Unternehmerinnen-Award für besondere unternehmerische Leistungen an Die Käsemacher

Unternehmerinnen-Award für besondere unternehmerische Leistungen an Die Käsemacher

Daniel Schmidt, Leserartikel, 16.05.2018 14:13 Uhr

VITIS-HEIDENREICHSTEIN. Bei der 3. Gala „Sieger. Aus Leidenschaft 2018!“ in der Wirtschaftskammer Österreich wurde Die Käsemacher GmbH von WKÖ-Präsident Christoph Leitl, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster für die exzellenten, unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet. Das Unternehmen gewann 2017 den Unternehmerinnen-Award in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistungen“.

Mit viel Liebe und nach bewährter Tradition produzieren Die Käsemacher im Waldviertel vielfältige Käsespezialitäten. Die Geschäftsführerin Doris Ploner wurde 2017 mit dem 1. Platz beim Unternehmerinnen-Award in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistungen“ ausgezeichnet. Eine gebührende Anerkennung für eine junge Frau, die zum richtigen Zeitpunkt Mut bewies und damit einem Traditionsunternehmen die Möglichkeit zu Fortbestand und Wachstum gab.

Gratulationen

„Betriebe, die sich auf ihre Stärken besinnen, sind wahre Sieger. Ich freue mich sehr, dass Österreichs Handwerk und Gewerbe seine Stärken in den Vordergrund stellt: Die Qualität der Produkte und vor allem die Qualifikation seiner Fachkräfte. Diese Kombi macht den Erfolg aus und hierfür gilt der Dank den Betrieben, die hier tagtäglich ausgezeichnete Arbeit leisten“, betonte WKÖ-Präsident Christoph Leitl, der an diesem Abend mit standing ovations verabschiedet wurde (er übergibt am 18. Mai an Harald Mahrer).

Staatssekretärin Karoline Edtstadler betonte die große Dichte an innovativen und zukunftsweisenden Unternehmern und Unternehmerinnen in Handwerk und Gewerbe: „Wir zeichnen wahre Sieger aus, die mit ihrer unternehmerischen Dynamik und Innovationskraft punkten. Diese hidden champions gilt es vor den Vorhang zu holen, um ihre grandiosen Leistungen sichtbar zu machen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eunike Grahofer und die Dirndlweiber präsentieren 19. Oktober  in Nondorf (Gasthaus Pöhn) ihren  Frauentee

Eunike Grahofer und die Dirndlweiber präsentieren 19. Oktober in Nondorf (Gasthaus Pöhn) ihren Frauentee

WAIDHOFEN/THAYA. Eunike Grahofer kreierte mit den Dirndlweibern das Benefizprojekt Frauentee. Die Präsentation fand am 19. Oktober um 19:30 Uhr im Gasthaus Pöhn in Nondorf statt. weiterlesen »

Voll beladener Holztansporter fing während der Fahrt im Ortsgebiet  von Dobersberg Feuer

Voll beladener Holztansporter fing während der Fahrt im Ortsgebiet von Dobersberg Feuer

DOBERSBERG. Am frühen Morgen des 17. Oktober gab es rund um Dobersberg Sirenenalarm. Ein vollbeladener Holztransporter mit Anhänger begann im Ortsgebiet von Dobersberg plötzlich zu ... weiterlesen »

Verkehrsunfall in Waldkirchen mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall in Waldkirchen mit einer verletzten Person

WALDKIRCHEN. Am Vormittag des 16. Oktober kam es zu einem Kfz-Zusammenstoß im Kreuzungsbereich der L 67, der Waldkichner Kreuzung. Einer Pkw-Lenkerin wurde die Vorfahrt genommen und regelrecht abgeschossen; ... weiterlesen »

Die Träume von Kindern verwirklichen

Die Träume von Kindern verwirklichen

FISTRITZ. In Harrys Reiterhof in der kleinen Ortschaft unweit von Groß Siegharts bietet die Pädagogin und Pferdekennerin Ulrike Glaser eine spezielle Förderungsmaßnahme für Kinder ... weiterlesen »

Migration quergedacht – Bedeutung für unseren Waldviertler Lebensraum

Migration quergedacht – Bedeutung für unseren Waldviertler Lebensraum

WAIDHOFEN. for us und die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya laden zur öffentlichen Dialogveranstaltung ein. Sie findet statt am am 24. Oktober um 18 Uhr im kleinen Stadtsaal Waidhofen (Franz ... weiterlesen »

Fahrradunfall auf der Thayarunde endet glimpflich

Fahrradunfall auf der Thayarunde endet glimpflich

WAIDHOFEN/THAYA. Ein familiärer Radl-Ausflug endete zwischen Hollenbach und Aldwaidhofen mit der Einlieferung ins Spital. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und etwas Sand oder Riesel auf dem ... weiterlesen »

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

Verkehrsunfall mit Traktor endet tödlich

WETZLES. Ein tragischer Verkehrsunfall ohne Fremdbeteiligung ereignete sich am Sonntagnachmittag in Wetzles (Gemeinde Raabs an der Thaya). Ein 59-jähriger Mann kippte im Zuge eines Abbiegevorganges ... weiterlesen »

Schwerpunkt Waidhofen an der Thaya

Schwerpunkt Waidhofen an der Thaya

WAIDHOFEN/THAYA. Das neue Heft Das Waldviertel ist erschienen. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf Waidhofen/Thaya und ist dem Herausgeber der Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes (WHB), dem Waidhofner ... weiterlesen »


Wir trauern