Frühstück und Fotos aus Afrika in der Galerie der Stadt Traun
 

Frühstück und Fotos aus Afrika in der Galerie der Stadt Traun

Laura Voggeneder Online Redaktion, 12.02.2019 17:48 Uhr

TRAUN. Am 3. März findet in der Galerie der Stadt Traun der diesjährige Kunstbrunch statt. Dabei wird der Fotobildband „Leben im Lepradorf“ von Joachim Bergauer präsentiert. Der Fotograf stellt derzeit seine Fotos in der Galerie der Stadt Traun aus. Der Brunch beginnt um 9 Uhr, um 11 Uhr gibt es einen Sektempfang mit Fotopräsentation.

Beim diesjährigen Kunstbrunch präsentiert Joachim Bergauer, im Rahmen seiner bereits laufenden Fotoausstellung, seinen Bildband „Leben im Lepradorf“ mittels einer Beamerpräsentation.

Für einen Fixpreis von 12,90 Euro können die Besucher ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Galerie Café genießen und sich danach bei einem Glas Sekt von Joachim Bergauer auf den afrikanischen Kontinent entführen. Dort hat der Fotograf acht Jahre verbracht. Tischreservierungen werden unter Tel. 07229/91777 entgegen genommen.

Beeindruckender Fotobildband

In seinem Fotobildband zeigt der mehrfach ausgezeichnete Salzburger Fotograf auf sensible Weise ganz persönliche Einblicke vom Volksstamm der Peulh. Besucher können sich auf eine spannende Fotopräsentation im Großformat freuen. Fotograf Bergauer erzählt eine Geschichte der Freundschaft im Dorf der Peulh an der Küste Senegals, die zum Nachdenken anregt.

Tips verlost 1x2 Eintritte für den Brunch inklusive jeweils zwei Getränke.

3. März 2019

9 Uhr Brunch

11 Uhr Fotopräsentation

Reservierungen unter Tel. 07229/91777

Fixpreis: 12,90 Euro

www.traun.at/Galerie_der_Stadt_Traun

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Brandstiftung in St. Marien: Täter wurden ermittelt

Brandstiftung in St. Marien: Täter wurden ermittelt

ST. MARIEN. Am 7. April wurde in  Nöstlbach ein Holzstapel von damals noch unbekannten Tätern in Brand gesteckt. Aufgrund intensiver Ermittlungen durch Polizisten der Polizeiinspektion Neuhofen ... weiterlesen »

Mopedunfall in Neuhofen nach Vollbremsung

Mopedunfall in Neuhofen nach Vollbremsung

NEUHOFEN. In Neuhofen an der Krems kam es heute zu einem Unfall zwischen einem Moped und einem Pkw. Die Autofahrerin soll das Moped übersehen haben. weiterlesen »

Rutzings Tennisverein öffnet wieder seine Pforten

Rutzings Tennisverein öffnet wieder seine Pforten

Am 27. April heißt es wieder Tag der offenen Tür und zugleich Saisonstart am Tennisplatz des SC Cagitz-Rutzing. weiterlesen »

Einbruchsserie in Neuhofen wurde geklärt

Einbruchsserie in Neuhofen wurde geklärt

NEUHOFEN. Ein 17-Jähriger soll einer Firma in Neuhofen an der Krems insgesamt 8.400 Euro gestohlen haben. Verraten haben ihn die Spuren seiner Schuhe. weiterlesen »

Fünf Verletzte bei Auffahr-Unfall in Leonding

Fünf Verletzte bei Auffahr-Unfall in Leonding

LEONDING. Auf der Salzburger Straße hat heute Nachmittag ein Pkw-Lenker eine stehende Kolonne übersehen. Drei Autos waren in den Unfall verwickelt, fünf Personen wurden verletzt. weiterlesen »

Höchster Schokoladenbrunnen der Welt steht bei Wenschitz in Allhaming

Höchster Schokoladenbrunnen der Welt steht bei Wenschitz in Allhaming

ALLHAMING. Helmut Wenschitz hat sich und vielen Naschkatzen mit seiner Pralinenwelt im Ortszentrum von Allhaming einen Traum erfüllt. Nach elf Monaten Bauzeit wurde das neue Gebäude mit dem weltgrößten ... weiterlesen »

Pucking bekommt eine neue Schulküche

Pucking bekommt eine neue Schulküche

PUCKING. Die Puckinger Schulküche im Spektrum ist auf einen Bedarf von 100 Schülern ausgerichtet – und stößt jetzt an ihre Kapazitätsgrenzen. Von Mai bis September wird ... weiterlesen »

Original aus Pucking: Zeitlhams inoffizieller Bürgermeister hat vieles prophezeit

Original aus Pucking: Zeitlhams inoffizieller Bürgermeister hat vieles prophezeit

PUCKING. Wachsen oder weichen, hat Franz Hinterholzer schon in den 1970er Jahren den Puckinger Bauern geraten. Bei vielen Entwicklungen im Ort hatte der Schusterbauer seine Finger im Spiel. Nicht umsonst ... weiterlesen »


Wir trauern