Musicaldarsteller aus Traun holte in Los Angeles drei Medaillen für OÖ

Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land, Tips Redaktion, 24.08.2016 12:57 Uhr

TRAUN. Als gerade frisch absolvierter Musicaldarsteller ist Philipp Fichtner (23) aus Traun im Juli nach Los Angeles gereist, um für Österreich beim „World Championship of Performing Arts“ teilzunehmen.

Während die Olympischen Spiele in Rio die Öffentlichkeit in Atem halten, ging von 5. bis 18. Juli in Los Angeles - abseits der breiten Öffentlichkeit hierzulande - die „World Championship of Performing Arts“ über die Bühne. Der Wettbewerb ist tatsächlich vergleichbar mit den Olympischen Spielen im Sportsektor. Denn er ist der größte weltweit seiner Art. 61 verschiedene Nationen aus der ganzen Welt treten in den vier Hauptkategorien „Tanz, Gesang, Schauspiel und Modelling“ gegeneinander an.

Fichtner hat sich bei einem Online Casting für die Teilnahme qualifiziert. Österreich nahm erst das dritte Mal an dieser Olympiade teil, weshalb der Wettbewerb bei uns noch sehr unbekannt ist. „Aus diesem Grund war die Sponsorensuche auch sehr schwierig. Unterstützung erhielt ich nur von Familie und Freunden, meiner Ausbildungsstätte, dem Vienna Konservatorium, Landeshauptmann Josef Pühringer und der Trauner Stadtgemeinde.“ Fichtner hat im Juli sein vierjähriges Musicalstudium mit Bravour abgeschlossen und war somit gut auf den Bewerb vorbereitet. Das zeigt auch das Ergebnis. Drei Medaillen in den Kategorien Gesang und Tanz, zwei in Bronze und eine in Silber, hat Fichtner „neben viel Erfahrung im internationalen business“ mit nach Hause genommen. Insgesamt hat das Team Österreich zehn Medaillen eingebracht, eine davon ist sogar eine goldene.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pkw von Lkw mitgeschleift

Pkw von Lkw mitgeschleift

HÖRSCHING. Bei einem Verkehrsunfall auf der B1 in Hörsching wurde am Donnerstag ein Pkw von einem Lkw 40 Meter weit mitgeschleift. weiterlesen »

Heizungsbrand in Piberbach

Heizungsbrand in Piberbach

PIBERBACH. Mittwoch Abend gegen 22 Uhr wurden die Feuerwehren Piberbach und Neukematen zu einem Heizungsbrand gerufen. Gegen 22.15 Uhr wurde Alarmstufe II alarmiert und auch die Feuerwehr Kematen an der ... weiterlesen »

Brandmeldeanlage detektiert Brand in PlusCity

Brandmeldeanlage detektiert Brand in PlusCity

PASCHING. Die Freiwillige Feuerwehr Pasching rückte am Mittwochabend kurz nach 21:00 Uhr mit dem Einsatzstichwort Brandmeldealarm in ein ortsansässiges Einkaufszentrum aus.  weiterlesen »

Selfie-Aktion

Selfie-Aktion

Cheese! Alle Wilheringer sind eingeladen, sich mit einer Tips-Zeitung – am besten an markanten Plätzen – zu fotografieren und diese Selfies bis Mittwoch, den 27. September, per E-Mail an redaktion-linzland@tips.at ... weiterlesen »

Kollege schneidet Arbeiter in Oberschenkel

Kollege schneidet Arbeiter in Oberschenkel

LEONDING. Bei einem Arbeitsunfall wurde Mittwochvormittag ein 50-jähriger Arbeiter von seinem Kollegen bei Schneidearbeiten in einer Leondinger Firma verletzt. weiterlesen »

Jugendliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Jugendliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

PASCHING. Am 11. August wurden zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in einem Einkaufszentrum in Pasching bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat betreten.  Nach erfolgter Anzeigeerstattung ... weiterlesen »

250.000. Besucherin ist aus St. Marien

250.000. Besucherin ist aus St. Marien

KREMSMÜNSTER/ST. MARIEN. Bereits fünf Wochen vor ihrem Ende konnte die OÖ Landesgartenschau 2017 den 250.000. Gast empfangen und damit ihr veranschlagtes Besucherziel bereits am vergangenen Wochenende ... weiterlesen »

Mit einer U-Bahn neue Wege in der Verkehrspolitik gehen

Mit einer U-Bahn neue Wege in der Verkehrspolitik gehen

GROSSRAUM LINZ.  Mit der Idee einer U-Bahn für den Großraum Linz lässt Vizebürgermeister und Nationalrats-Kandidat Markus Langthaler (VP/Liste Kurz) aufhorchen. Unter dem Motto nicht nachpflastern, ... weiterlesen »


Wir trauern