Deutscher bedrohte vermeintliche Handydiebe mit dem Umbringen

Deutscher bedrohte vermeintliche Handydiebe mit dem Umbringen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 10.03.2018 18:00 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit einem Küchenmesser bedrohte ein 40-jähriger Deutscher am 10. März um 10.30 Uhr zwei Männer, die ihm zuvor angeblich das Handy aus der Jackentasche gestohlen haben.

Der 40-Jährige fuhr in einem Linienbus in Lenzing, als er bemerkte, dass sich sein Handy nicht mehr in seiner Jackentasche befand. Daraufhin stieg er an der nächsten Haltestelle aus und ging in Richtung seiner Einstiegsstelle zurück. Dort begegnete er den 36 und 29 Jahren alten Männern aus Timelkam.

Mit Küchenmesser bedroht

Er sprach die beiden auf das fehlende Handy an; da die Männer einen Diebstahl bestritten, zog der Deutsche ein Küchenmesser mit einer rund 7 cm langen Klinge aus seinem Rucksack und bedrohte die vermeintlichen Diebe mit dem Umbringen, woraufhin sie ihm das Handy wieder aushändigten.

36-Jähriger leicht verletzt

Bei dem folgenden Handgemenge erlitt der 36-Jährige eine leichte Schnittwunde am linken Daumen. Alle drei beteiligten Personen werden der Staatsanwaltschaft angezeigt. Die beschuldigten Handydiebe behaupteten, dieses gefunden zu haben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Don Kosaken zu Gast in Regau

Don Kosaken zu Gast in Regau

Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff unter dem jungen Dirigenten Danil Zuhrilov waren kürzlich auf Einladung des Kulturausschusses in der Pfarrkirche Regau zu hören. Obmann Christian Dausek konnte ... weiterlesen »

DorfRoas rund um´s Dorf!

DorfRoas rund um´s Dorf!

So lautete das Motto dieser beliebten Veranstaltung des Kulturausschusses. Heuer bereits zum neunten Mal erfolgte pünktlich um 10.00 Uhr nach einem kurzen feierlichen Segen durch Pfarrer Hörtenhuber ... weiterlesen »

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

REGAU. Am 15. September feierte der Belehof in Rutzenmoos sein einjähriges Bestehen. Die Verbindung von Cohousing-Projekt, solidarischer Landwirtschaft und Gemeinschaftsbüro scheint viele Leute ... weiterlesen »

Druschwoche Stehrerhof

Druschwoche Stehrerhof

LH Stelzer startet die Druschwoche weiterlesen »

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Sonntag, 07. Oktober 2018 zum Feldbauernhof in Steinbach am Attersee Vom Taferlklaussee über Oberfeichten und von der Alexenau über die Bramosen führt die traditionelle Sternwanderung der ... weiterlesen »

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 50-jähriger Reiter aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 16. September gegen 11.50 Uhr auf einer Gemeindestraße in Zell am Pettenfirst schwer verletzt, als sich sein ... weiterlesen »

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

VÖCKLABRUCK. Zwei Jugendliche liefen am 14. September um 17 Uhr im Vöcklabrucker Stadtpark vor der Polizei weg; während der eine nach wenigen Metern gestellt werden konnte, sprang der zweite ... weiterlesen »

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

NEUKIRCHEN. Der BSV Ampflwang veranstaltet am Samstag, 15. September, von 10 bis 14 Uhr im Brauhaus Zipf ein Sonderpostamt mit Werbeschau und personalisierten Briefmarken. Anlass ist das zehnjährige ... weiterlesen »


Wir trauern