Junge Unternehmer im Kino
17

Junge Unternehmer im Kino

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 09.03.2015 14:56 Uhr

Ried/Tumeltsham. Mit fast 100 Teilnehmern war der Unternehmertalk der Jungen Wirtschaft Ried im Star Movie ein voller Erfolg.
 

Star Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr gab den Zuhörern höchst interessante Einblicke in die Geschichte, Entwicklung und Struktur des Unternehmens Star Movie, das er zusammen mit seinem Bruder Klaus führt. Trotz Konkurrenz von Internet und aufwändig produzierten TV-Serien sieht Obermayr für das Kino ein riesiges Marktpotenzial: „44 Prozent der Bevölkerung gehen mindestens einmal pro Jahr ins Kino. Das heißt, dass wir noch mehr als die Hälfte der Leute fürs Kino gewinnen können.“   Als brennendstes Problem nannte Obermayr die Pläne der Regierung, die Steuer auf Ticketpreise für Kino und Konzerte praktisch zu verdoppeln (eine Petition dagegen kann auf www.ticketsteuer.at unterzeichnet werden). „Karten für Kino, Konzerte und Museen würden dann um zehn Prozent teurer werden. Die Ticketsteuer in Österreich ist mit zehn Prozent ohnehin schon eine der höchsten in Europa.“   Zum Abrunden des Abends konnten die JW-Mitglieder den Film „Kingsman – The Secret Service“ rund eine Woche vor der eigentlichen Premiere sehen.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Frauenhaus Innviertel bietet auch im Advent einen sicheren Zufluchtsort

Frauenhaus Innviertel bietet auch im Advent einen sicheren Zufluchtsort

RIED. Was gibt es Schöneres zu Weihnachten, als das Weihnachtsfest bei bester Gesundheit und in Harmonie im Kreise von Familie und Freunden zu verbringen? Frauen und Kinder, die zu dieser Zeit im ... weiterlesen »

Fußgängersteg über die Gleise wird nicht saniert

Fußgängersteg über die Gleise wird nicht saniert

RIED. Die Sperre der Fußgängerüberführung beim Bahnhof durch die ÖBB im September setzt die Stadt unter Zugzwang. Die ÖBB hat der Stadt nämlich mitgeteilt, dass eine ... weiterlesen »

Soft Skills in der Bewerbung

Soft Skills in der Bewerbung

OBERNBERG. Elena Reiter von der Firma Wiesner-Hager in Altheim erläuterte in der Polytechnischen Schule Obernberg anhand konkreter Beispiele worauf bei einer Bewerbung geachtet werden muss: Erster ... weiterlesen »

Weihnachtsbuch: Es ist hoit doh a schene Zeit

Weihnachtsbuch: Es ist hoit doh a schene Zeit

AUROLZMÜNSTER. Brigitte Angleitner hat ihr zweites Buch Es is hoit doh a schene Zeit her- ausgegeben. Die Texte sind vorwiegend in Innviertler Mundart geschrieben. Ebenso finden sich im Buch stimmungsvolle ... weiterlesen »

17-jähriger Alkolenker schlief während der Fahrt ein: 2 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

17-jähriger Alkolenker schlief während der Fahrt ein: 2 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

BEZIRK RIED/INNKREIS. Der Frontalzusammenstoß zweier PKW am 16. Dezember um 5.35 Uhr in der Gemeinde Geinberg forderte zwei Verletzte. weiterlesen »

Inntrada-Jahresauftakt mit Walzer, Operette und dem Johann Strauß Ensemble

Inntrada-Jahresauftakt mit Walzer, Operette und dem Johann Strauß Ensemble

ST. MARTIN. Die Musikreihe inntrada 2019 wird am Samstag, 5. Jänner mit einem bereits traditionellen Neujahrskonzert eingeleitet. Das Johann Strauß Ensemble wird das Publikum mit bekannten Melodien ... weiterlesen »

Weihnachtliche Musikreise

Weihnachtliche Musikreise

RIED. Mit dem Galakonzert zur Weihnacht am Samstag, 22. Dezember um 19.30 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal beschließt Musica Sacra Ried ein weiteres, sehr erfolgreiches Konzertjahr. weiterlesen »

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

RIED. Seit 20 Jahren kämpft die Jugendplattform für die Belange und Interessen der Jugendlichen in Ried. Entstanden ist diese unabhängige und überparteiliche Austausch- und Diskussionsplattform ... weiterlesen »


Wir trauern