Sympathicus 2012: Siebter Platz für die sympathischenTragweiner Florianis

Karin Wansch, Leserartikel, 04.07.2012 12:31 Uhr

TRAGWEIN. 25-mal sind die Florianis nach dem schweren Unwetter am Sonntag ausgerückt, um im Dauereinsatz Keller auszupumpen und Straßen zu räumen – im Minutentakt erreichten die Alarmierungen das Zeughaus. Der Lohn für Mühen wie diese: Die Tragweiner zählen zu den zehn beliebtesten Feuerwehren den Landes. Herzlichen Glückwunsch!

Die Tips-Leser haben entschieden: Rund 14.500-mal stimmten sie in der Wahl zur sympathischsten Feuerwehr Oberösterreichs für die Tragweiner Florianis. Kommandant Daniel Schützenhofer und seiner Truppe war die Freude über das tolle Ergebnis ins Gesicht geschrieben. Die Kameradschaft und das Engagement standen bei der Feier im ORF-Landesstudio im Mittelpunkt. „Die Oberösterreicher können sich 365 Tage, 24 Stunden am Tag auf ihre Einsatzbereitschaft verlassen. Die Tips-Sympathicuswahl hat erneut gezeigt, dass unsere Feuerwehren gerade wegen ihrem Engagement und Zusammenhalt so stark sind“, gratulierte Landesrat Max Hiegelsberger.   Top Ten: 1. FF Bad Schallerbach2. FF Kirchdorf am Inn3. FF Frauschereck4. FF St. Thomas am Blasenstein5. FF Piberschlag6. FF Koglerau7. FF Tragwein8. FF Molln9. FF Pfarrkirchen bei Hall10. FF Pöstlingberg

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Junge Vize-Europameister im Vorderladerschießen

Junge Vize-Europameister im Vorderladerschießen

BAD ZELL. Sehr erfolgreich kamen die Vorderlader-Schützen Lena Bauernberger, Ulrich Hinterdorfer und Marcel Lindner von der Europameisterschaft in Spanien zurück. weiterlesen »

Faustball: Freistadt mit Vaterglück zum nächsten Sieg

Faustball: Freistadt mit Vaterglück zum nächsten Sieg

FREISTADT. Am Freitag, 22. September, um 255 Uhr, wurde Kapitän Jean Andrioli zum ersten Mal Vater. Mit dieser tollen Neuigkeit starteten die Freistädter Faustballer dann am Sonntag von Beginn an im ... weiterlesen »

Selfie schießen und Goodiebag abholen

Selfie schießen und Goodiebag abholen

TRAGWEIN. Am 4./5. Oktober erscheint in der Tips-Ausgabe Freistadt eine Ortsreportage über Tragwein. Bewohner und Besucher sind aufgerufen, ein Selfie aus dem Ort zu schicken. weiterlesen »

Vom Energiefresser zur Plusenergieschule: Rainbach in Feierlaune

Vom Energiefresser zur Plusenergieschule: Rainbach in Feierlaune

RAINBACH. Von der Schule in der es immer so kalt war zur ersten Plusenergieschule Oberösterreichs: Mit einem großen Fest feierte Rainbach die Eröffnung der generalsanierten Volksschule und Neuen Mittelschule, ... weiterlesen »

Übung: Großbrand in Oberndorf

Übung: Großbrand in Oberndorf

SCHÖNAU. Brand Landwirtschaftliches Objekt war die Übungsannahme bei der großen Alarmstufe 3-Übung in Oberndorf. Übungsobjekt war das Anwesen der Familie Mayrhofer in Oberndorf 1, welches im Jahr ... weiterlesen »

Bierfest-Erlös ging an die Wohngruppe der Diakonie

Bierfest-Erlös ging an die Wohngruppe der Diakonie

PREGARTEN. Rund 1000 Besucher beim Bierfest in Pregarten – das freut die ÖVP-Ortsbünde als gemeinsame Veranstalter. Dieser große Erfolg machte auch heuer wieder eine Spende für den guten Zweck möglich: ... weiterlesen »

SPÖ-Lindner: Kinderarmut abschaffen

SPÖ-Lindner: "Kinderarmut abschaffen"

BEZIRK FREISTADT. Laut einer EU-Erhebung 2016 sind in Österreich 356.000 Kinder und Jugendliche Armutsgefährdet. Besonders Kinder in Ein-Eltern-Haushalten sind mit 67% besonders von Armut betroffen: ... weiterlesen »

Langjähriger Gast geehrt

Langjähriger Gast geehrt

UNTERWEISSENBACH. Bürgermeister Johannes Hinterreiter-Kern bedankte sich bei Tanja Höbermann, die seit 25 Jahren in Unterweißenbach urlaubt. weiterlesen »


Wir trauern