahlreiche Sport-Förderungen beschlossen. So werden die regionalen Organisationen der Dachverbände Askö, Asvö und Union heuer ... weiterlesen »

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

MARIA NEUSTIFT. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land geriet am 16. Februar um 22.20 Uhr mit seinem PKW auf der Kleinraminger Landesstraße auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Wagen ... weiterlesen »

Die Narren haben Hochsaison

Die Narren haben Hochsaison

REGION STEYR. Der Fasching dauert heuer länger als gewohnt – bis 5. März. Deshalb bleibt noch mehr Zeit zum Feiern. weiterlesen »

Sonnenstrahlen bescheren Steyrerin doppeltes Glück

Sonnenstrahlen bescheren Steyrerin doppeltes Glück

STEYR. Gutscheine der Modestraße Fussl im Gesamtwert von 24.000 Euro stellt Tips auch heuer wieder bei der Glücksengerl-Aktion zur Verfügung. weiterlesen »


Wir trauern