Bluttat im Bezirk: 83-Jähriger erschoss seine Frau und beging dann Selbstmord

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 13.09.2017 08:39 Uhr

GEMEINLEBARN/TRAISMAUER. Ein mutmaßlicher Fall von Mord und Suizid hat sich laut orf.at am Dienstagvormittag in Gemeinlebarn, einer Katastralgemeinde von Traismauer, ereignet. Der Polizei zufolge handelt es sich bei den Toten um ein älteres Ehepaar.

Es wird davon ausgegangen, dass ein 83-jähriger Mann zuerst seine 85-jährige Frau und in weiterer Folge sich selbst erschoss. Der Sohn des Ehepaares entdeckte die Leichen am späten Vormittag. Die Tat dürfte sich kurz davor ereignet haben. Die Ermittlungen hat die Mord- und Tatortgruppe des Landeskriminalamtes übernommen. Der definitive Tathergang ist noch nicht geklärt. Laut orf.at dürfte der 83-Jährige ein Jäger gewesen sein.

Motiv: Psychische Erkrankung

Da die Frau zuletzt nicht bei ihrem Mann gewohnt hatte, dürfte es in der Ehe bereits länger Probleme gegeben haben. Als Tatmotiv nennt die Landespolizeidirektion NÖ jedoch eine psychische Erkrankung des Mannes. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten traf keine weiteren Verfügungen.

Großeinsatz

Der Fall sorgte laut orf.at für ein großes Polizeiaufkommen in Gemeinlebarn. Auch die Rettung und der ÖAMTC-Notarzthubschrauber waren im Einsatz. Im Ort herrscht naturgemäß große Betroffenheit.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Buchgewinn: Dorfsatire mit einem Hauch Krimi

Buchgewinn: Dorfsatire mit einem Hauch Krimi

KIRCHSTETTEN. Autorin Helga Panagl im Tips-Gespräch über ihren jüngsten Roman, gute Krimis, Biographien und schwarzen Humor. weiterlesen »

The Ridin Dudes & Ron Glaser präsentieren „Elvis‘ Christmas Show“ in Traismauer

The Ridin Dudes & Ron Glaser präsentieren „Elvis‘ Christmas Show“ in Traismauer

TRAISMAUER. The Ridin Dudes & Ron Glaser sind Anfang Dezember in der Region zu hören. weiterlesen »

Märkte & Co: Adventstimmung im Bezirk Sankt Pölten

Märkte & Co: Adventstimmung im Bezirk Sankt Pölten

BEZIRK. Pünktlich zum Start der Vorweihnachtszeit öffnen in der Region zahlreiche Adventmärkte ihre Pforten. weiterlesen »

Betrug bei privatem Autokauf im Bezirk St. Pölten – Beschuldigte ausgeforscht

Betrug bei privatem Autokauf im Bezirk St. Pölten – Beschuldigte ausgeforscht

BEZIRK SANKT PÖLTEN-LAND. Zu einer Betrugshandlung im Zuge eines privaten Autoverkaufs ist es Mitte November in Weinburg gekommen. Verdächtigt wird eine Tätergruppe von fünf Männern im Alter zwischen ... weiterlesen »

Gewichtheben: Prinzersdorfer Jürgen Grubmüller holte sich den 8. Staatsmeistertitel

Gewichtheben: Prinzersdorfer Jürgen Grubmüller holte sich den 8. Staatsmeistertitel

PRINZERSDORF. Ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk machte sich Jürgen Grubmüller bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften im Gewichtheben in Feldkirchen bei Graz: in der Gewichtsklasse ... weiterlesen »

Eichgraben pflegt ökologisch

Eichgraben pflegt ökologisch

EICHGRABEN. Eichgraben ist eine Natur im Garten Gemeinde. Per Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Gemeinde, dass die Parks und öffentlichen Grünräume so wie schon bisher auch zukünftig entsprechend ... weiterlesen »

E-Carsharing in Hofstetten-Grünau geplant

E-Carsharing in Hofstetten-Grünau geplant

MOSTVIERTEL-MITTE. Bürger aus Mank, Prinzersdorf und Ober-Grafendorf haben heute schon die Möglichkeit, ein Elektroauto kostengünstig für den eigenen Bedarf zu nutzen. Kostengünstig daher, weil sie ... weiterlesen »

Schlüsselübergabe im „Rosenhof“: Neueste Wohnanlage in Altlengbach

Schlüsselübergabe im „Rosenhof“: Neueste Wohnanlage in Altlengbach

ALTLENGBACH. Für die neuen Mieter des Rosenhofes war es ein großer Tag, ebenso wie für die Gemeindevertreter. 26 Wohnungen wurden nach ihrer Fertigstellung ihrer Bestimmung übergeben und den Bewohnern ... weiterlesen »


Wir trauern