Mathias Kellner singt in der Spinnerei Traun über bayrische Erinnerungen

Mathias Kellner singt in der Spinnerei Traun über bayrische Erinnerungen

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 10.01.2019 14:18 Uhr

TRAUN. Der Niederbayer Mathias Kellner kommt am 19. Jänner um 20 Uhr mit seinem vierten Album in die Spinnerei Traun. In „Tanzcafe Memory“ singt er über die Vergangenheit und vervollständigt damit seine Erinnerungen aus dem Konzeptalbum „Zeitmaschin“. Mit kitschiger Landhausmoden-Romantik hat das nichts zu tun.

Kellner zeigt sich verantwortlich für die Produktion, die Aufnahmen und die Mischung des Albums. Die große Hauptrolle in seinem Schaffen spielt neben seiner Stimme die akustische Gitarre.

Kellners Konzerte gelten als einzigartig. Er verknotet seine Lieder anhand skurriler Anekdoten und lässt seine Auftritte so zum Gesamtkunstwerk werden.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Streicher-Ensemble Atalante Quartett spielt im Schloss Traun

Streicher-Ensemble "Atalante Quartett" spielt im Schloss Traun

TRAUN. Am Freitag, 1. Februar, spielen die vier Streicher des Atalante Quartetts im Schloss Traun. Die Besucher erwartet ein musikalischer Abend auf höchstem Niveau. Beginn ist um 20 Uhr.   weiterlesen »

Sechs Kandidaten aus Linz-Land treten für ÖAAB-FCG bei der Arbeiterkammerwahl 2019 an

Sechs Kandidaten aus Linz-Land treten für ÖAAB-FCG bei der Arbeiterkammerwahl 2019 an

BEZIRK LINZ-LAND. Vom 19. März bis 1. April finden in Oberösterreich Arbeiterkammerwahlen statt. Auf der Kandidatenliste des Team ÖAAB-FCG sind sechs Kandidaten aus dem Bezirk Linz-Land ... weiterlesen »

Evakuierungen nach Küchenbrand in Wohnanlage in Traun

Evakuierungen nach Küchenbrand in Wohnanlage in Traun

TRAUN. Erst vor knapp einem Jahr musste die FF Traun zu einem ähnlichen Einsatz ausrücken: Am Dienstag, 15. Jänner, kam es in einem Trauner Hochhaus-Komplex in der Wiener Bundesstraße ... weiterlesen »

Pasching muss Sportler-Anliegen und Anrainer-Bedürfnissen gerecht werden

Pasching muss Sportler-Anliegen und Anrainer-Bedürfnissen gerecht werden

PASCHING. Seit Bekanntwerden der Pläne zur Erweiterung der Sportflächen in Wagram prallen unterschiedlichste Standpunkte seitens Befürwortern und Skeptikern aufeinander. Am Montag fand ein ... weiterlesen »

Interview: Kika/Leiner-CEO will bei Kunden das Will-Haben-Gefühl auslösen

Interview: Kika/Leiner-CEO will bei Kunden das "Will-Haben-Gefühl" auslösen

ANSFELDEN. Am 8. Oktober 2018 hat der Norddeutsche Reinhold Gütebier die Geschäftsführung des Kika/Leiner-Konzerns übernommen. Tips hat den Möbel-Experten in der Kika-Filiale Ansfelden ... weiterlesen »

Gemeinde Kematen wehrt sich gegen Kosten für zurückgebauten Bahnübergang

Gemeinde Kematen wehrt sich gegen Kosten für zurückgebauten Bahnübergang

KEMATEN AN DER KREMS. Ende 2014 wurde ein Bahnübergang in Halbarting in Kematen zurückgebaut. Die Gemeinde soll laut ÖBB und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ... weiterlesen »

Vermeintlicher Einbrecher in Pasching war betrunkener Nachbar

Vermeintlicher Einbrecher in Pasching war betrunkener Nachbar

PASCHING. Heute gegen 8.35 Uhr erstattete eine Frau aus Pasching Anzeige, dass soeben ein Mann in das benachbarte Haus einbreche. Der Mann schlage mit einer Holzlatte ein Kellerfenster ein. Beim Eintreffen ... weiterlesen »

Verein für Grünland-Schutz

Verein für Grünland-Schutz

LEONDING. Die überparteiliche Bürgerinitiative Grünzug St. Isidor hat am 7. Jänner 2019 ihre Vereinsorgane gewählt. Als Obmann wurde Johann Katstaller, der mit seiner Plattform ... weiterlesen »


Wir trauern