ASKÖ Dionysen Arena: Namensgeber gesucht

ASKÖ Dionysen Arena: Namensgeber gesucht

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 05.03.2018 17:07 Uhr

TRAUN. Die neue Fußball-Arena des ASKÖ Dionysen/Traun steht kurz vor der Fertigstellung. Nun wird ein Namensgeber für das Sport- und Kommunikationszentrum gesucht.

Bereits 2015 begann der Sportverein damit, die Generalsanierung des Sportplatzes in der Riesterstraße zu planen. Nun, kurz vor der Fertigstellung, sucht der ASKÖ Dionysen/Traun einen Namensgeber für die moderne Fußball-Arena mitten in Traun. Dass der im September 2017 gestartete Bau so zügig voranging, verdankt der Sportverein den unzähligen ehrenamtlichen Helfern und regionalen Baufirmen.

Verein ASKÖ Dionysen Traun

Der Sportverein ASKÖ Dionysen steht bereits seit mehr als 40 Jahren für herausragende Nachwuchsarbeit und fasst derzeit über 100 Nachwuchsfußballer. 2014 richtete sich der Verein neu aus und konnte schon nach zwei Jahren drei Erwachsenenmeistertitel (Männer KM, Männer 1b und Frauen KM) für sich verbuchen. Das familiäre Umfeld zeichnet den Sportverein aus; über 500 Mitglieder finden hier eine Heimstätte für ihre Freizeit. Doch das Engagement geht weit über Fußball hinaus: Jährlich werden uneigennützige Spendenaktionen ins Leben gerufen, um in Not geratenen Trauner Familien zu helfen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Trauner Bürgermeister feiert 1000 Tage im Amt

Trauner Bürgermeister feiert 1000 Tage im Amt

TRAUN. Bürgermeister Rudolf Scharinger wird am 2. August 1000 Tage im Amt sein, das wurde schon am 19. Juni in der Spinnerei groß gefeiert. Beim zweiten Sommernachtstraum kamen geladene Gäste ... weiterlesen »

Maria Pfeiffer für ihr Lebenswerk mit Pegasus-Wirtschaftspreis ausgezeichnet

Maria Pfeiffer für ihr Lebenswerk mit Pegasus-Wirtschaftspreis ausgezeichnet

PASCHING/OÖ. Am 14. Juni vergaben die OÖNachrichten gemeinsam mit Raiffeisenlandesbank, Land Oberösterreich, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und KPMG die Preise für die ... weiterlesen »

Junge Musiker aus dem Linz-Land bei Prima La Musica vorne dabei

Junge Musiker aus dem Linz-Land bei Prima La Musica vorne dabei

ANSFELDEN/LEONDING/WILHERING. Musikschüler aus Ansfelden und Leonding haben von 26. Mai bis 5. Juni beim Prima La Musica Bundesjugendmusikwettbewerb in Innsbruck erste und zweite Preise erzielt. weiterlesen »

Kulturpass auch in Spinnerei und Schloss Traun gültig

Kulturpass auch in Spinnerei und Schloss Traun gültig

TRAUN. Unter dem Motto Hunger auf Kunst und Kultur kann man mit dem Kulturpass kostenlos Museen, Konzerte oder ein Theater besuchen. Der Kulturpass gilt seit Kurzem auch in der Spinnerei und im Schloss ... weiterlesen »

Ortsreportage Ansfelden: Die Stadt im Fokus

Ortsreportage Ansfelden: Die Stadt im Fokus

ANSFELDEN. Am 4. Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Linz-Land die Ortsreportage über Ansfelden. Bestandteile werden unter anderem Statements zu Stadtthemen und historische Aufnahmen sein. Tips sucht ... weiterlesen »

Das Original aus Traun: Ingenieur Sebastian Auer, der Unermüdliche

Das Original aus Traun: Ingenieur Sebastian Auer, der Unermüdliche

TRAUN. Für das, was man macht, muss man geboren sein, das kann man nicht lernen. Das ist eine der vielen Lebensweisheiten des Ingenieurs und Erfinders Sebastian Auer. Wer den 95-Jährigen und ... weiterlesen »

Perfekte Stimmung beim Straßenfest im Leerwies

Perfekte Stimmung beim Straßenfest im Leerwies

TRAUN. Am Samstag, 9. Juni, herrschte beim Straßenfest im Leerwies ausgelassene Stimmung. Das Fest war ein voller Erfolg, freut sich Christoph Moser vom Restaurant Almtalerhof, der das Straßenfest ... weiterlesen »

Kennenlern-Sommer in der Bibliothek Traun

Kennenlern-Sommer in der Bibliothek Traun

TRAUN. Heuer gibt es während der Sommerferien die einzigartige Gelegenheit, in der Bibliothek Traun die Mediengruppen Spiele, Filme, Musik und Hörbuch kostenlos kennenzulernen und zu nutzen. weiterlesen »


Wir trauern