Trauner IFN-Holding steigert Umsatz nach Expansion um neun Prozent

Trauner IFN-Holding steigert Umsatz nach Expansion um neun Prozent

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 24.05.2019 11:44 Uhr

TRAUN. Das Internationale Fensternetzerk (IFN )in Traun, der Mutterkonzern von Internorm, ist zufrieden mit der eigenen wirtschaftlichen Entwicklung. Der neu erworbene Fensterproduzent Skaala trägt wesentlich zum Umsatzplus bei.

Zu IFN gehören die Marken Internorm, Schlotterer, Topic, HSF, GIG und seit 2018 auch der finnische Fensterproduzent Skaala. Über den Kauf des Unternehmens will sich IFN in Nordeuropa positionieren.

„Der Auftragseingang ist gut, die Ertragslage aber noch negativ. Die Restrukturierung wird noch zwei bis drei Jahre dauern“, sagt IFN-Unternehmenssprecher und Miteigentümer Christian Klinger bei der Bilanz-Pressekonferenz am 23. Mai in Linz.

IFN erwirtschaftete 2018 einen Umsatz in der Höhe von 546 Millionen Euro, davon 40 Prozent in Österreich und 16 Prozent in Deutschland. Nur bei den Marken HSF und Kastrup ist der Umsatz gesunken.

Mitarbeiter als Anlagewert

Durch die Übernahme von Skaala ist die Mitarbeiterzahl im Vorjahr um 350 auf 3.680 gestiegen. Klinger betont, wie wichtig gut ausgebildete Mitarbeiter sind. Investitionen in das Personal sollten eigentlich in einer Bilanz als Anlagewert aufscheinen, regt er an.

IFN hat ein Eigenkapital von 200,6 Millionen Euro und eine Eigenkapitalquote von 56 Prozent. Seit 2008 hat IFN das Eigenkapital verdreifacht. „Wir bleiben mit diesem Eigenkapitalvolumen von Banken und Investoren unabhängig“, sagt Klinger.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schaltanlage in Paschinger Einkaufszentrum geriet in Brand

Schaltanlage in Paschinger Einkaufszentrum geriet in Brand

PASCHING. Am 15. Juni gegen 11.15 Uhr geriet eine Niederspannungsschaltanlage in einem Paschinger Einkaufszentrum in Brand. weiterlesen »

Trauner Motorikpark hat neuen Namen

Trauner Motorikpark hat neuen Namen

Die Stadtgemeinde Traun hat den Motorikpark am Badesee Oedt zu Ehren der Trauner Ausnahmesportlerin Renata Hönisch in RENATA HÖNISCH MOTORIKPARK benannt. weiterlesen »

Neunjähriger saß auf Dach fest: von Feuerwehr mittels Drehleiter gerettet

Neunjähriger saß auf Dach fest: von Feuerwehr mittels Drehleiter gerettet

TRAUN. Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Feuerwehr Traun am 14. Juni abends: Ein 9-Jähriger saß auf einem Dach fest und musste mittels Drehleiter gerettet werden. weiterlesen »

Party in Rot-Schwarz

Party in Rot-Schwarz

PASCHING. Zum zweiten Mal lud am Freitag-Abend Emil Bauer zum Krampus-Open Air kurz vor Sommerbeginn in den Lasersport- und Lolipark Pasching. weiterlesen »

Kematen blüht auf und belohnt den schönsten Blumenschmuck im Ort

"Kematen blüht auf" und belohnt den schönsten Blumenschmuck im Ort

KEMATEN. Die Gemeinde Kematen sucht im Rahmen des Wettbewerbs Kematen blüht auf den schönsten Blumenschmuck im Ort. Die Einreichfrist ist von 15. auf 28. Juni verlängert worden. Die ... weiterlesen »

DHL Express eröffnet neues Logistikzentrum in Hörsching

DHL Express eröffnet neues Logistikzentrum in Hörsching

HÖRSCHING. Seit April ist der Standort in Betrieb, am 13. Juni wurde er offiziell und feierlich eröffnet: DHL Express hat 25,6 Millionen Euro in das Gebäude am Flughafen Hörsching investiert. ... weiterlesen »

Riesenwuzzlerturnier und Sonnwendfeuer

Riesenwuzzlerturnier und Sonnwendfeuer

Das Fußballturnier der anderen Art veranstalten die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching auch 2019 wieder, und zwar am Nachmittag des  29. Juni. Am Abend wird dann das traditionelle ... weiterlesen »

Zwei Unbekannte überfallen Mann in Haid - Polizei sucht Hinweise

Zwei Unbekannte überfallen Mann in Haid - Polizei sucht Hinweise

ANSFELDEN. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben zwei unbekannte Täter einem Mann aufgelauert, Bargeld gefordert und auf ihn eingeschlagen. Die Polizeiinspektion Ansfelden bittet um Hinweise. ... weiterlesen »


Wir trauern