Fußball: Finaltag mit brandheißen Duellen

Fußball: Finaltag mit brandheißen Duellen

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 14.01.2018 09:17 Uhr

TRAUN. Mit handfesten Überraschungen endeten die Vorrunden zum von Tips präsentierten OÖ Auto Günther Hallencup im Sportzentrum Traun. Großer Abwesender am heutigen Finaltag ist der dreifache Sieger Askö Donau Linz.

Die Kleinmünchner gewannen bei drei Unentschieden und zwei Niederlagen nur ebenso viele Partien und mussten sich vorzeitig aus dem mit neuerlich 20.000 Euro dotierten Bewerb verabschieden. Die Gahleitner-Elf teilt ihr Schicksal mit DSG Union HABAU Perg, Union Raika Weißkirchen, ASK Case IH Steyr St. Valentin (Gruppe Ost) sowie SV Zebau Bad Ischl, ASV Gastro Profi St. Marienkirchen an der Polsenz, SV Grün-Weiß Micheldorf und FC Daxl Andorf aus der Vorrundengruppe West.

Favoriten- und Außenseitersieg

Dominantes Team am ersten Turniertag waren die Jungen Wikinger von Bundesligist SV Guntamatic Ried. Die Innviertler holten sich ungeschlagen den Gruppensieg vor SV Pöttinger Grieskirchen, SV Gmundner Milch und Titelverteidiger SV Zaunergroup Wallern.

Ebenfalls als Erster in die Zwischenrunde stieg LT1 OÖ-Liga-Herbstmeister Askö Oedt auf. In der Finalrunde mit von der Partie sind auch WSC Hertha, Sportunion Edelweiß Linz und der FC Wels.

Nähere Infos und den genauen Sonntag-Spielplan gibt's im Internet unter http://ofv.at/Portal/News/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Harald Limberger: Der Künstler aus Leidenschaft prägte die Szene Ansfeldens

Harald Limberger: Der Künstler aus Leidenschaft prägte die Szene Ansfeldens

ANSFELDEN. Harald Limberger hat vor mehr als 50 Jahren nach Ansfelden geheiratet und hat dort seine Spuren hinterlassen. Er hat nicht nur die Galerie im Gemeindeamt (GIGA) gegründet, sondern war über ... weiterlesen »

Interview mit Bürgermeister Manfred Baumberger: Rückblick und Ausblick auf eine wachsende Stadt Ansfelden

Interview mit Bürgermeister Manfred Baumberger: Rückblick und Ausblick auf eine wachsende Stadt Ansfelden

ANSFELDEN. Seit acht Jahren ist Manfred Baumberger Bürgermeister in Ansfelden. Die Stadtpolitik kennt er aber schon länger. Die letzten 30 Jahre habe sich in Ansfelden alles schön entwickelt. ... weiterlesen »

Endlich ist es wieder so weit!

Endlich ist es wieder so weit!

30 000 Bücher sind wieder unser Ziel. Helfen Sie bitte mit! weiterlesen »

Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

ANSFELDEN. Die siebtgrößte Stadt Oberösterreichs feierte am Freitag mit dem Tag für Ansfelden ihr 30-jähriges Stadtjubiläum. Höhepunkt war der Auftritt von Russkaja, ... weiterlesen »

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

LEONDING. Nach vierjähriger Kapellmeisterausbildung findet am Donnerstag, 20. September, um 19.30 Uhr das Abschlusskonzert der Klasse Thomas Doss im Doppl:Punkt in Leonding statt. Veronika Mair, ... weiterlesen »

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

HAID/LINZ. Jetzt fallen bei Saturn Haid und Saturn Linz massiv die Preise: Bis 30. September sind Küchen-Ausstellungsgeräte und Lagerware wegen des Ausstellungs-Umbaus drastisch reduziert. weiterlesen »

Unterschriftenübergabe der Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen

Unterschriftenübergabe der "Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen"

NEUHOFEN AN DER KREMS. Die Petition der Bürgerinitiative Zukunft Neuhofen wurde in den Sommermonaten von 1.100 Menschen unterstützt, die sich mit ihrer Unterschrift gegen die vom Land OÖ ... weiterlesen »

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

TRAUN. Wie man sich vor Einbrechern schützen kann, darüber informiert die OÖ Versicherung gemeinsam mit Experten auf ihrer Tour durch die Bezirke. Am Mittwoch, 12. September kamen etwa 140 ... weiterlesen »


Wir trauern