Taufkirchner Ballnacht

Taufkirchner Ballnacht

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 10.01.2019 12:43 Uhr

TAUFKIRCHEN. Im Kulturzentrum wird gleich zu Jahresbeginn wieder gefeiert. Die Taufkirchner Ballnacht mit ihren zahlreichen Highlights steht wieder an.

Das Tanzbein zur Musik der Band „Tip-Top“ ausgiebig schwingen kann man am Samstag, 19. Jänner. Einlass ist um 19.30 Uhr. Unter allen anwesenden Gästen wird ein toller Preis mittels abgegebener Eintrittskarte verlost. Die Karten können bis 20 Uhr abgegeben werden.

 

Tombola und Modenschau

Ebenso ihr Glück versuchen können die Ballgäste bei der großen Tombola, bei der eine ganze Reihe von attraktiven Preisen winken. Das Modehaus Hohensinner zeigt ab 20 Uhr bei ihrer Damenmodenschau die neuesten Trends in Sachen stylisches Outfit.

Mitternachtseinlage

Freuen können sich die Besucher auch noch auf eine abwechslungsreiche Mitternachtseinlage. Vorverkaufskarten um neun Euro bekommt man bei allen Fußballerspielern und Funktionären der Union Ritterbräu Taufkirchen. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt zwölf Euro.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erster Neujahrsempfang mit Bürgermeister Fabian Grüneis

Erster Neujahrsempfang mit Bürgermeister Fabian Grüneis

WAIZENKIRCHEN. Jung, modern und zukunftsorientiert präsentierte Waizenkirchens Bürgermeister Fabian Grüneis die Gemeinde bei seinem ersten Neujahrsempfang. weiterlesen »

Kritik an Unterrichtsmethoden an der Neuen Mittelschule Grieskirchen

Kritik an Unterrichtsmethoden an der Neuen Mittelschule Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Die Technische Neue Mittelschule 2 in Grieskirchen steht in der Kritik. Vorwürfe erhebt eine Gruppe von Eltern, die mit dem Verhalten mancher Lehrer nicht zufrieden ist, auch Schulabmeldungen ... weiterlesen »

Café für Trauernde

Café für Trauernde

GRIESKIRCHEN. Das Mobile Hospiz vom Roten Kreuz Grieskirchen lädt zu einem Treffpunkt für Trauernde ein. Jeder Mensch erlebt Trauer anders. weiterlesen »

Winterliche Fahrverhältnisse in St. Agatha führten zu Unfall

Winterliche Fahrverhältnisse in St. Agatha führten zu Unfall

ST. AGATHA. Vermutlich winterliche Fahrverhältnisse führten zu einem Unfall zwischen einem 32-jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und einer 47-jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. weiterlesen »

Vielversprechender Ausblick beim  Neujahrsempfang in Schlüßlberg

Vielversprechender Ausblick beim Neujahrsempfang in Schlüßlberg

SCHLÜSSLBERG. Der Neujahrsempfang von Bürgermeister Klaus Höllerl in Schlüßlberg gibt wie in jedem Jahr Anlass, Menschen und ihre besonderen Leisungen vor den Vorhang zu holen ... weiterlesen »

Musiker erhalten Leistungsabzeichen

Musiker erhalten Leistungsabzeichen

GRIESKIRCHEN. Das jährliche Konzert mit Verleihung der Jungmusiker- und Musikerleistungsabzeichen des Bezirks Grieskirchen findet am 20. Jänner um 17 Uhr in der Manglburg Grieskirchen statt. weiterlesen »

Tourismus: Neue eCoaches geben ihr Wissen weiter

Tourismus: Neue eCoaches geben ihr Wissen weiter

BAD SCHALLERBACH. Mit Stefan Fattinger und Petra Höllhuber sind im Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach gleich zwei von insgesamt 20 erstmals ausgebildeten oö. eCoaches tätig. ... weiterlesen »

Eine Designerin im „Lampenfieber“ zieht von Pinkafeld nach Eschenau

Eine Designerin im „Lampenfieber“ zieht von Pinkafeld nach Eschenau

GRIESKIRCHEN/ESCHENAU/PINKAFELD. Vom burgenländischen Pinkafeld verschlug es vor gut einem Jahr Isabella Ringhofer - natürlich der Liebe wegen - nach Eschenau. Mit ihrem Umzug ins Hausruckviertel ... weiterlesen »


Wir trauern