Rotes Kreuz: Fahrsicherheitstrainings werden jetzt finanziell unterstützt

Rotes Kreuz: Fahrsicherheitstrainings werden jetzt finanziell unterstützt

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 02.02.2018 09:28 Uhr

OBERÖSTERREICH. Das Infrastrukturressort von Landesrat Günther Steinkellner setzt umfassende Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit. So wird das Rote Kreuz mit einer Förderzusage von 10.000 Euro unterstützt. Das um Fahrsicherheitstrainings für Zivildiener zu finanzieren.
 
 

„Gerade bei Rettungseinsätzen sind gute Fahrkenntnisse unerlässlich. Die speziellen Fahrtechniktrainings werden daher von meinem Ressort finanziell unterstützt. Damit bieten wir eine hilfreiche Unterstützung, um noch exakter in riskanten Situationen reagieren zu können“, erklärt Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner.

Erkennen im Fokus

466 Zivildiener werden im Zuge der Fahrsicherheitstrainings geschult. Neben theoretischen und praxisnahen Übungen werden auch Einsatzfahrten am Simulator absolviert. Sowohl der sichere Umgang mit dem Fahrzeug selbst, als auch das Erkennen von Gefahren steht dabei im Fokus.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kinder bastelten Handpuppen und zeigten Theaterstück

Kinder bastelten Handpuppen und zeigten Theaterstück

ALTENBERG. Das Altenberger Kinder- und Puppentheater (Akiput) brachte Kindern im Rahmen der Altenberger Ferienspiele die Welt des Puppentheaters näher. 16 Kinder waren bei dem kreativen Tag dabei.  ... weiterlesen »

Konzert auf Schloss Waldenfels: Romantik und Mozartopern

Konzert auf Schloss Waldenfels: Romantik und Mozartopern

REICHENTHAL. Auf Schloss Waldenfels findet am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August das Konzert Ich und Du statt. weiterlesen »

Heiße Golf-Schlacht in Oberneukirchen

Heiße Golf-Schlacht in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Rund 120 Golfer kämpften am 7. August um den Sieg bei der Golf-Trophy. Bei 34 Grad wurde der Golfclub Sterngartl zum Glutofen. weiterlesen »

Bad Leonfeldner neu im Vorstand der UHS

Bad Leonfeldner neu im Vorstand der UHS

BAD LEONFELDEN. Am 11. August wählte die Union Höherer Schüler (UHS) einen neuen Landesvorstand. Eines der neuen Mitglieder kommt aus Urfahr-Umgebung. weiterlesen »

Mitte August geht auf der B 127 nichts mehr

Mitte August geht auf der B 127 nichts mehr

URFAHR-UMGEBUNG. Von 17. bis 20. August wird die Rohrbacher Bundesstraße total gesperrt. Die Sperre gilt von Ottensheim bis Linz in beide Richtungen. Pendler aus dem Mühlviertel müssen ... weiterlesen »

Fotoausstellung: Zauber der Gesichter

Fotoausstellung: Zauber der Gesichter

BAD LEONFELDEN. Simone Jeitler stellt sich mit ihrer Fotoausstellung Neue Gesichter im Leo Kulturviertel Bad Leonfelden vor. Die Vernissage findet am 18. August um 18.30 Uhr statt.  weiterlesen »

Elfter Sternsteinlauf

Elfter Sternsteinlauf

BAD LEONFELDEN. Die nächste Auflage des Sparkassen Sternsteinlaufes findet am Sonntag, 19. August statt.  weiterlesen »

Alpakanachwuchs im Tiergarten Walding

Alpakanachwuchs im Tiergarten Walding

WALDING. Im Tiergarten Walding gibt es Alpakanachwuchs.  weiterlesen »


Wir trauern