Vereinspreis 2017: Team Buntes Fernsehen Engerwitzdorf und Kulturverein Klangfolger Gallneukirchen räumen Hauptpreise ab
13

Vereinspreis 2017: Team Buntes Fernsehen Engerwitzdorf und Kulturverein Klangfolger Gallneukirchen räumen Hauptpreise ab

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 05.10.2017 08:05 Uhr

ENGERWITZDORF/GALLNEUKIRCHEN. Sieht man sich die ideenreichen Einreichungen heimischer Vereine zum Vereinspreis durch, muss einem um die Zukunft unserer Gesellschaft nicht bange sein. Die innovativsten Projekte wurden von der Vereinsakademie und Tips im Bildungshaus St. Magdalena in Linz ausgezeichnet.

Knapp 100 Einreichungen zeigen, wie engagiert Oberösterreichs Vereine zu Werke gehen. Keine leichte Aufgabe für die Jury mit Tips-Geschäftsführer Josef Gruber als Vorsitzendem: „Die 99 Einreichungen waren nicht nur eine quantitative Herausforderung beim Bewerten, sondern auch inhaltlich hochkarätig.“ Letztendlich wurden je drei Projekte (ein Haupt- und zwei Anerkennungspreise) in den Kategorien Nachwuchsarbeit, Veranstaltungsideen sowie Integration und Soziales Engagement sowie ein Hauptsieger in der Sonderkategorie Nachhaltiges Wirken ausgezeichnet.

Den Hauptpreis in der Kategorie Nachwuchsarbeit räumte das Team Buntes Fernsehen Engerwitzdorf ab. Gemeinsam mit der Theatergruppe wurde im Rahmen der Ferienaktion mit Kindern der Spielfilm „Das kleine Gespenst“ auf der Ruine Riedegg produziert.

Der Verein Klangfolger Gallneukirchen holte sich den Hauptpreis in der Kategorie Veranstaltungsideen ab. Der Kulturverein eröffnete in einem leerstehenden Gebäude im Ortszentrum ein temporäres Kulturzentrum für Konzerte, Vorträge und Co.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

3,2 Millionen Euro Umsatz mit GUUTE-Card

URFAHR-UMGEBUNG. Im Gschäft in Eidenberg die diesjährige Vorstandssitzung mit anschließender Generalversammlung statt. Rund weiterlesen »

Haibacher Advent

Haibacher Advent

HAIBACH. Der Haibacher Advent der Brauchtumsgruppe schließt jährlich den Reigen der vielen Advent- und Weihnachtsveranstaltungen in der Region Sterngartl/Gusental.  weiterlesen »

Altenberg: Saisonschluss für Bike Union

Altenberg: Saisonschluss für Bike Union

ALTENBERG. Der Saisonabschluss der Bike Union fand heuer im Gebiet der Mühlviertler Alm statt.   weiterlesen »

Hans Dumfarth: Es ist schön, wenn man in Krisenzeiten weltumspannend etwas bewegen kann“

Hans Dumfarth: "Es ist schön, wenn man in Krisenzeiten weltumspannend etwas bewegen kann“

GALLNEUKIRCHEN. Johann Dumfarth stand dem Roten Kreuz fast 50 Jahre als Führungskraft zur Verfügung. Für sein Engagement wurde er mit der Rettungsdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Im ... weiterlesen »

Blaudruck ist Weltkulturerbe: „Anerkennung für das Handwerk“

Blaudruck ist Weltkulturerbe: „Anerkennung für das Handwerk“

BAD LEONFELDEN. Der Blaudruck wurde in die UNESCO-Liste repräsentatives internationales immaterielles Weltkulturerbe der Menschheit aufgenommen. Die Blaudruckerei Wagner in Bad Leonfelden ist eine ... weiterlesen »

Walding: SPÖ und Grüne wollen Plastik verbannen

Walding: SPÖ und Grüne wollen Plastik verbannen

WALDING. Die SPÖ Walding setzt sich für eine Gemeinde ein, die weitgehend frei von Plastik ist und startet daher eine entsprechende Initiative.  weiterlesen »

Amesschläger Feuerwehrball

Amesschläger Feuerwehrball

Zum traditionellen Feuerwehrball lädt die Freiwillige Feuerwehr Amesschlag bei Oberneukirchen am Samstag, 5. Jänner 2019, ins Gasthaus Lindenwirt in Oberneukirchen ein. weiterlesen »

Schülerzeitung aus Altenberg

Schülerzeitung aus Altenberg

ALTENBERG. In diesem Schuljahr wird in der Zeitungsredaktion der NMS Altenberg mit viel Spaß und Eifer diskutiert, recherchiert, interviewt, geschrieben, korrigiert und fotografiert. weiterlesen »


Wir trauern