Höribach durch Diesel verunreinigt: Polizei ermittelt Verursacher
19

Höribach durch Diesel verunreinigt: Polizei ermittelt Verursacher

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 06.10.2018 09:09 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine Gewässerverunreinigung in Attnang-Puchheim wurde am 5. Oktober gegen 17.45 Uhr bei der Feuerwehr gemeldet.

Der Höribach war bis zur Ager mit Treibstoff verschmutzt worden. Die Freiwillige Feuerwehr leitete die erforderlichen Maßnahmen wie Olsperren etc. ein; dabei stellte sich heraus, dass die Verunreinigung im Höribach seinen Anfang genommen hatte.

Bei Fassadenreinigung gelangte Diesel in den Höribach

Durch das Öffnen der Kanaldeckel konnte die Herkunft lokalisiert werden - im Bereich der Fassade eines Firmengebäudes war einen größerer, bereits weggewaschener Treibstoffaustritt zu sehen. Die Polizei konnte ermitteln, dass die Fassade mit einem Motorkran gereinigt worden war und dabei eine unbekannte Menge Diesel in den Höribach gelangt war. Die Verschmutzung war seitens des Verursachers nicht gemeldet worden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






SVV-Youngsters geben Ton an

SVV-Youngsters geben Ton an

Beim letzten Bewerb in diesem Jahr, dem traditionellen Braunauer Weihnachtsschwimmen am 15./16.12., zeigten die Nachwuchstalente des SV Vöcklabruck noch einmal groß auf und somit den Großen, ... weiterlesen »

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein amtsbekannter 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lieferte sich am 15. Dezember gegen 21.30 Uhr eine gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei. weiterlesen »

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit über 2,5 Promille prallte ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 15. Dezember gegen 17 Uhr auf der L1273 gegen einen Baum. weiterlesen »

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck prallte am 14. Dezember um 1.40 Uhr mit seinem PKW gegen einen Fahrbahnteiler und blieb anschließend auf der Leitschiene ... weiterlesen »

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim Zusammenstoß zweier PKW im Gemeindegebiet von Redlham wurden am 14. Dezember um 17.15 Uhr beide Lenker unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aus bislang unbekannter Ursache brach am 15. Dezember gegen 5.30 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Mondsee ein Brand aus. weiterlesen »

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zwei parkende PKW und eine Steinmauer, die seine Fahrt schließlich stoppte, rammte ein alkoholisierter 28-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Vöcklabruck am ... weiterlesen »

Vöcklabruck am Gebührenpranger

Vöcklabruck am Gebührenpranger

VÖCKLABRUCK. Einiges an Staub aufgewirbelt hat der Beitrag über die Gebühren für Wasser, Kanal und Müll der Stadt Vöcklabruck in der Puls 4 Sendung Bist du deppert. weiterlesen »


Wir trauern