Apotheke aus dem Wald

Apotheke aus dem Wald

Martina Ebner Online Redaktion, 28.02.2018 09:07 Uhr

UNTERACH. Knospen stecken voller Leben und wirken gesundheitsfördernd. Besonders im Frühjahr, eigenen sie sich für die Entgiftung des Körpers. Auch die jungen Blätter schmecken hervorragend in Salaten oder Smoothies. „Unsere Bäume und Sträucher bilden bereits im Herbst Knospen, die sie gut verpacken, um für die kalte Jahreszeit gerüstet zu sein. Wenn man Knospen genau ansieht, sind sie mit schuppenartige Hüllblättern verpackt, haben Härchen und meist sind sie mit einer Harzschicht überzogen, die sie vor Frost und Wetter schützen. Die Knospe ist das Abbild des gesamten Baumes oder Strauches, die nur darauf wartet endlich aufblühen zu können“, weiß Helga Graef aus Unterach.  

Schon im März, wenn die Sonnenstrahlen stärker werden, schwellen die Knospen an und platzen auf. Sie können den Baum an der Knospe erkennen: grün - Ahorn, gelb – Weide, braun-grau – Eiche, rötlich-lila – Erle. Besonders leicht zu erkennen ist die Esche, deren Knospen schwarz sind. Weiters sind Größe und Form, ob sie spitz oder rund, am Ast oder abstehend wachsen, Erkennungsmerkmale.

Knospe – ein schlafendes Lebenselexir

Die Knospen sind reich an gesundheitsfördernden Wirkstoffen und enthalten die geballte Lebenskraft der Pflanze. Man braucht nicht viel, denn sie wirken homöopathisch. Beispielsweise die Knospe der Birke: schweißtreibend, entzündungshemmend, blutreinigend, entgiftend. Die Esche senkt Harnsäure und Cholesterin, leite aus und unterstützt damit Niere und Galle. Die Walnuss entgiftet, stimuliert das Immunsystem und regelt Magen-Darm-Probleme. Die Weide ist ein Schmerzmittel und hilft bei Entzündungen. Die Rosskastanie ist das Venenmittel und wirkt auch gegen Husten.

Heilen mit Knospen - gesundes Propolis-Harz

Die Bienen sammeln das Harz der Schwarzpappel-Knospe (Populus nigra) um ihr Propolis zu erzeugen. Das können wir auch. Einfach die Knospen (1:10) in gutes Öl einlegen und zwei bis drei Wochen ziehen lassen. Das Schwarzpappel-Propolis-Öl wirkt wundheilend, schmerzstillend, entzündungshemmend, regenerierend. Auch bei Verbrennungen, Wunden oder Sonnenbrand hilft es hervorragend.  Die Knospen der Schwarzpappel erkennt man daran, dass sie aussehen wie Tierkrallen.

Gemmotherapie

Die Gemmotherapie beschäftigt sich mit der Heilkraft der Knospen und holt altes Wissen wieder in den Vordergrund. Untere Ahnen wussten um die Kraft der Knospen und Bäume und  es gab die Tradition der Baumwirtschaft (Beernten der Bäume) im Alpenraum.

Kräuterwanderungen

Tiere wissen instinktiv welche Knospen, Baumspitzen oder Kräuter sie bei Beschwerden fressen. „Wir müssen uns dieses Wissen wieder aneignen“, so Graef. Die Expertin veranstaltet Kräuterwanderungen mit Schwerpunkt „Knospen“ am Donnerstag, 15. März, und Dienstag, 27. März, in Unterach am Attersee. Infos bei Helga Graef www.brot-und-leben.at , Tel. 0650-3054144

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Malerisch ohne Wort und Pinsel

Malerisch ohne Wort und Pinsel

FORNACH. Einmal um die ganze Welt entführte die Trachtenkapelle Fornach ihr Publikum beim Frühjahrskonzert in der Firma Scharmüller. Mit Windows of the World beschreibt der Komponist Peter ... weiterlesen »

Projekt mit Naturkosmetik

Projekt mit Naturkosmetik

MONDSEE. Die 4B-Klasse der UNESCO NMS startete im Herbst 2017 ein Projekt mit Physik- und Chemielehrer Rene Hütter. Darin setzten sie sich mit der Entstehung eines Kosmetikproduktes auseinander.  ... weiterlesen »

Die Veritas Apotheke in Regau  wurde jetzt auch offiziell eröffnet

Die Veritas Apotheke in Regau wurde jetzt auch offiziell eröffnet

REGAU. Mit der neuen Veritas Apotheke wurde vergangene Woche Oberösterreichs erste Filialapotheke (Filiale von Puchheim) auch offiziell eröffnet. Das moderne Haus Am Weinberg 5, direkt an ... weiterlesen »

Fernando Weinberger: 60 Kilometer Arbeitsweg auf dem Fahrrad - das ganze Jahr, bei jedem Wetter, einfach so!

Fernando Weinberger: 60 Kilometer Arbeitsweg auf dem Fahrrad - das ganze Jahr, bei jedem Wetter, einfach so!

SCHWANENSTADT. Seit nun fast 15 Jahren fährt Fernando Weinberger mit dem Fahrrad von Schwanenstadt zu seinem Arbeitsplatz nach Scharnstein – sommers wie winters. Überwindung kostet ... weiterlesen »

Volksschule Oberhofen ist Klimameilen-Sieger

Volksschule Oberhofen ist Klimameilen-Sieger

OBERHOFEN. 135 Schulen und Kindergärten aus Oberösterreich sammelten im vergangenen Jahr Klimameilen: Mit insgesamt 922 Klimameilen holte sich die Volksschule Oberhofen am Irrsee den landesweiten ... weiterlesen »

STIWA Group stellt Weichen für die Zukunft

STIWA Group stellt Weichen für die Zukunft

ATTNANG-PUCHHEIM. Bei der Gesellschafterversammlung wurden von den Eigentümern wichtige Entscheidungen für die erfolgreiche Weiterentwicklung der STIWA Group getroffen. Raphael Sticht übernimmt ... weiterlesen »

Erfolgreiche Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi - Silbermedaille für Johannes Binder

Erfolgreiche Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi - Silbermedaille für Johannes Binder

VÖCKLAMARKT. Fußballer Johannes Binder von der Lebenshilfe-Tagesheimstädte Vöcklamarkt kehrte von den Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi mit einer Silbermedaille heim.  ... weiterlesen »

Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck bietet von 13. bis 17. Mai Erholungstage für Pflegende und Pflegebedürftige an. Gemeinsam ... weiterlesen »


Wir trauern