Wildbret – ideal für die zeitgemäße Küche

Wildbret – ideal für die zeitgemäße Küche

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 21.11.2018 12:21 Uhr

OBERÖSTERREICH. Neben der steigenden Nachfrage nach Wildbret verzeichnet der Oberösterreichische Landesjagdverband auch vermehrt Anfragen zu Wild-Kochkursen.  

Dazu Christopher Böck, Geschäftsführer des OÖ Landesjagdverbandes: 2Das Zubereiten von Wild hat sich in den letzten Jahren im Vergleich zu früher sehr gewandelt. Die heutige Wildküche ist modern und spricht auch viele junge Menschen an. Allerdings fehlen manchmal die Grundkenntnisse, die sich diese Menschen in den Kursen oder aus unseren Broschüren aneignen können.„

Einblicke in das Leben der Jäger

Anna Seyr, selbst aktive Jägerin und leidenschaftliche Wildbret-Köchin, hält beispielsweise regelmäßig Kochkurse ab und weiß um die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Wildküche, die mit der klassischen Zubereitung von Wild nur mehr wenig gemeinsam hat: “Wildbret ist ideal für die zeitgemäße Küche: Mit wenig Aufwand viel Geschmack. Kurzgebraten, geschmort oder roh als Tartar oder Carpaccio schmeckt das zarte Wild hervorragend und ist überdies eine gesunde Abwechslung.„ Auf der Website www.fragen-zur-jagd.at sowie im Blog “Aus dem Jagdleben„ bietet der OÖ Landesjagdverband übrigens interessante und einmalige Einblicke in die Welt der Jäger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Top-Platzierung für Curhaus

Top-Platzierung für Curhaus

FELDKIRCHEN. Der Geschäftsführer der Curhaus Marienschwestern GmbH, Friedrich Kaindlstorfer, darf sich mit seinen zwei Häusern über Spitzenplätze beim HolidayCheck Award 2019 freuen.  ... weiterlesen »

Umweltschutz und nachhaltige Ortsentwicklung in Lacken

Umweltschutz und nachhaltige Ortsentwicklung in Lacken

FELDKIRCHEN. Die Folgen des Klimawandels sind für uns alle leider deutlich spürbar. Gerade für unsere Kinder ist daher eine ressourcenschonende und nachhaltige umweltorientierte Ortsentwicklung ... weiterlesen »

Gallneukirchner Kinderfasching

Gallneukirchner Kinderfasching

GALLNEUKIRCHEN. Am Samstag, 19. Jänner, findet im Gasthaus Riepl ab 14 Uhr der Gallneukirchner Kinderfasching statt. weiterlesen »

Wichtige Themen für den Bezirk

Wichtige Themen für den Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG. Seit 2015 vertritt Günter Pröller aus Feldkirchen die Interessen des Bezirkes als Abgeordneter im OÖ. Landtag. Als freiheitlicher Tourismussprecher ist ihm etwa die Wettbewerbsfähigkeit ... weiterlesen »

Top-Ten beim Biathlon Alpencup ist für Jakob Ruckendorfer tolle Chance

Top-Ten beim Biathlon Alpencup ist für Jakob Ruckendorfer tolle Chance

BAD LEONFELDEN. Ein weiteres äußerst erfreuliches Ergebnis konnte Biathlet Jakob Ruckendorfer feiern. Im italienischen Ridnaun fand der erste Einzelbewerb der Saison über 12,5 Kilometer ... weiterlesen »

Immanuel 2018: Preisverleihung

Immanuel 2018: Preisverleihung

OBERNEUKIRCHEN/SCHÖNAU. Bereits zum vierten Mal wurde 2018 der Sozialpreis Immanuel vergeben. weiterlesen »

Thank you for the music: Musikerball in Vorderweißenbach

"Thank you for the music": Musikerball in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Unter dem Motto Thank you for the music findet heuer am Samstag, 19. Jänner der Musikball in Vorderweißenbach im Schmankerlwirt Inge & Arnold Lummersdorfer statt. weiterlesen »

SPÖ Urfahr-Umgebung startet Plakataktion gegen Nachmittagsgebühr

SPÖ Urfahr-Umgebung startet Plakataktion gegen Nachmittagsgebühr

URFAHR UMGEBUNG. Mit Plakaten vor Kindergärten haben die SPÖ Frauen Urfahr-Umgebung eine Aktion gegen die Nachmittagsgebühren gestartet. weiterlesen »


Wir trauern