Unternehmerinnen-Award für besondere unternehmerische Leistungen an Die Käsemacher

Unternehmerinnen-Award für besondere unternehmerische Leistungen an Die Käsemacher

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 16.05.2018 14:13 Uhr

VITIS-HEIDENREICHSTEIN. Bei der 3. Gala „Sieger. Aus Leidenschaft 2018!“ in der Wirtschaftskammer Österreich wurde Die Käsemacher GmbH von WKÖ-Präsident Christoph Leitl, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster für die exzellenten, unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet. Das Unternehmen gewann 2017 den Unternehmerinnen-Award in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistungen“.

Mit viel Liebe und nach bewährter Tradition produzieren Die Käsemacher im Waldviertel vielfältige Käsespezialitäten. Die Geschäftsführerin Doris Ploner wurde 2017 mit dem 1. Platz beim Unternehmerinnen-Award in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistungen“ ausgezeichnet. Eine gebührende Anerkennung für eine junge Frau, die zum richtigen Zeitpunkt Mut bewies und damit einem Traditionsunternehmen die Möglichkeit zu Fortbestand und Wachstum gab.

Gratulationen

„Betriebe, die sich auf ihre Stärken besinnen, sind wahre Sieger. Ich freue mich sehr, dass Österreichs Handwerk und Gewerbe seine Stärken in den Vordergrund stellt: Die Qualität der Produkte und vor allem die Qualifikation seiner Fachkräfte. Diese Kombi macht den Erfolg aus und hierfür gilt der Dank den Betrieben, die hier tagtäglich ausgezeichnete Arbeit leisten“, betonte WKÖ-Präsident Christoph Leitl, der an diesem Abend mit standing ovations verabschiedet wurde (er übergibt am 18. Mai an Harald Mahrer).

Staatssekretärin Karoline Edtstadler betonte die große Dichte an innovativen und zukunftsweisenden Unternehmern und Unternehmerinnen in Handwerk und Gewerbe: „Wir zeichnen wahre Sieger aus, die mit ihrer unternehmerischen Dynamik und Innovationskraft punkten. Diese hidden champions gilt es vor den Vorhang zu holen, um ihre grandiosen Leistungen sichtbar zu machen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Viel Musik in Waldviertler Wirtshäusern

Viel Musik in Waldviertler Wirtshäusern

BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Was früher normal war, ist heutzutage eine Seltenheit geworden: Kultur im Wirtshaus. Ein Projekt im Rahmen des Viertelfestivals verändert das wieder. weiterlesen »

Kunst in Stein und Zeichnung

Kunst in Stein und Zeichnung

GROSS SIEGHARTS. Das Ende des Monats Mai ist der Beginn für zwei neue Ausstellungen in der Kunstfabrik. Steinfiguren und Zeichnungen stehen im Zentrum. weiterlesen »

Kultur(T)raum Waldviertel  in Waidhofen/Thaya: Großes Interesse an Kunst & Kultur

Kultur(T)raum Waldviertel in Waidhofen/Thaya: Großes Interesse an Kunst & Kultur

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 15. Mai feierte das Viertelfestival-Projekt der WALDVIERTEL AKADEMIE Lebens(T)raum Waldviertel seine Premiere. Der erste Themenschwerpunkt Kunst & Kultur wurde unter großem ... weiterlesen »

Mein Lieblingsrezept: panierte Holunderblüten mit grünem Salat

Mein Lieblingsrezept: panierte Holunderblüten mit grünem Salat

WAIDHOFEN/THAYA. Die engagierte Waldviertler Kräuterpädagogin Eunike Grahofer präsentierte gerade erst ihr neuestes Buch, die Wildnisapotheke mit Hausmitteln aus über 400 Jahren. Zu ... weiterlesen »

Narrenkastlshow Chaos und Utopia

Narrenkastlshow Chaos und Utopia

WAIDHOFEN/THAYA. Im Ramen des diesjährigen Viertelfestivals findet in der Galerie zum Schrägen Vogel ein ungewöhnliches Kunstevent statt. Texte, Performance und Musik vermischen sich zu ... weiterlesen »

Von Nichts kommt doch Etwas

Von Nichts kommt doch Etwas

VITIS. Der Fußballplatz als Platz für Kunst, statt dem Ball gibt es Texte und Wörter. Das wird möglich bei einem Event im Rahmen des Viertelfestivals. weiterlesen »

Maßnahmen gegen Borkenkäferbefall sollen Waldbesitzer unterstützen

Maßnahmen gegen Borkenkäferbefall sollen Waldbesitzer unterstützen

WALDVIERTEL. Unvorstellbar viele Borkenkäfer verursachten im Vorjahr in Niederösterreich eine Schadholzmenge von 1,5 Millionen Festmeter. So ein Schaden wurde noch nie gemeldet. Die Borkenkäfer ... weiterlesen »

Hauskrankenpflege: Martina Kronsteiner neue Einsatzleiterin der Sozialstation Raabs-Karlstein

Hauskrankenpflege: Martina Kronsteiner neue Einsatzleiterin der Sozialstation Raabs-Karlstein

RAABS-KARLSTEIN. Offizielle Dienstübergabe in der Caritas Sozialstation für Betreuen und Pflegen zu Hause in Raabs. Mehr als 27 Jahre hat Ingeborg Fröhlich die Sozialstation Raabs-Karlstein ... weiterlesen »


Wir trauern