Trauner Kult-Würstelstand Pfeifenberger pausiert

Trauner Kult-Würstelstand Pfeifenberger pausiert

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 05.03.2018 17:13 Uhr

TRAUN. Der Kult-Würstelstand von Roland Pfeifenberger in der Kremstalstraße nahe der Trauner Kreuzung muss wegen Krankheit pausieren. Ob er an einem neuen Standort wieder aufsperrt, ist noch nicht fixiert.

von ELISABETH ZEILINGER

„Es ist tragisch, ich musste meine drei Mitarbeiterinnen kündigen und bin selbst wegen einer Schulterverletzung mindestens drei Monate außer Gefecht gesetzt“, klagt Pfeifenberger, der sein Geschäft ab sofort ruhen lässt. Der Grund: Eine Mitarbeiterin ist erkrankt und Inhaber Roland Pfeifenberger fällt selbst wegen der Schulterverletzung, die er sich bei einem Skiunfall zugezogen hat, aus.

Kult-Würstelbude in Traun

Gegründet von seinem Vater 1972, hat sich der Würstelstand Pfeifenberger zu einem Kult-Imbissstand und beliebten Treffpunkt für die Trauner und Durchreisenden entwickelt. Schon länger ist bekannt, dass der Standort in der Kremstalstraße verlegt werden soll – eine Schließung des alten Standortes im März wäre ohnehin vorgesehen gewesen. „Mein Dank gilt an meine Mitarbeiter, Wegbegleiter und vor allem an die zahlreichen Kunden“, sagt Pfeifenberger. Doch es gibt einen Lichtblick: Der neu geplante Standort an der B1/Trauner Kreuzung (neben der Kik-Filiale) soll bald finalisiert werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Walter 01.09.2018 05:58 Uhr

    Schade - Bin zwar kein Trauner sonder aus Linz, aber Pfeifenberger war ein Begriff! Schade drum!!

    0   0 Antworten
  2. Gastuser 07.03.2018 11:34 Uhr

    - An der Trauner Kreuzung beim Kik wäre eine gute Alternative! Ohne Pfeifenberger geht gar nicht!!!

    0   0 Antworten
    • Gastuser 06.06.2018 11:08 Uhr

      - Gibt es schon news ob er wieder aufmacht..? Irgentjemand..? Bin auf bosna entzug. Wird zeit daser wieder aufmacht.????

      0   0 Antworten
  3. Gastuser 07.03.2018 09:58 Uhr

    Kult Würstlstand - Die Darstellung des Artikels ist nicht ganz richtig. Es stimmt, dass Peifi sein Würstelstand wegen einer Schulterverletzung früher schließen musste, aber nur um 1 Monat. Danach wäre seine Zukunft auch ungewiss gewesen und die Mitarbeiter hätten sowieso mit Ende März gekündigt werden müssen.

    0   0 Antworten
  4. Gastuser 06.03.2018 20:55 Uhr

    Bosna - Gibt bessere Bosna in der Nähe!

    0   0 Antworten
    • Gastuser 06.03.2018 22:11 Uhr

      - Du hast ja keine Ahnung. Vollpfosten

      0   0 Antworten
    • Gastuser 07.03.2018 07:54 Uhr

      Kult Würstelstand - Derjenige der so abwertend geschrieben hat. Wenn das alles ist das du Leute beleidigst tut es mir für dich echt Leid. Bist ein armer Mensch .

      0   0 Antworten
    • Gastuser 09.03.2018 18:54 Uhr

      Bosna - Als Notlösung gibt es die Würstlbude beim Hornbach es gibt dort auch sehr gute Bosna!

      0   0 Antworten
  5. Gastuser 06.03.2018 19:31 Uhr

    Kult Würstelstand - Echt schade. Die beste Bosna ever. Tut mir auch sehr leid für seine Mitarbeiter.

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Spielplätze erwachen aus dem Winterschlaf

Die Spielplätze erwachen aus dem Winterschlaf

LINZ-LAND. Der Frühling ist da und damit beginnt auch wieder die Spielplatz-Saison. Eltern wollen ihren Kindern frische Luft und Bewegung bieten. Um etwas Abwechslung in die Spielplatz-Ausflüge ... weiterlesen »

ÖVP Leonding: Stadt soll Grünfläche kaufen und erhalten!

ÖVP Leonding: "Stadt soll Grünfläche kaufen und erhalten!"

LEONDING. Im Vorfeld der kommenden Gemeinderatssitzung am 28. März präsentiert ÖVP Bürgermeisterkandidat Franz Bäck einen neuen Vorschlag für den Erhalt des Grünzuges ... weiterlesen »

„Wir Goldhaubenfrauen geben mit Freude“

„Wir Goldhaubenfrauen geben mit Freude“

OÖ/LINZ-LAND. Auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 blickt LAbg. Martina Pühringer, Landesobfrau der Gemeinschaft der Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppen, zurück. Auch Bezirksobfrau Anna ... weiterlesen »

Make Rotzpipn great again

Make Rotzpipn great again

HÖRSCHING. Alex Kristan gastiert mit seinem Programm Lebhaft am 11. April im Kultur- und Sportzentrum Hörsching. weiterlesen »

Radbundesliga-Auftakt in Leonding: Steirer setzt Welser Erfolgslauf ein Ende

Radbundesliga-Auftakt in Leonding: Steirer setzt Welser Erfolgslauf ein Ende

LEONDING. Holten die Welser im Vorjahr den Dreifachsieg beim Radbundesliga-Auftakt in Leonding, so reichte es heuer nur für Platz drei. Am schnellsten im Ziel war der Steirer Daniel Auer von den Maloja ... weiterlesen »

Daniel Auer siegt bei Radbundesliga-Auftakt in Leonding  - Team Felbermayr landet mit Stephan Rabitsch auf Platz 3

Daniel Auer siegt bei Radbundesliga-Auftakt in Leonding - Team Felbermayr landet mit Stephan Rabitsch auf Platz 3

Bei strahlendem Frühlingswetter wurde heute mit dem Rennen in Leonding die Österreichische Radbundesliga-Saison eröffnet. Von Beginn an wurde voll attackiert, man spürte die Motivation ... weiterlesen »

Sekundenschlaf führte zu Auffahrunfall auf der A25

Sekundenschlaf führte zu Auffahrunfall auf der A25

PUCKING. Ein 25-jähriger PKW-Lenker stieß am 23. März kurz nach 4 Uhr auf der A25 gegen das Heck eines vor ihm fahrenden LKW-Zuges; Ursache für den Auffahrunfall dürfte Sekundenschlaf ... weiterlesen »

Einbruch in Kirche: Täter kam durch die Hintertüre

Einbruch in Kirche: Täter kam durch die Hintertüre

TRAUN. Am 21. März gegen 23.15 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in eine Kirche in Traun ein und stahl einen Bargeldbetrag in noch unbekannter Höhe. weiterlesen »


Wir trauern