Wiener Blond bringt das Wienerlied nach Traun

Wiener Blond bringt das Wienerlied nach Traun

Laura Voggeneder Online Redaktion, 11.10.2018 09:57 Uhr

TRAUN. Charmant, goschert und grantig sein – dass die jungen Musiker Sebastian Radon und Verena Doublier von Wiener Blond das besonders gut können, haben sie bereits auf ihrem ersten Album „Der Letzte Kaiser“ bewiesen. Ihr Debut, das im Frühjahr 2015 erschien, hat in der Szene rund um das sogenannte „neue Wienerlied“ bleibenden Eindruck hinterlassen. Am 19. Oktober um 20 Uhr spielen sie in der Spinnerei Traun.

So wurden sie eingeladen bei Karl Hodinas 80. Geburtstag ein Ständchen zu singen und durften live auf Ö1 mit Roland Neuwirth über das Wienerlied diskutieren. Weiters waren sie Finalisten des FM4 Protestsongcontests und spielten zahlreiche Konzerte in ganz Österreich.

Mehr Wienerlied

Auch das Nachfolgewerk, welches im Herbst 2016 bei zwei ausverkauften Konzerten im Wiener Musikverein präsentiert wurde, befasst sich wieder mit zentralen Themen des Wiener Alltags: Auf ihrem zweiten Album widmen sie österreichischen Urgesteinen wie dem Spritzwein oder Risi Bisi eine Hymne, vertiefen sich in die Wiener Mehlspeis-Kultur und illustrieren musikalisch eine Fahrt in der U-Bahn – und das durchaus tanzbar.

Wiener Blond benötigen live lediglich eine Loop-Station, eine Gitarre und eine Cajon. Die beiden fühlen sich mit ihrem „Wienerlied-Beatbox-Pop“ in Live-Clubs genauso zu Hause wie auf den Kleinkunst-, und Theaterbühnen des Landes und bringen frischen Wind in die traditionelle Wiener Musik Szene. Frei nach dem Motto: „Wennst a Semmel nur lang genug 'kaust, wird a ka Krapfn mehr draus!“

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mayr-Melnhof kauft Tannpapier

Mayr-Melnhof kauft Tannpapier

Mayr-Melnhof Packaging hat sich mit den Eigentümern der TANN-Gruppe auf den vollständigen Erwerb der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Traun geeinigt. Vorsitzende der Geschäftsführung ... weiterlesen »

Alp-Con Cinema Tour in Pasching: Abenteuer auf der großen Leinwand

Alp-Con Cinema Tour in Pasching: Abenteuer auf der großen Leinwand

PASCHING. Die Alp-Con CinemaTour kommt nach Pasching. Auf der Kinoleinwand warten Reisen zu atemberaubenden Naturschauplätzen, gepaart mit Spitzensport. Drei Filmblöcke sind zu sehen: Bike, Mountain ... weiterlesen »

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

ST.MARIEN. Der Maschinenring sorgt nicht nur im Winter für geräumte Straßen, Wege und Parkplätze bei Schnee und Eis. Die Profis empfehlen, rechtzeitig vor Wintereinbruch auch Bäume ... weiterlesen »

Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt

Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt

WILHERING. Jährlich am Nationalfeiertag organisiert die Dorfgemeinschaft Schönering einen Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt. weiterlesen »

Laurel & Hardy: Stummfilme mit Live-Musik im Doppl:Punkt

Laurel & Hardy: Stummfilme mit Live-Musik im Doppl:Punkt

Seit 1988 ist Gerhard Gruber, der weltweit Filme begleitet, Stummfilmpianist. Seine Begeisterung für dieses Metier ist seither ungebrochen. Das Gefühl, mitten im Geschehen des Films dabei zu ... weiterlesen »

Mais kommt mit der Dürre überraschend gut zurecht

Mais kommt mit der Dürre überraschend gut zurecht

LINZ-LAND. Die Mais- und Sojaernte ist heuer in Oberösterreich deutlich besser ausgefallen als aufgrund der Trockenheit befürchtet. weiterlesen »

Kindernest und Familienwelt Pinu´u eröffnet

Kindernest und Familienwelt Pinu´u eröffnet

HÖRSCHING. Am 5. Oktober – genau ein Jahr nach dem Spatenstich – wurden die Krabbelstube und das Eltern-Kind-Zentrum, die in Hörsching den Namen Kindernest und Familienwelt Pinuu ... weiterlesen »

Kaufmann mit Faible für Obst und Gemüse

Kaufmann mit Faible für Obst und Gemüse

HÖRSCHING. Mit einer Imagekampagne unterstützt die Wirtschaftskammer derzeit regionale Nahversorger. Einer der Werbeträger ist Peter Mayrhuber, der als selbständiger Unternehmer den ... weiterlesen »


Wir trauern