Vermisster russischer Taucher nach über 3 Wochen nun aus Attersee geborgen

Vermisster russischer Taucher nach über 3 Wochen nun aus Attersee geborgen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 13.05.2018 09:09 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der seit 20. April im Attersee vermisste russische Taucher konnte nun in der Nacht von 12. auf 13. Mai aus einer Tiefe von über 140 Metern geborgen werden.

Elf Mitglieder der österreichischen Wasserrettung (Stützpunkte Unterach, Nussdorf und Salzburg) unternahmen am 12. Mai gegen 19 Uhr unter Verwendung von zwei Booten und einer Unterwasserkamera einen weiteren Versuch, den seit über drei Wochen vermissten russischen Taucher aufzufinden.

Taucher in einer Tiefe von 143,5 Metern lokalisiert

Kurz vor Mitternacht gelang es ihnen, den Mann in einer Tiefe von 143,5 Metern zu lokalisieren. Gegen 0.40 Uhr konnte er geborgen und im Bereich der Tauchstelle „Ofen“, Ortschaft Unterroith, Gemeinde Steinbach am Attersee, an Land gebracht werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

SEEWALCHEN. In Mamma Mia 2 – Here we go again versammelt sich zehn Jahre nach dem traumhaften Sommer auf Kalokairi wieder die Familie (Foto Filmplakat).   weiterlesen »

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

SCHWANENSTADT. In Schwanenstadt entsteht ein neuer Stadtteil und in diesem befindet sich ein absolutes Leuchtturmprojekt – das Gesundheits- und Lifestylezentrum im Rainerpark. weiterlesen »

140 Jahre Bergknappenmusik Thomasroith

140 Jahre Bergknappenmusik Thomasroith

Blasmusik trifft Feuerwehr weiterlesen »

Rennradfahrer vermisst - UPDATE: 46-Jähriger ist wohlauf gefunden worden

Rennradfahrer vermisst - UPDATE: 46-Jähriger ist wohlauf gefunden worden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit dem 14. Juli um 10 Uhr fehlte von einem 46-jährigen Rennradfahrer aus  Niederösterreich jede Spur - die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung, um ... weiterlesen »

Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go

Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go"

ST. GEORGEN/A. Mit Signia Pure Charge & Go Hörgeräten wird die eigene Stimme am natürlichsten wahrgenommen. Der Akku erübrigt einen Batteriewechsel. Telefonieren, Fernsehen und ... weiterlesen »

Wohnhausbrand und erfolgreiche Suchaktion in Frankenburg

Wohnhausbrand und erfolgreiche Suchaktion in Frankenburg

FRANKENBURG. Um vier Uhr früh wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Frankenburg zu einem Wohnhausbrand in die Ortschaft Mitterriegl alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden die Feuerwehrleute ... weiterlesen »

Unglaublich! Zum 3. Mal in Folge: Platz 1 für die Business School Vöcklabruck

Unglaublich! Zum 3. Mal in Folge: Platz 1 für die Business School Vöcklabruck

Über 100 Klassen aus ganz OÖ haben im Schuljahr 2017/2018 an den Life Radio macht Schule-Workshops teilgenommen. Und wieder haben Schülerinnen und Schüler aus der HAK Vöcklabruck ... weiterlesen »

Vierter Platz für Thomas Pechhacker

Vierter Platz für Thomas Pechhacker

VÖCKLABRUCK/GRÜNAU. Thomas Pechhacker schrammte beim Trials World-Cup nur knapp am Stockerl vorbei. weiterlesen »


Wir trauern