Frontalkollision zweier PKW forderte 5 Verletzte

Frontalkollision zweier PKW forderte 5 Verletzte

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 12.01.2019 09:47 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Beim Zusammenstoß zweier PKW am 11. Jänner gegen 19.10 Uhr auf der L1489 wurden alle 5 Insassen verletzt.

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war zusammen mit einer 22-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und einer 19-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt mit seinem PKW auf der Schenkenfeldener Landesstraße Richtung Reichenau unterwegs. In einer Rechtskurve in der Gemeinde Reichenau kam sein Wagen auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen.

Alle 5 Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt

Der junge Lenker bremste und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug, das auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem entgegenkommenden Auto eines 25-Jährigen, der mit einer 28-Jährigen, beide aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, unterwegs war, kollidierte. Bei dem Unfall wurden alle 5 Insassen der beiden PKW verletzt und mit drei Rettungen in das LKH Freistadt und das UKH Linz gebracht.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Politiker besuchten Einrichtung für Autisten

Politiker besuchten Einrichtung für Autisten

ALTENBERG. Kürzlich besuchten die beiden Nationalratsabgeordneten Michael Hammer (Vize-Bürgermeister Altenberg) und Kira Grünberg sowie Landtagsabgeordneter Josef Rathgeb den Hof Altenberg, ... weiterlesen »

Polizeimusik spielt für eine gute Sache

Polizeimusik spielt für eine gute Sache

FELDKIRCHEN. Das Schicksal eines jungen Mannes aus der Gemeinde Feldkirchen, der nach einem schweren Unfall querschnittsgelähmt ist, bewegt den Lions Club Ottensheim-Pesenbachthal und das Polizeimusik ... weiterlesen »

Ulrike Rabmer-Koller: „Europa ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt“

Ulrike Rabmer-Koller: „Europa ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt“

OBERÖSTERREICH/BRÜSSEL. Im Vorfeld des EU-Sozialpartnergipfels in Brüssel fordert Ulrike Rabmer-Koller, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), ein stärkeres, ... weiterlesen »

Sprengmittelfund in Engerwitzdorf

Sprengmittelfund in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Als mit einem Bagger Erdreich abgetragen wurde, entdeckten die Arbeiter einen alten Lagerraum mit mehreren Packungen Gelatine-Donarit mit Sprengkapseln.  weiterlesen »

60 Jahre Musikverein Eidenberg

60 Jahre Musikverein Eidenberg

EIDENBERG. Der Musikverein lädt zum Jubiläumskonzert am Samstag, 30. März 20 Uhr im Turnsaal der VS Eidenberg ein.   weiterlesen »

Ruder-Weltmeisterschaft ist Werbung für Oberösterreich

Ruder-Weltmeisterschaft ist Werbung für Oberösterreich

OTTENSHEIM. Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner besuchte das Ruderleistungszentrum Ottensheim und erklärt bei dieser Gelegenheit, wie wichtig die bevorstehende Ruder-Weltmeisterschaft ... weiterlesen »

Spitzenkandidat Günther Sidl zu Gast in Puchenstuben

Spitzenkandidat Günther Sidl zu Gast in Puchenstuben

PUCHENSTUBEN. Der niederösterreichische Spitzenkandidat zur EU-Wahl, SP-Landtagsabgeordneter Günther Sidl war bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Puchenstuben im Alpenhotel Gösing ... weiterlesen »

Wetterkapriolen: Herausforderung für Landwirte aus dem Bezirk

Wetterkapriolen: Herausforderung für Landwirte aus dem Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG. Die immer wieder auftretenden Wetterumschwünge stellen vor allem für die Landwirtschaft im Bezirk eine große Herausforderung dar. weiterlesen »


Wir trauern