Vitis: Schulen bauen Brücken

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 21.04.2017 11:11 Uhr

VITIS. In den sogenannten Nahtstellenstunden unterrichten zwei Lehrerinnen der Neuen Mittelschule Vitis in den 4. Klassen der Volksschulen Echsenbach und Vitis. Ziel ist es, den Volksschulkindern den Übertritt in die Mittelschule zu erleichtern.

Auf dem Programm standen in diesem Schuljahr englische Lieder und Spiele, Tänze und das Formen von Tongefäßen. Auch ein kurzes Theaterstück mit Kostümen wurde einstudiert.

Im März besuchten schließlich die Kinder der Abschlussklasse der Volksschule Echsenbach die Neue Mittelschule Vitis. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin und einer Führung durch das Schulgebäude hatten die Kinder viel Spaß bei der Arbeit am Smartboard. Weiter ging es mit der Herstellung eines Brettspiels im Werkraum. Den Abschluss des Besuchstages bildete eine Stärkung am Buffet in der Schulküche.

Die enge Kooperation zwischen den Volksschulen und der Neuen Mittelschule Vitis hat schon viele schöne Arbeitsergebnisse gebracht und Nahtstellen weitestgehend geglättet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Die Kunstfabrik lädt zur Vernissage von zwei neuen Ausstellungen. weiterlesen »

Briefe von der Urgroßmutter

Briefe von der Urgroßmutter

WAIDHOFEN/THAYA. Die Kräuterspezialistin Eunike Grahofer hat ein neues Buch veröffentlicht. Mein Kräutererbe – Uralte Heilrezepte ist der Titel des bereits siebten Werkes der emsigen Waidhofner Buchautorin. ... weiterlesen »

Gemalte Füchse

Gemalte Füchse

GROSS SIEGHARTS. Die VHS veranstaltete einen Malkurs. weiterlesen »

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

RAABS/THAYA. Ein Krankengottesdienst wurde gefeiert. weiterlesen »

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus Dobersberg hat sich zum Ziel gesetzt, Regionalität zu fördern. Am 22. September wird deshalb ein Verkaufsladen mit Produkten aus der Region eröffnet. weiterlesen »

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 12. September  konnte Kommandant-Stellvertreter  Manfred Astner erneut ein neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. ... weiterlesen »

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

GROSS SIEGHARTS. Traditionsgemäß starten Anfang September neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS in Groß Siegharts ihre Ausbildung. Das internationale High-Tech Unternehmen ist längst weit über die Bezirksgrenzen ... weiterlesen »

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

WAIDHOFEN/THAYA. Jiu-Jitsu gehört zu den ältesten asiatischen Selbstverteidigungsarten und bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Im neuen Kurs der Volkshochschule (VHS) ... weiterlesen »


Wir trauern